Bassermann-Jordan Pierre Sekt Brut 2017

Kräftig Goldgelb mit sehr dezenter Kupfernuance duftet der Sekt nach roten Beeren und gelbem Apfel. Im Mund treten zarte Noten von Hefe und Honig hervor, in die sich eine Spur Trockenfrüchte mischt. Kraftvoll und elegant zeigt sich die lebendige Frucht mit verführerischem Süße-Säure-Spiel. Der Nachhall ist erfrischend, spritzig und lang.

22,00 €
Menge

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    brut

  • Rebsorten

    Chardonnay, Spätburgunder

  • Farbton

    champagnerrosé

  • Aromen in der Nase

    Birne, Brioche, Himbeere, Quitte

  • Aromen am Gaumen

    Birne, Himbeere, Quitte

  • Schaumweinart

    Sekt

  • Bio

    ja

Auszeichnungen

93 Punkte Rüdiger Kleinke in 2022
90 Punkte Gault&Millau in 2021
92 Punkte Rüdiger Kleinke in 2018
88 Punkte Eichelmann in 2017
87 Punkte Gault&Millau in 2017
88 Punkte Eichelmann in 2016

Beschreibung

Prickelnde Spezialität aus dem Traditionsweingut Bassermann-Jordan

Bassermann-Jordan Pierre Sekt Brut 2017

Der "Pierre" Sekt ist eine ausgesuchte Köstlichkeit, die mit Recht den Namen des Weingutgründers trägt: Pierre Jordan inspirierte mit Tatendrang und Enthusiasmus die Philosophie im Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan, in jeden Tropfen aus den Trauben das ganze Herzblut zu legen, um Spitzenweine zu kreieren. Genießen Sie den nach tradtioneller Flaschengärung erzeugten Sekt zu besonderen Anlässen.

Feine Köstlichkeit mit dem Flair des Besonderen

Schon die Farbe des Sektes bezaubert mit höchster Eleganz: Kräftiges, goldenes Gelb wird von einer sehr dezenten Kupfernuance ergänzt, bevor sich der Duft nach roten Beerenfrüchten und gelbem Apfel stilvoll entfaltet. Im Mund treten zarte Nuancen von Hefe und Honig hervor, in die sich eine Spur von Trockenfrüchten mischt. Kraftvoll und elegant auch das Mundgefühl, in dem sich das verführerische Süße-Säure-Spiel mit lebendiger Frucht zeigt. Der Nachhall präsentiert sich als erfrischender, spritziger und nachhaltiger Ausklang.

Als Cuvée aus den Burgunderrebsorten Chardonnay, Spätburgunder und Weisser Burgunder eignet sich der "Pierre" als Aperitif und Degistif zu festlichen Menüs ebenso wie als Begleiter zur gehobenen Küche mit Fisch, Meeresfrüchten und Fruchtdesserts mit Erdbeeren oder Zitrusfrüchten.

Expertise

Details zum Artikel
Schaumweinart Sekt
Weinfarbe Weißwein
Geschmack brut
Herkunftsland Deutschland
Region Pfalz
Rebsorten Chardonnay, Spätburgunder
Flaschengröße Standard (0,75l)
Art Prickler
Abgang aromenreich, sehr lang
Aromen am Gaumen Birne, Himbeere, Quitte
Aromen in der Nase Birne, Brioche, Himbeere, Quitte
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte
Farbreflexe grün
Farbton champagnerrosé
Klassifizierung Deutscher Sekt
Lagerfähigkeit 12 Jahre
Leitaromen Beerenfrüchte, gelbe Früchte, Röstaromen
Restsäure 7,1 g/l
Restsüße 4,6 g/l
Trinktemperatur 8 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinmacher Ulrich Mell
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 11,5 % vol.
Bio: ja
Unternehmeradresse: Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Kirchgasse 10, 67146 Deidesheim
Hersteller: Bassermann-Jordan
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Bassermann-Jordan

Das Weingut Bassermann-Jordan ist bekannt für seine großen Weine. Es liegt ungefähr 30 Kilometer von Mannheim entfernt inmitten der Kulturlandschaft der Pfalz. Mit Intelligenz und Sachverstand beeinflusste die Familiendynastie mit bedeutenden Persönlichkeiten die Herstellung von Qualitätswein und war Mitbegründer des VDP. Bei den Weinen des Weingutes handelt es sich durchgehend um hochwertige und regelmäßig prämierte Weine.

Meilensteine einer Familiendynastie im Weinbau

Nach ihrer Einwanderung aus Savoyen in die Pfalz gründete die Familie Jordan das heute so erfolgreiche Weingut. Sehr früh erfolgte ein intensives Engagement, um die traditionelle Herstellung zu verbessern und die zentrale Abfüllung bei Großhändlern durch die Flaschenabfüllung auf dem Weingut zu ersetzen. Mit großem Einsatz nutzte die Familie ihren politischen Einfluss zur kontinuierlichen Steigerung der produzierten Weine. Der Erfolg ließ nicht auf sich warten und nur 100 Jahre nach der Gründung zählten die Weine des Gutes zu den Lieblingsweinen prominenter Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe. Im Jahre 1910 erfolgte die Gründung des Verbandes Deutscher Naturweinversteigerer e.V., der später in den VDP umbenannt wurde. Heute befindet sich das Weingut in der Hand von Frau Jana Niederberg, die es im Sinne der alten Familientradition weiterführt.

Zertifizierter biologischer Weinanbau in zahlreichen Einzellagen

Auf 49 Hektar verteilen sich 20 Einzellagen, auf denen die Reben für die edlen Weine des Weingutes Jordan-Bassermann liebevoll gepflegt gedeihen. Die Bodenbearbeitung erfolgt ausschließlich entsprechend zertifizierter ökologischer und biodynamischer Standards. Der Vorteil dieser Form der Rebpflege liegt in der artenreichen Flora und Fauna der Weinberge, die maßgeblich zum für die Rebe so wichtigen Mikroklima beiträgt. Durch den Verzicht auf künstliche Pflanzenschutzmittel, die über den Saft der Rebe zu den Trauben transportiert werden,...

Mehr von Bassermann-Jordan

Produktbewertungen für

Bassermann-Jordan Pierre Sekt Brut


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

III Freunde Perlwein III Freunde Perlwein
9,90 €
0,75l (13,20 €/l)
 Von Othegraven Saar Riesling Sekt Brut
19,90 €
0,75l (26,53 €/l)
 Von Othegraven Saar Riesling Sekt Brut
19,90 €
0,75l (26,53 €/l)
Bassermann-Jordan Riesling VDP.Gutswein Bassermann-Jordan Riesling VDP.Gutswein
11,90 €
0,75l (15,87 €/l)
Korrell Sekt Brut Nature Korrell Sekt Brut Nature
19,00 €
0,75l (25,33 €/l)
43
Probierpaket Deutsche Weißweinauswahl von echten Aufsteigern Probierpaket Deutsche Weißweinauswahl von...
statt 77,35 € * 44,00 €
4,5l (9,78 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
 Bassermann-Jordan Riesling 1,0l
8,90 €
1l (8,90 €/l)
 Knipser Sauvignon Blanc
13,80 €
0,75l (18,40 €/l)
Robert Weil Rheingau Riesling Sekt Brut Robert Weil Rheingau Riesling Sekt Brut
26,00 €
0,75l (34,67 €/l)
Knipser Clarette Rosé trocken Knipser Clarette Rosé trocken
13,90 €
0,75l (18,53 €/l)
16
Vorteilspaket Robert Weil Riesling Tradition ebrosia VDP.Gutswein Vorteilspaket Robert Weil Riesling Tradition...
statt 95,34 € * 79,99 €
4,5l (17,78 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
Knipser Chardonnay & Weißburgunder Knipser Chardonnay & Weißburgunder
10,80 €
0,75l (14,40 €/l)
24
-10 % Extra
Manfredi Umberto Fiore Barolo DOCG Manfredi Umberto Fiore Barolo DOCG
statt 24,99 € * 18,90 €
0,75l (25,20 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
12
Glen Silver’s Blended Scotch Whisky 0,7l Glen Silver’s Blended Scotch Whisky 0,7l
statt 15,99 € * 13,99 €
0,7l (19,99 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
22
Spensierato Pinot Grigio Frizzante delle Venezie DOC Spensierato Pinot Grigio Frizzante delle...
statt 8,99 € * 6,99 €
0,75l (9,32 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
24
Drop-Stop 3er Set Drop-Stop 3er Set
statt 5,97 € * 4,50 €
Mengenrabatt
-10 % Extra
Pierre Vidal Domaine de Bauzon Grande Réserve AOP Pierre Vidal Domaine de Bauzon Grande Réserve AOP
ab 12 Fl. 6,49 €
0,75l (8,65 €/ l)
Lukas Kesselring Sauvignon Blanc Lukas Kesselring Sauvignon Blanc
8,90 €
0,75l (11,87 €/l)
45
Kleines französisches Rotwein-Paket mit 2 Rotweingläsern gratis Kleines französisches Rotwein-Paket mit 2...
statt 73,24 € * 39,99 €
4,5l (8,89 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
22
-10 % Extra
Baron de Ley Reserva Baron de Ley Reserva
statt 13,90 € * 10,76 €
0,75l (14,35 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
Mengenrabatt
Bender Sauvignon Blanc Tradition Bender Sauvignon Blanc Tradition
ab 12 Fl. 5,49 €
0,75l (7,32 €/ l)
40
LETZTE FLASCHEN
Viñaoliva Tempranillo Luminoso Rosado Viñaoliva Tempranillo Luminoso Rosado
statt 9,99 € * 5,99 €
0,75l (7,99 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
Hörner Doppelbock Sekt brut Hörner Doppelbock Sekt brut
14,90 €
0,75l (19,87 €/l)
33
Ponte Prosecco Frizzante Senso della Vita DOC Ponte Prosecco Frizzante Senso della Vita DOC
statt 13,49 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
Hörner Sauvignon Blanc Steinbock Hörner Sauvignon Blanc Steinbock
8,90 €
0,75l (11,87 €/l)
Hörner Grauburgunder Steinbock Hörner Grauburgunder Steinbock
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
Knipser Chardonnay Barrique 3 Sterne Knipser Chardonnay Barrique 3 Sterne
36,00 €
0,75l (48,00 €/l)
 Kellerei Meran Pinot Grigio Festival DOC
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
 Bassermann-Jordan Ruppertsb. Reiterpfad...
21,00 €
0,75l (28,00 €/l)
Kiefer Muskateller Sekt Kiefer Muskateller Sekt
12,00 €
0,75l (16,00 €/l)
 Knipser Grauburgunder
16,80 €
0,75l (22,40 €/l)
8
Cà dei Frati Rosa dei Frati DOC Cà dei Frati Rosa dei Frati DOC
statt 14,99 € * 13,69 €
0,75l (18,25 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
 Rings Sauvignon Blanc VDP.Gutswein
15,90 €
0,75l (21,20 €/l)
28
 Castell d'Or Cava Reserva Brut D.O.
statt 12,49 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
5
Schloss Vaux Grüner Veltliner Sekt Brut nature Schloss Vaux Grüner Veltliner Sekt Brut nature
statt 20,00 € * 19,00 €
0,75l (25,33 €/l) | *ehemaliger Verkaufspreis
 Laurent Perrier Champagner Rosé
78,99 €
0,75l (105,32 €/l)
Zuletzt angesehen