Arbeiten

Bei ebrosia arbeiten bedeutet, Eigenverantwortung für sich und seinen Aufgabenbereich zu zeigen, Freiräume zu nutzen und gemeinsame Ziele zu verfolgen. In den Fachteams schätzen die ebrosia Mitarbeiter die kooperative und auf Augenhöhe entwickelte gemeinschaftliche Zusammenarbeit. So werden Probleme gemeinsam im Dialog gelöst, ohne dabei die Eigeninitiative und persönliche Individualität zu vernachlässigen. Flache Hierarchien bieten eine schnelle und unkomplizierte Zusammenarbeit über alle Fachabteilungen hinweg. Mit dem obersten Ziel "Glückliche Kunden" identifzieren sich alle ebrosia Mitarbeiter gemeinschaftlich.
Das Motto: "Einer für Alle. Alle für Einen." ist bei ebrosia keine Floskel.

Mitarbeiter_banner

Moderne, ergonomische, helle und gut temperierte Arbeitsplätze im Büro aber auch in der Logistik sind bei ebrosia die Grundlage für eine nachhaltige Partnerschaft und für gesunde Mitarbeiter. Es wird darauf geachtet, dass jede Arbeitsumgebung leistungsfördernd ausgerichtet ist, um die Entstehung und Chronifizierung von Erkrankungen zu vermeiden. Damit wird ein ganzheitlicher Blick auf die Mitarbeiter vorgenommen, um so positive Effekte zu erzielen. Selbstverständlich halten wir uns an das Arbeitsschutzgesetz, die Bildschirmarbeitsverordnung und die Arbeitsstättenverordnung, ergänzt um die DIN EN ISO 9241 (Ergonomie der Mensch-System-Interaktion für Bildschirmarbeitsplätze) und DIN EN ISO 10075 (Ergonomische Grundlagen für psychische Arbeitsbelastung).

Zuletzt angesehen