Was ist das Solera-System?

Das Solera-System ist ein Verfahren zur Reifung von Sherry, Brandy und manchmal auch Wein. Es werden mehrere Reihen Eichenfässer von unterschiedlichem Alter übereinader gestapelt. Nur aus der ältesten Reihe, die am Boden liegt (die sogenannte Solera), wird der Wein abgezogen. Die fehlende Menge wird durch Wein aus der nächst älteren Reihe, der Criadera, ersetzt. Nach diesem Verfahren wird fortgefahren bis man in die oberste Reihe den jungen Wein füllt. Der Wein reift auf diese Weise, indem die jüngeren Qualitäten nach und nach mit den älteren ‘vermählt’ werden.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.