92 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2015
in 2016
89 Punkte
Eichelmann
Jahrgang 2015
in 2017
88 Punkte
Gault&Millau
Jahrgang 2015
in 2017

Franz Keller Weißburgunder Oberbergener Bassgeige VDP.Erste Lage 2015

  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Weißburgunder

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Birne, Aprikose

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Banane, Quitte

11,50 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Raffinierter Tropfen mit Frucht und Tiefe

Franz Keller Weißburgunder Oberbergener Bassgeige VDP.Erste Lage 2015

Elegant und inspirierend zeigt sich der Weißburgunder Oberbergener Bassgeige VDP Erste Lage aus dem Weingut Franz Keller Schwarzer Adler mit der gelungenen Verkörperung von Rebe und Terroir. Suchen Sie einen unkonventionellen Tropfen für einen besonderen Anlass, bringt der Weiße Burgunder Ihnen die gewünschte Abwechslung ins Weinregal.

Einladend rinnt der Weißburgunder VDP Erste Lage wie flüssig gewordenes Gold von der Flasche in das Glas. Goldgelb schimmert der Wein, der mit Aromen von reifen Birnen und fruchtigen Aprikosen den Genusstanz im Mund eröffnen. Aparte Quittenakzente verbinden sich mit süßer Banane im Reigen, der den lebendigen Körper des Weißburgunders zum Ausdruck bringt. Das Säurespiel zeigt sich elegant und ausbalanciert, während der Nachhall knisternde Frische mit aromatischer Tiefe verströmt.

Kreativ fügt sich der Weißburgunder aus dem Weingut Franz Keller in edle Menüs ein, bei denen er Fischgerichte und Meeresfrüchte, helles Fleisch wie Kalb oder Geflügel und frische Sommerspeisen begleitet. Doch auch in geselliger Runde mit Freunden an einem Sommerabend zeigt der Weißburgunder stilvoll sein elegantes Flair.

Auszeichnungen

  • 92 Punkte Rüdiger Kleinke in 2016 für Jahrgang 2015

  • 89 Punkte Eichelmann in 2017 für Jahrgang 2015

  • 88 Punkte Gault&Millau in 2017 für Jahrgang 2015

  • 87 Punkte falstaff in 2017 für Jahrgang 2015

  • 92 Punkte Rüdiger Kleinke in 2016 für Jahrgang 2014

Details zum Artikel
Abgang: aromenreich
Aromen am Gaumen: Banane, Quitte
Aromen in der Nase: Birne, Aprikose
Dekantierempfehlung: 10 Minuten
Essensempfehlung: Geflügel, Fisch, Rind und Kalb, Meeresfrüchte
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: fruchtig & opulent
Herkunftsland: Deutschland
Leitaromen: gelbe Früchte
Klassifizierung: VDP Erste Lage
Rebsorten: Weißburgunder
Region: Baden
Restsäure: 6 g/l
Restsüße: 0.3 g/l
Verschlussart: Schraubverschluss
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Lagerfähigkeit: 9 Jahre
Trinktemperatur: 12 °C
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Unternehmeradresse: Franz Keller Schwarzer Adler, Badbergstr. 23, 79235 Vogtsburg
Hersteller: Franz Keller Schwarzer Adler
Allergene Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Franz Keller Weißburgunder Oberbergener Bassgeige VDP.Erste Lage
Zuletzt angesehen