Die vielleicht fruchtigsten Tomaten der Welt - San Marzano!

Die San Marzano Tomate ist zunächst unverwechselbar fruchtig und aromatisch, wie kaum eine andere Sorte. Für ihren außergewöhnlich intensiven Geschmack sorgen nicht zuletzt die fruchtbaren Vulkanböden und die frische Seeluft rund um Neapel. Denn am Fuße des Vesuvs in Kampanien ist sie zu Hause. [caption id="" align="alignleft" width="204" caption="San Marzano Tomaten"]San Marzano Tomaten[/caption] San Marzano Tomaten eignen sich besonders zur Konservierung, da sie selbst in der Dose nicht an Fruchtigkeit und Frische verlieren. Bereits in der Farbe sind die Tomaten kräftig rot. Im Vergleich zu herkömmlichen passierten Tomaten schmecken sie lecker fruchtig und tomatig. Ihr Fruchtfleisch ist besonders dicht und sie besitzen nur wenig Säure. Durch ihre natürliche Süße müssen Tomatensaucen mit San Marzano Tomaten daher nicht extra gesüßt werden. Selbst der Saft der gewürfelten Tomaten schmeckt wie bester Tomatensaft. Pasta-Saucen schmecken mit San Marzano Tomaten besonders frisch und kräftig nach Tomate und erhalten eine leckere intensive tomatenrote Farbe. Einige frische Kräuter darüber gestreut und Sie genießen Ihre Pasta mit Leib und Seele! Selbst Sterneköche sind sich einig, die besten Tomaten für eine ausgezeichnete Sauce sind San Marzano Tomaten. Nur aus den einzigartigen, hochwertigen San Marzano Tomaten lässt sich beispielsweise eine echte Napolitanische Pizza machen. Der Legende zufolge kamen die ersten Samen für San Marzano Tomaten im Jahr 1770 nach Kampanien, als ein Geschenk des Königreiches von Peru an das Königreich von Neapel. Dort baute man die Tomaten im kleinen Ort San Marzano nahe des Vesuvs an. Heute trägt die San Marzano Tomate sogar eine geschützte Ursprungsbezeichnung, nicht zuletzt dank der italienischen Slow Food Bewegung, die sich für deren Schutz eingesetzt hat. Auch bei ebrosia erhalten Sie jetzt Original San Marzano Tomaten. Schmecken Sie den Unterschied!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.