Beliebt und geschätzt: Brunello di Montalcino

Was ist Brunello di Montalcino?

Der Name Brunello di Montalcino setzt sich aus zwei Teilen zusammen: di Montalcino ist eine Herkunftsangabe und bezieht sich auf die Kleinstadt Montalcino in der Toskana, 70 km südwestlich von Florenz. Auf den Weinbergen um die 5000-Einwohner-Stadt gedeiht die Rebsorte Brunello, ein Klon der Sangiovese-Sorte, die in dieser Gegend eben den inoffiziellen Namen Brunello erhalten hat. Der Name bedeutet etwa "schöner Dunkler" und bezieht sich auf die Farbe des Weins. Bereits im 14. Jahrhundert ist ein Wein namens Brunello in der Gegend belegt und schon sehr lange sind die Weine aus der Region um Montalcino wegen ihrer Qualität beliebt und geschätzt.

Edelster Italienischer Wein

Im Jahr 1980 wurde dem Brunello di Montalcino als erstem italienischem Wein der Status DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita) verliehen, nachdem bereits seit 1968 der Status DOC bestand. Heute ist er neben Chianti einer der bekanntesten und teuersten Weine Italiens, von dem jährlich nur eine begrenzte Anzahl Flaschen produziert werden. Inzwischen gibt es ca. 200 Produzenten von Brunello di Montalcino in der Region, wobei die meisten sehr kleine Familienbetriebe sind. Der außerordentliche Geschmack des Brunellos hängt mit dem Klima der Region zusammen, welches das wärmste und trockenste in der gesamten Toskana ist. Bereits eine Woche vor den nahe gelegenen Chianti-Weinen sind die Brunello-Trauben reif für die Ernte. Nach der Fermentation reift der Wein in Slowenischer Eiche; einige Winzer verwenden auch französische Barriques.

Brunello di Montalcino bei ebrosia

Brunello di Montalcino-Weine weisen typischerweise Aromen von dunklen Beeren und Früchten wie Brombeeren, dunklen Kirschen sowie von Schokolade bis hin zu Leder auf. Mit dem Castero Brunello di Montalcino DOCG ist uns ein echter Glücksgriff gelungen, denn wir können den mit einer Silbermedaille ausgezeichneten Wein zu einem erstaunlich günstigen Preis anbieten. Aus dem gleichen Jahrgang stammt der Pietranera Brunello di Montalcino mit seinen fruchtigen Blaubeer-Aromen und feinem Vanille-Duft. Dieser Wein hat zweimal 90 Parker-Punkte einheimsen können! Diesen Siegertypen bieten wir für überzeugte Brunello-Fans auch in einem Vorteilspaket an. Damit können Sie auch Ihre Freunde davon überzeugen, dass der Brunello di Montalcino sehr wahrscheinlich das Beste ist, was die Toskana an Wein zu bieten hat.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.