Weinflasche Rotwein Burgum Novum

Castelfeder Lagrein Riserva Borgum Novum Südtirol DOC 2017

96 Punkte Rüdige Kleinke Jahrgang 2017 in 2022

Pure Aromenvielfalt von reifen Früchten und Gewürzen mit ausdrucksstarker Eleganz, einer dichten Frucht, feinwürzigen Akzenten, samtig-weichen Tanninen und einem vollmundigen Körper. Das sehr lange Finish ist unglaublich aromenreich und kraftvoll.

25,90 €

nur 58 x verfügbar

schon einige Male verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Rebsorten

    Lagrein

  • Farbton

    granatrot

  • Aromen in der Nase

    Brombeere, Cassis, Kaffee, Kirsche, Schokolade, Zedernholz

  • Aromen am Gaumen

    Cassis, Kirsche, Minze, Pfeffer, Schokolade, Tabak, Veilchen

  • Barriquedetails

    18 Monate

Auszeichnungen

96 Punkte Rüdige Kleinke Jahrgang 2017 in 2022

Beschreibung

Das Aushängeschild eines Lagreins

Castelfeder Lagrein Riserva Borgum Novum Südtirol DOC 2017

Castelfeder – das ist der Inbegriff von 50 Jahren Erfahrung, Disziplin und Energie, aber auch 50 Jahre intensive Arbeit, Leidenschaft und Terroirweine mit einem besonderen Charakter! 50 Jahre, in denen das familiengeführte Unternehmen Castelfeder eine Symbiose aus Tradition und Pioniergeist verfolgt.

Der Name Burgum Novum ist abgeleitet vom lateinischen Namen des Dorfes Neumarkt, die Gründungsstätte des Weinguts, wo das Weingut 1969 gegründet wurde. Diese Linie steht für Authentizität und Verwurzelung. Seit der Gründung sind die Spitzengewächse des Weinguts unter diesem Namen bekannt. Die Weine zeichnen sich besonders durch die Art des Auswahlverfahrens und traditionellen Vinifizierung im Keller aus.

Lagrein gehört zu den autochthonen Rebsorten in Südtirol und erlangt immer größere Bekannt- und Beliebheit über die Grenzen Südtirols hinaus. Die Rebe bevorzugt einen warmen sonnigen Standort, meist am Talboden mit Schuttböden, welche aus zusammenlaufenden Flüssen entstehen. Deswegen findet man die besten Gebiete in der Umgebung von Bozen bis Neumarkt.

Der Lagrein Riserva ist das Aushängeschild von Castelfeder für die autochthone Rebsorte. Alle Trauben werden präzise und aufwendig von Hand gelesen und selektiert, damit nur das beste Traubenmaterial für diesen kraftvollen Lagrein verwendet wird. Die 18-monatige Reifung in französischen Barriquefässern, verleihen dem Wein eine besondere Eleganz und vereint diese mit der Tradition des Weingutes.

Eine tiefe, intensive granatrote Farbe breitet sich im Glas aus. Die dichte Nase zeigt wundervolle Aromen von reifen Kirschen, Preiselbeeren, Cassis und Brombeeren. Weitere elegante Aromen von Zeder, Vanille, Zartbitterschokolade, Mokka und sogar Minze, Pfeffer, Veilchen und Kardamom gesellen sich hinzu. Diese pure Aromenvielfalt bleibt auch dem Gaumen nicht verwehrt. Die ausdrucksstarke Eleganz wird von einer dichten Frucht, feinwürzigen Akzenten, samtig-weichen Tanninen und einem fleischigen, vollmundigem Körper begleitet. Das sehr lange Finish ist unglaublich aromenreich und kraftvoll.

Dieser außergewöhnliche Rotwein kann hervorragend als Solist genossen werden. Aber auch zu dunklen Fleischgerichten, Wildspezialitäten oder einem würzigen Käse als Abschluss eines Festmahls ist dieser Lagrein Riserva eine sehr köstliche Begleitung. Kleiner Tipp: Lassen Sie ihn atmen, damit sich die ganze Aromenvielfalt entfalten kann.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Rotwein
Herkunftsland Italien
Region Südtirol
Geschmack trocken
Rebsorten Lagrein
Abgang ausdrucksvoll, komplex, sehr lang
Aromen am Gaumen Cassis, Kirsche, Minze, Pfeffer, Schokolade, Tabak, Veilchen
Aromen in der Nase Brombeere, Cassis, Kaffee, Kirsche, Schokolade, Zedernholz
Art Wein
Barriqueausbau ja
Barriquedetails 18 Monate
Boden Porphyr, Kalkstein
Dekantierempfehlung 1 Stunde
Essensempfehlung Käse, Lamm, Rind und Kalb, Wild
Farbreflexe rubinrot
Farbton granatrot
Geschmackstyp kraftvoll & elegant
Leitaromen Gewürze, Kräuter, schwarze Früchte
Jahreszeit Frühling, Herbst, Winter
Klassifizierung DOC
Lagerfähigkeit 8 Jahre
Restsäure 5,0 g/l
Restsüße 1,8 g/l
Trinktemperatur 17 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinart Stillwein
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode IT
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Unternehmeradresse: Azienda Vinicola Castelfeder di Giovanett Günther & Co. SAS, Via Franz Harpf, 15, 39040 Kurtatsch, Italien
Hersteller: Azienda Vinicola Castelfeder
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Azienda Vinicola Castelfeder

Castelfeder – das ist der Inbegriff von 50 Jahren Erfahrung, Disziplin und Energie, aber auch 50 Jahre intensive Arbeit, Leidenschaft und Terroirweine mit einem besonderen Charakter! 50 Jahre, in denen das familiengeführte Unternehmen Castelfeder eine Symbiose aus Tradition und Pioniergeist verfolgt.

Seit der Gründung des Weingutes Castelfeder durch Alfons Giovanett im Jahre 1969, hat sich vieles verändert. Das Sortiment wurde erweitert, die Produktion ausgebaut, die Abläufe im Weingut wurden modernisiert und der Markt internationaler.

Die mittlerweile dritte Generation, Ines und Ivan sagen selbst, dass „wir uns an einem sehr guten Punkt in der Geschichte der Südtiroler Weinwirtschaft (befinden). Nun liegt es an uns den Bekanntheitsgrad unseres Weinguts zu steigern, konstant an der Qualität der Weine zu arbeiten und die Tradition nicht aus den Augen verlieren“.

Trotz der ständigen neuen Herausforderungen durch den Klimawandel, Marktveränderungen und neue Trends in der Weinwirtschaft, hat es Familie Giovanett geschafft, das Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne, mit viel Fingerspitzengefühl beizubehalten.

Mehr von Azienda Vinicola Castelfeder

Produktbewertungen für

Castelfeder Lagrein Riserva Borgum Novum Südtirol DOC


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen