Geburtstags-Cuvée: Weingut Studier Cuvee Tafelgut

Als Quereinsteiger sind Reinhard und Sibylle Studier seit 1995 in die Fußstapfen des elterlichen Weinguts in Ellerstadt getreten. Auf der Tradition der Familie aufbauend, verwirklichen sie seither die Verbindung zwischen der Weinbautradition und moderner Vinifikation. Als ich Reinhard Studier meine Vorstellungen für eine ebrosia-Geburtstagscuvée schilderte, war ich eigentlich auf eine Ablehnung gefasst. Schließlich wollte ich Top-1A-Qualität, Exotik abseits ausgetrampelter Weinpfade und für meine Kunden einen wirklich günstigen Preis! Aber Reinhard Studier ist ein Meister seines Fachs und lachte nur: "Das kriegen wir hin!" Danach mußte ich 3 Monate warten und dachte schon, dass Vorhaben sei gescheitert. Plötzlich kam Post und mit ihr der Weißwein Cuvée Tafelgut. Ich habe probiert und war fasziniert: Exotische Aromen von Litschi, Ananas und Bananen umschwirren den Gaumen. Superfrisch und klar präsentiert sich der Wein im Glas und macht richtig Vorfreude auf den nächsten Schluck. Frucht und Mineralität spielen miteinander, was den besonderen Reiz der Cuvée ausmacht. Am Gaumen wirkt der Wein erfrischend und herrlich lebendig. Er überrascht hier mit weiteren Aromen von Aprikosen und Cassis. Reinhard Studier hat nicht zu viel versprochen: Tafelgut ist ein fantastischer deutscher Wein, mit dem er uns zum 10. Geburtstag gratuliert. Freuen Sie sich auf diesen exotischen Weißwein aus der Pfalz!
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.