Rezept: Crostini mit Schwarzen Trüffel

[caption id="" align="alignright" width="300" caption="Rezept für Crostini mit Trüffel"]Rezept Crostini mit Trüffel[/caption] Crostini mit Schwarzer Trüffel (für 4 Personen) "crostini al Tartufo Nero"

Zutaten: 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 2 Tl. grüne Pfefferkörner 200 g Hühnerleber 60 g (Schwarze Trüffel) 3 El. Olivenöl Extra Vergine (Olivenöl von Calvi) 1 TL. (Alter Weinbrand) Saft von einer halben Zitrone Salz und Pfeffer nach Geschmack 4 große Scheiben (Pyrenäen-Brot) zum Rösten

Knoblauch und Pfeffer im Mörser zu einer Paste zerreiben. Die von allen Häutchen befreiten Lebern und die Trüffel fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Leber und Trüffel 5 Min. darin braten, dabei vorsichtig umrhren. Nun die Paste zugeben und den Garvorgang weitere 2 Min. fortsetzen. Weinbrand und Zitronensaft zufgen, salzen, pfeffern und alles gründlich vermischen. Das Brot rösten. Die Mischung gleichmäßig auf die Scheiben verteilen, diese in kleine Häppchen schneiden und sofort servieren.

Buon Appetito!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.