Produkte von Az. Agr. Proietti di Lamberto Proietti & C.

Das italienische Familien-Unternehmen vor den Toren Roms

Das Weingut Azienda Agricola Proietti steht seit vier Generationen für unverwechselbare, markante Weine, die typisch für die Region südlich Roms sind. Die Familie Proietti bewahrt in ihrem Weingut gekonnt die Tradition und zeigt sich dabei mit modernster Technik offen für Innovation und Fortschritt. Das Herz des Weingutes ist der Inhaber Fernando Proietti, der sowohl im Weinkeller als auch in den Weinbergen arbeitet. Der geborene Weinkenner legt großen Wert auf die gleichbleibende Entwicklung seiner Weine, kombiniert mit einem ursprünglichen Charakter. Die Liebe zum Wein wurde Fernando in die Wiege gelegt: "Ich habe nie daran gedacht, Winzer zu werden. Ich bin Winzer seit meiner Geburt." 

Das Weingut Azienda Agricola Proietti liegt idyllisch am Hang unterhalb des historischen Dorfes Olevano Romano, nahe der Simbruini Bergkette. Die einzigartige Landschaft mit seinen Obst- und Olivenbäumen, die verwinkelten Gassen und die herzliche Gastfreundschaft zog im 19. Jahrhundert Maler und Künstler aus Deutschland und anderen Ländern Europas an und inspirierte sie zu wundervollen Kunstwerken. 

Das Klima aus kalten Wintern und heißen Sommern kommt dem Wachstum der Weinreben auf rund 9 Hektar Land zugute. An den höher gelegenen, im Sommer sehr heißen und sonnigen Hängen, wächst die sehr alte Rebsorte Cesanese. Sie ist typisch für diese Region und mittlerweile eine echte Rarität. Die Trauben Ottonese und Malvasia gedeihen in einer milderen Umgebung an den unteren Hängen. Kalkhaltige Böden vulkanischen Ursprungs verleihen dem Wein ihren unverwechselbaren Charakter. 

Viele Weinliebhaber schmecken förmlich die Leidenschaft, die Fernando Proietti in seine Weine steckt. "Dieses Lob macht mich glücklich. Ich bin stolz, die Familientradition fortführen, kreativ arbeiten und mich ausprobieren zu können", sagt Fernando Proietti. Das Weingut Azienda Agricola Proietti ist bekannt für einen der besten Rotweine des Latiums, den Klassiker Cesanese Olevano Romano. Der Wein mit dem klangvollen Namen "Corte della Luna" belegt bei Weinexperten regelmäßig die vorderen Ränge. Der Cesanese galt lange als Hauswein dieser Region und erfreute sich großer Beliebtheit. Über die Grenzen Roms hinaus kennt den heimischen Wein jedoch kaum jemand. 

Ebenfalls viel Beachtung erhält der Tenuta al Campo Cesanese di Olevano, der aus den seltenen Cesanese-Trauben gekeltert wird. Seit Generationen wird das Wissen um diese einzigartige Rebe und den wohl körperreichsten Wein des Guts Azienda Agricola Proietti von Vater zu Sohn weitergegeben. Die Verbindung exzellenter, vollmundiger Aromen von süßer Vanille und herbem Tabak kitzeln den Gaumen. Aber auch die Weißweine aus der heimischen Rebsorte Malvasia oder Ottonese begeistern Weinliebhaber und -kenner gleichermaßen.

Rebfläche: 9 ha

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Zuletzt angesehen