Gold
Gilbert & Gaillard
Jahrgang 2013
in 2014
Silber
Int. Wine Challenge
Jahrgang 2013
in 2016
Ein vollmundiger Cru-Franzose für Ihre Sinne

Château Saint-Jean d'Aumières "L'Alchimiste" AOP 2013

  • trocken
  • Frankreich
  • Cuvée

Ein dunkles, tief glänzendes rubinrotes Farbenkleid mit granatfarbenen Reflexen fließt ins Glas. Die Nase vernimmt eine herrlich duftende Aromensinfonie von dunklen Beeren, wie Heidelbeere, Schwarzkirsche, schwarzer Johannisbeere und Brombeere, die mit weichen Vanille-, Kokos- und Lakritz- und etwas Torfnoten verschmilzt. Verführerisch, kräftig und mit reichen und gut eingebundenen Tanninen, wird der Gaumen von der zarten Frische des Menthols und Lakritz betört. Ein vollmundiger Abgang mit einem starken Körpergefühl und seidigen Tanninen machen diesen Moment des ...

11,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Château Saint-Jean d'Aumières "L'Alchimiste" AOP 2013

Der Wein stammt von dem kleinen und feinen Weingut des Château Saint-Jean d’Aumières, welches einige der besten Weine aus dem Languedoc produziert. Vianney Castan und seine Frau Emilie Jamis haben sich mit dem Kauf des Weinguts Château Saint-Jean d’Aumières einen Traum verwirklicht.

Die Weinberge erstrecken sich mit insgesamt 23 ha Rebfläche ganz in der Nähe von Montpellier über die Hänge mit einem Blick auf die Schluchten des oberen Tals des Flusses Hérault. Mit über 35 Jahre alten Carignan-, Syrah- und Grenache-Reben, findet man hier vor allem einige der ältesten Cabernet- und Merlot-Rebstöcke der Region. In dieser Gegend schätzt man die klaren, reinen Aromen der Weine, die dem Terroir mit tiefer Konzentration und Eleganz Ausdruck verleihen.

Dieser besondere Wein 'L’Alchimiste' stammt von einem ganz besonderen Terroir: Terrasses du Larzac. Diese Cru-Lage im Languedoc ist eine der besten Lagen in Südfrankreich, bei der auf 11 ha die Trauben auf Rebstöcken reifen, die sehr tief in Kalkböden wurzeln. Da hier meist nur Garrique (dt. Gestrüpp) wächst, erzielt man hier nur sehr kleine, aber komplexe Erträge. Schon damals pflanzten hier die Römer die ersten Reben an, bevor die Benediktiner-Mönche dies weiterführten.

Vianney Castan ist besonders stolz auf seine sehr gelungene Cuvée aus Syrah, Grenache und Carignan. Jede Rebsorte wird dabei getrennt behandelt. So werden die Trauben des Syrah und Grenache zwar traditionell vinifiziert, allerdings erfolgt die Extraktion moderat, um hier nur die weichen Tannine zu gewinnen. Die Carignan-Trauben erhalten eine Maischekarbonat-Gärung, um die Aromatik zu optimieren. Der anschließende 10monatige Ausbau in französischen Barriquefässern aus Bordeaux und Burgund sorgt für eine wunderbare Komplexität und einen milden, kräftigen Charakter.

Ein dunkles, tief glänzendes rubinrotes Farbenkleid mit granatfarbenen Reflexen fließt ins Glas. Die Nase vernimmt eine herrlich duftende Aromensinfonie von dunklen Beeren, wie Heidelbeere, Schwarzkirsche, schwarzer Johannisbeere und Brombeere, die mit weichen Vanille-, Kokos- und Lakritz- und etwas Torfnoten verschmilzt. Verführerisch, kräftig und mit reichen und gut eingebundenen Tanninen, wird der Gaumen von der zarten Frische des Menthols und Lakritz betört. Ein vollmundiger Abgang mit einem starken Körpergefühl und seidigen Tanninen machen diesen Moment des Genusses zu etwas Besonderem.

Als Solist ist er ein wahrer Traum aus Frankreich. Er begleitet aber auch ideal Ihre köstlichen Rinderfilet-Spezialitäten mit feinen Pfifferlingen oder ein klassisches, saftiges Rumpsteak.

 

Auszeichnungen:

Gold Gilbert & Gaillard 2014 für Jahrgang 2013

Sélectionné par Le Guide d'Hachette des Vins 2016 für Jahrgang 2013

Silber IWC - International Wine Challenge 2016 für Jahrgang 2013

Bronze IWC - International Wine Challenge 2016 für Jahrgang 2014

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 14,5 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Joseph Castan SAS, Château Saint-Jean d'Aumières, 34150 Gignac, FR
Hersteller: Joseph Castan
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 2,86 g/l
Restsüße: 1,5 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Rotwein
Klassifizierung: AOP
Geschmackstyp: traditionell & samtig
Herkunftsland: Frankreich
Region: Languedoc
Leitaromen: Beerenfrüchte, rote Früchte, Vanille, Röstaromen
Aromen am Gaumen: Lakritze, Tabak
Aromen in der Nase: Kirsche, Brombeere, Heidelbeere, Johannisbeere, Vanille, Lakritze
Abgang: mittel
Verschlussart: Naturkorken
Barriqueausbau: ja
Barriquedetails: 10 Monate
Lagerfähigkeit: 2025
Trinktemperatur: 20 °C
Dekantierempfehlung: 1 Stunde
Essensempfehlung: Gemüse, Rind und Kalb
Rebsorten: Carignan, Grenache, Syrah
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Château Saint-Jean d'Aumières "L'Alchimiste" AOP
39
Joseph Castan Châteauneuf-du-Pape 'Clément VI.' AOP Joseph Castan Châteauneuf-du-Pape 'Clément VI.' AOP 2014
16,90 € 27,90 € *
0,75 l (22,53 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Mengenrabatt
 Joseph Castan Plan de Dieu 'Dilivium' AOP 2014
ab 6 Fl. 8,99 €
0,75 l (11,99 €/l)
28
 Michel Raynaud Chorus AOP Corbières Terroir Boutenac 2012
19,90 € 27,90 € *
0,75 l (26,53 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
30
 Château d'Aumières 'Cuvée Les Oliviers' AOP 2015
6,99 € 9,99 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
58
 Pierre Vidal Domaine de Rabasse 'Cuvée Prestige' Côtes du Rhône AOC 2015
5,99 € 14,49 € *
0,75 l (7,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
28
ebrosia-Festtagsweinpaket 2016 inkl. 1 Flasche Armagnac gratis ebrosia-Festtagsweinpaket 2016 inkl. 1 Flasche Armagnac gratis
79,90 € 111,90 € *
7,5 l (10,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
20
 Torrevento Chardonnay Matervitae IGT 2015
5,99 € 7,49 € *
0,75 l (7,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
44
 Leduc Malbec IGP Pays d'Oc 2015
4,99 € 8,99 € *
0,75 l (6,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
30
 Château de Lagorce Réserve Bordeaux Supérieur Rouge AOC 2012
8,99 € 12,90 € *
0,75 l (11,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
18
 Colosi Nero d'Avola 2015
8,89 € 10,89 € *
0,75 l (11,85 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen