Venezianische Leidenschaft im Glas

[caption id="" align="alignleft" width="200" caption="Veneziens Hauptstadt: Venedig"][/caption]

Romantisches Venezien

Die norditalienische Region Venezien, die wegen der italienischen Form Veneto auch Venetien geschrieben wird, ist vermutlich eine der romantischsten in dem stiefelförmigen Land. Nicht nur verbindet man Romeo & Julia wegen ihres Wohnorts Verona mit der Region Venezien, auch der berühmte Karneval von Venedig trägt zum romantischen Bild bei. Die Lagunenstadt Venedig ist im Übrigen auch die Hauptstadt der Region Venezien. Die weitläufigen Weinberge, besonders im Herbst wunderschön anzusehen, komplettieren das romantische Bild dieser Region. Für Sie haben wir daher das Weinpaket Venezianische Leidenschaft zusammengestellt.

Weinbau in Venezien

Obwohl sich Venezien nach dem Zweiten Weltkrieg von einer landwirtschaftlich geprägten zu einer Industrieregion (bekannte Firmen sind Benetton, Diesel, Electrolux und DeLonghi)gewandelt hat, spielt die Landwirtschaft nach wie vor eine entscheidende Rolle. Besonders der Weinanbau ist wirtschafts- und landschaftsprägend. (Nebenbei bemerkt ist auch der Radicchio ein typisches landwirtschaftliches Produkt aus Venezien.) Dank der hervorragenden Wasserversorgung durch die zahlreichen Flüsse macht der Wein aus Venezien 20% der gesamten italienischen Weinproduktion aus. Die wichtigsten Anbaugebiete sind Soave und Valpolicella, die Colli Berici und natürlich die Hügel des Conegliano-Valdobbiadene, wo die Prosecco-Reben gedeihen.

Prosecco und Campodipietra

Aber eigentlich heißt die Rebsorte nicht mehr Prosecco, sondern seit Anfang 2010 Glera, denn nur noch das Trend-Getränk mit der geschützten Herkunftsbezeichnung Prosecco DOC darf diesen Namen tragen. Und um gleich mit dem nächsten Missverständnis aufzuräumen: Mit dem italienischen Wort für trocken, also secco, hat der Name auch nichts zu tun, sondern die alte Bezeichnung für die Rebsorte leitet sich von dem Namen eines Dorfes bei Triest ab. Teil der Region Venetien ist auch Campodipietra, eine Weinbauregion, die sich von den Dolomiten über sanfte Hügel bis zur Adria erstreckt. Dieses Gebiet ist reich an Kultur, Geschichte und selbstverständlich an hervorragenden Weinen.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.