Ein Hoch auf das Königsgemüse

[caption id="" align="alignleft" width="200" caption="Das Königsgemüse Spargel"][/caption]

Spargelzeit

Die Spargelzeit – darauf freue ich mich immer schon Wochen vorher, denn selbstverständlich muss er frisch und aus der Region kommen. Wenn es dann endlich soweit ist, dann gibt es ihn mindestens dreimal die Woche auf verschiedene Weise zubereitet. Sauce Hollandaise, der Klassiker, darf nicht fehlen, aber auch eine einfache Sauce aus zerlassener Butter schmeckt zu diesem Frühlingsgemüse einfach göttlich. Auch den grünen, asiatischen Spargel mag ich sehr gern. Der ist übrigens so andersfarbig, weil er oberhalb der Erde wächst und Chlorophyll ausbilden kann. Wussten Sie, dass man Spargel früher mit den Fingern aß? Das wertvolle Silberbesteck lief vom im Spargel enthaltenen Schwefel an. Heute machen das hoffentlich die wenigsten. Irgendwie ist das Spargelessen ein Stückchen gehobene Lebensart, das ich nicht missen möchte. Dazu gehört natürlich ein guter Wein.

Wein zum Spargel

Wichtig ist dabei die Harmonie zwischen dem charaktervollen Spargelaroma und dem Aroma des Weins. Etwas hängt die Wahl des Weins auch von der Zubereitung des Spargels ab. Zu Spargel mit zerlassener Butter oder Sauce Hollandaise empfehle ich einen Sauvignon Blanc, z.B. den vom Weingut Ernst Bretz, einen Grauburgunder oder Chardonnay. Wenn Sie Ihren Spargel mit einer kräftigeren Schaumsauce servieren möchten, kredenzen Sie besser einen Riesling oder Muscat d'Alsace. Zu einem Salat aus grünem Salat mit weniger starkem Spargel-Aroma empfehle ich einen Rivaner oder Silvaner. Wenn Sie übrigens Schinken zum Spargel servieren, sollten Sie auf gekochten Schinken zurückgreifen, denn luftgetrockneter oder geräucherter Schinken haben ein zu intensives Aroma, das die Feinheit des Spargels dominieren würde. Extra für die Spargelzeit habe ich für Sie ein Spargel-Weinpaket zusammengestellt, in dem sie die idealen Begleiter zu diesem feinen Gemüse finden.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.