Bestelltelefon: 034202 - 30 90 0 (Mo-Sa 8-19 Uhr) Jetzt einloggen oder registrieren

Villa Antinori Rosso Toscana IGT 2010

Villa Antinori Rosso Toskana - Ein Italiener mit Finesse!

Der Wein funkelt rubinrot im Glas und duftet herrlich nach gereiften Beeren und Holz. Der Fruchtkörper ist sehr extraktreich, die Tannine wunderbar seidig und geschmeidig.

Zum Wein des Jahres 2007 gekürt!

Der Name Antinori bürgt seit vielen Jahren für höchste Weinqualität aus der Toskana. Seit 2001 wird der frühere "Villa Antinori Chianti Classico" unter dem Namen "Villa Antinori Rosso" verkauft. Damit ist Antinori nicht mehr an die Vorgaben des Chianti-Konsortiums gebunden und kann seinen berühmten Wein noch besser machen.

Er keltert seinen Wein jetzt aus 60% Sangiovese und 40% Cabernet Sauvignon, Merlot und etwas Syrah. Nach der Gärung wurde der Wein aufwändig für 12 Monate in teilweise Barriques aus französischer, amerikanischer und slawonischer Eiche gelagert. Das gibt dem edlen Wein seine seidige Finesse.

Er funkelt rubinrot im Glas und duftet herrlich nach gereiften Beeren und Holz. Der Fruchtkörper ist sehr extraktreich, die Tannine wunderbar seidig und geschmeidig. Der Wein schmeckt wunderbar ausgewogen und genügt auch höchsten Ansprüchen an exzellenten Rotwein!

Auszeichnungen
Wein des Jahres 2007 Weinwirtschaft JG 2004

Meine Empfehlung für Sie
Wein-Tipp zur Sommerzeit:
Exzellente Topseller Weißweine!
Hier klicken
!

Der Sommer-Hit unter 4€:
Leichter frisch-fruchtiger Birnencidré aus Frankreich!
Jetzt entdecken!

Land:
Italien

Region:
Toskana

Alkoholgehalt:
13,5 % vol.

Barriqueausbau:
12 Monate

Dekantierzeit:
30 Minuten

Geschmacksrichtung:
trocken

Klassifizierung:
IGT

Optimal bis:
2019

Rebsorte:
60% Sangiovese,20% Cabernet Sauvignon, 15% Merlot, 5% Syrah

Restzuckergehalt:
1,5 g/l

Säuregehalt:
5,6 g/l

Trinktemperatur:
16 °C

Verschlussart:
Naturkorken

Weinart:
Rotwein

Winzer:
Villa Antinori

Empfehlungen zu diesem Wein:
Pasta, Geflügelpastete, Kalb, Käse

Stichworte:
italienischer Rotwein | Antinori | Toskana | Chianti | Italien | Villa Antinori Rosso

Inhalt: 0,75 l

nach oben

Hier Anmelden, um alle Extra-Services zu nutzen.

Bewertung abgeben Ganz bequem Ihre Artikel bewerten.

Artikelnotiz schreiben Notizen zum Artikel schreiben.

Nutzen Sie die Vorteile Ihres persönlichen Kunden-Logins.
  • Zusätzliche Zahlungswege, z.B. per Rechnung
  • Vereinfachte Bestellung (Sie sparen sich die Neuangabe Ihrer Daten)
  • Bequeme Verwaltung Ihrer persönlichen Daten
13,99 €
  • 0,75 l (18,65 €/l)

    inkl. MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten

  • Best.-Nr. 000001

    Auf Lager.

vollvollvollvollvoll
1 x rezensiert

Wir empfehlen Ihnen zu Villa Antinori Rosso Toscana IGT:

64,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
16% Rabatt
statt 17,90 €*
14,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
* bisheriger Verkaufspreis

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:

37% Rabatt
statt 15,95 €*
9,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
* bisheriger Verkaufspreis
50% Rabatt
statt 14,99 €*
7,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
* bisheriger Verkaufspreis
20,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
45% Rabatt
statt 10,99 €*
5,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
* bisheriger Verkaufspreis

Villa Antinori Rosso - die Tradition der Toskana im modernen Gewand

Seine charmante und vollmundige Beerennote verdankt der Villa Antinori Rosso den besten Trauben, die auf den Weingütern der Familie Antinori unter der Sonne der Toskana gedeihen. Eine zwölfmonatige Lagerung in Barriques bereichert das Bouquet um kräftig aromatische Holzaromen und schenkt dem Rotwein seine weichen Tannine. Nach der Lagerung in Eichenholzfässern lässt Marchese Piero Antinori den Wein nochmals sechs Monate in der Flasche ruhen, damit er dort den Reifungsprozess vollenden kann. Die tief rubinrote Farbe macht diesen Villa Antinori auch für das Auge zu einem typisch italienischen Botschafter der Weinkultur. Genießen Sie den Villa Antinori Rosso als eigenständiges Geschmackserlebnis. Reichen Sie ihn auch zu zartem Kalbfleisch, kräftigem Käse oder gehaltvollen Pasta-Gerichten, wenn Sie Liebhaber erlesener trockener Rotweine bewirten.

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu: Vollmundige Eleganz in Rubinrot

Die Geschichte des Villa Antinori Rosso reicht bis in das Jahr 1928 zurück. Damals beschäftigte Marchese Niccolò Antinori die Idee, einen Chianti zu kreieren, der in Würde altern konnte. Für einen Rotwein bedeutet das: Entfaltung des Charakters im Lauf der Jahre bei konstanter oder sich noch verbessernder Qualität. Das Ergebnis war ein Chianti neuen Typs, der sich in der Toskana, in Italien und schließlich in ganz Europa und darüber hinaus einen exzellenten Ruf erwarb. Im Jahr 2001 entschied der inzwischen verantwortliche Marchese Piero Antinori, dass es an der Zeit für den Villa Antinori Rosso sei, das Korsett eines Chiantis abzustreifen und bei seiner Komposition neue Wege zu beschreiten. Der vom Chianti-Konsortium festgelegte Mindestanteil an Sangiovese-Trauben von 80 % wurde auf 60 % reduziert, spielte also nach wie vor die erste Geige im Geschmackskonzert des Cuvées. Gleichzeitig aber unterstützen im neuen Jahrtausend 20 % Cabernet Sauvignon, 15 % Merlot und ein kleiner, aber wichtiger Anteil von 5 % Syrah den ehemaligen Chianti Classico dabei, neue geschmackliche Räume zu erschließen. Mit dem Villa Antinori Rosso genießen Sie die Weintradition der Toskana, bereichert durch das Flair einer neuen Zeit.

nach oben

 

Dialog-Titel

Fenster schließen
>