90 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2008
in 2016
Süßes Gold aus Venetien

Bosco del Merlo Soandre Riserva Oro Veneto IGP 2008

  • süß
  • Italien
  • Verduzzo

Der Soandre zeigt sich im Glas in einem herrlich funkelnden goldgelben Farbenkleid. An der Nase zeigen sich wunderbar köstliche, zarte Honig- und Vanillenoten, die während der Barrique-Reife an den Wein abgegeben wurden. Diese Aromen harmonieren perfekt mit der angenehm leichten Säure von Zitrus- und tropischen Früchten. Am Gaumen ist er süß, ausgewogen und mit einem vollen Körper. Der Genuss wird bis zum langen und finessenreichen Finale von der Aromenbalance von der leichten Holznote und den süßen Aromen getragen.

15,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Bosco del Merlo Soandre Riserva Oro Veneto IGP 2008

Das Weingut Bosco del Merlo wurde 1977 in Annone Venetien gegründet und wird von den drei Geschwistern Carlo, Lucia und Roberto Paladin geführt. Der Name geht auf die alten Landkarten, die Eichenwälder zurück, da „Bosco del Merlo“ auf Deutsch „Wald der Amsel“ bedeutet.

Die Weingüter der Familie Paladin zwischen Venetien und Friaul, in der Nähe von Venedig, der Adria und den Dolomiten, werden wie ein Garten geliebt und gepflegt. So wird die Schönheit der Weinberge mit Rosen an jedem Weinbergkopf unterstützt.

Gelegen in der historischen „Wiege der großen Weine“, profitieren die Reben in dieser Region seit der römischen Antike, damals wie heute, von der wunderbar-kühlen Brise der Adria und von den Dolomiten. Der Boden besteht aus „Caranto“ (aus dem späten Latein “caris”, was “Stein” bedeutet). Diese typische Schichtung in Venetien ist in der Lage den Trauben einzigartige und außergewöhnliche Eigenschaften zu übertragen, um köstliche Weine daraus entstehen zu lassen.

Dieser Soandre Riserva Oro ist etwas ganz Besonderes, so dass er mit Recht als das süße Gold Venetiens bezeichnet werden kann. Erst wenn die Trauben überreif sind, werden diese geerntet. Ein Teil wird dabei sofort vinifiziert, ein anderer Teil erst wenn er welkt. Anschließend wird der reifende Wein in Eichenholz-Fässer gefüllt, in denen er dann 8 bis 10 Monate in Ruhe reifen kann, damit er zu der Köstlichkeit wird, für die er bekannt ist.

Der Soandre zeigt sich im Glas in einem herrlich funkelnden goldgelben Farbenkleid. An der Nase zeigen sich wunderbar köstliche, zarte Honig- und Vanillenoten, die während der Barrique-Reife an den Wein abgegeben wurden. Diese Aromen harmonieren perfekt mit der angenehm leichten Säure von Zitrus- und tropischen Früchten. Am Gaumen ist er süß, ausgewogen und mit einem vollen Körper. Der Genuss wird bis zum langen und finessenreichen Finale von der Aromenbalance von der leichten Holznote und den süßen Aromen getragen.

Genießen Sie dieses venezianische Gold zu verschiedenen Backwaren als Dessertwein oder aber auch zu rohem Schicken mit Feigen und zu würzigen, weichen Käsesorten.

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 14 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Bosco del Merlo, Via Postumia 2, 33076 Pravisdomini, IT
Hersteller: Bosco del Merlo
Details zum Artikel
Geschmack: süß
Restsäure: 6.5 g/l
Restsüße: 122 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Klassifizierung: IGP, IGT
Herkunftsland: Italien
Region: Venetien
Flaschengröße: Halbe Flasche (0,375l)
Verschlussart: Naturkorken
Barriqueausbau: ja
Lagerfähigkeit: 2025
Trinktemperatur: 14 °C
Dekantierempfehlung: Dekantieren nicht notwendig
Rebsorten: Verduzzo
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Bosco del Merlo Soandre Riserva Oro Veneto IGP
Zuletzt angesehen