Spanischer Luxus-Wein

[caption id="" align="alignleft" width="192" caption="Spanischer Rotwein aus 100% Tempranillo!"][/caption]

Ein ausgezeichneter Roter aus Spanien - Campo Eliseo Toro

In unserem Sortiment finden Sie so manchen Schatz. Dazu zählt unumstritten auch der Campo Eliseo Toro, denn er wurde bereits drei Mal mit sehr hohen Punktzahlen von Wine Advocate (94 Punkte), Wine Enthusiast (92 Punkte) und Wine Spectator (91 Punkte) ausgezeichnet. Mit diesen hohen Werten bedenken die Weinkritiker einen kräftig purpurnen Rotwein aus einem Weinbaugebiet in Spanien, um dessen Wohlergehen die renommierten Önologen Michel und François Rolland bemüht sind.

Das Weinbaugebiet Toro

Diese Spezialisten für Weinbau fanden in der Region Toro in Zentralspanien ideale Bedingungen vor: An den südlichen Ufern des Flusses Duero genießen die Rebstöcke die ideale Anzahl Sonnenstunden und ausreichend Wasser für die Entwicklung der Pflanzen. Der Kieselboden speichert Wasser und Wärme ideal, so dass gerade genug Wasser für den Stoffwechsel der Pflanzen vorhanden ist, aber nicht zu viel, um das Aroma des Weines nicht zu verwässern. Die Weinbauregion ist für ihre Rotweine mit besonders dunkler Färbung berühmt. Erst 1986 erhielt die Region den Status Denominacion de origen (D.O.), konnte sich aber sehr schnell dank der guten Voraussetzungen und dem Innovationswillen der ansässigen Winzer in Europa etablieren. Dass auch Übersee von Weinen aus Toro begeistert ist, zeigen die 94 Punkte, die Robert Parker dem Wein verlieh.

Der Wein Campo Eliseo Toro DO 2004

Der Wein wird zu 100% aus der in Spanien beinahe allgegenwärtigen Rebsorte Tempranillo gewonnen. Für die Region ist diese so bedeutsam, dass sie hier den Namen Tinto del Toro (=Roter aus Toro) trägt. So sonnig ist die Weinbauregion, dass die Weinbeeren derart viel Zucker produzieren können, dass der Wein einen Alkoholgehalt von 15,5% vol. entwickeln kann. Auch das reichhaltige Aromenspiel von dunklen Beeren, Räucherholz, Zimt und anderen Gewürzen kann sich schmecken lassen. Der spanische Rotwein sollte bei recht warmen 17°C genossen werden und harmoniert ideal mit gegrilltem Fleisch und Lamm; sogar geräucherten Lachs begleitet er hervorragend.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.