Fürst Hohenlohe Oehringen Blanc de Noirs VDP.Gutswein 2017

Fürst Hohenlohe Oehringen Blanc de Noirs VDP.Gutswein
  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Schwarzriesling

  • Farbton

    Farbton:
    transparent

  • Bio

    Bio:
    ja

6,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Weißer Wein aus schwarzem Riesling!

Fürst Hohenlohe Oehringen Blanc de Noirs VDP.Gutswein 2017

Ein besonderer Wein aus dem Traditionshaus Fürst Hohenlohe Oehringen ist der modern vinifizierte Blanc de Noir, welcher als VDP.Gutswein klassifiziert ist. Als Rebsorte wurde hier Schwarzriesling verarbeitet, der in Deutschland weitestgehend in Württemberg auf ca. 1400 Hektar Rebfläche angebaut wird. Diese elegante Rotweinrebsorte ist in Deutschland auch als Müller-Rebe bekannt. In Frankreich ist Schwarzriesling im Übrigen ein wichtiger Bestandteil des Champagners und trägt dort den Namen Pinot Meunier, der auf seine burgundischen Wurzeln hinweist.

Dieser Blanc de Noir aus Schwarzriesling hat eine helle gelbe Farbe, die keinerlei roten Reflexe aufweist, sondern eher ins hell-weißliche tendiert. Das feine Bouquet erinnert elegant an heimische Früchte wie saftige Birnen und reife Äpfel. Am Gaumen wiederholt sich diese ansprechende Aromatik stilvoll und wird von zarten Noten roter Johannisbeeren vervollständigt. Eine elegante Säure führt in ein äußerst schmelziges und langes Finale. Weißweinstil pur!

Sensorisch erinnert die eigentliche Rotweinrebsorte stark an ihren Verwandten: den Spätburgunder. Doch warum ist er dann hier weiß? Blanc de Noir bedeutet so viel wie Weiß des Schwarz. Der Winzer nimmt also Rotweintrauben und verarbeitet diese wie Weißweintrauben. Keine Maischestandzeit, Maischegärung oder Erhitzung werden – wie sonst bei Rotwein üblich – zur Produktion genutzt. So verhindert der Winzer die Extraktion von Farbstoffen und Gerbstoffen. Die sofort nach dem Lesen abgepressten Trauben bekommen so einen Weißweincharakter und einen ganz eigenen genussvollen Geschmack.

Dieser VDP.Gutswein Blanc de Noir vom Schwarzriesling aus Württemberg ist ein vielseitig einsetzbarer Weißwein. Ob zum Kalbsfilet, zu Schweinemedaillons oder zu gegrillten Spareribs passt dieser Wein hervorragend. Auch zu herzhaften Ziegenkäse oder edler Leberpastete ist der Wein vom Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen ein wahrer Hochgenuss!

Details zum Artikel
Bio: BIO-Produkt nach DE-ÖKO-039
Dekantierempfehlung: Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung: Käse, Rind und Kalb, Schwein
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: fruchtig & frisch
Herkunftsland: Deutschland
Jahreszeit: Frühling, Sommer
Klassifizierung: QbA, VDP Gutswein
Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Rebsorten: Schwarzriesling
Region: Württemberg
Restsäure: 6,7 g/l
Restsüße: 6,5 g/l
Trinktemperatur: 8 °C
Verschlussart: Schraubverschluss
Weinfarbe: Weißwein
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Fürst Hohenlohe Oehringen GmbH & Co. KG, Wiesenkelter 1, 74613 Öhringen
Hersteller: Fürst Hohenlohe Oehringen
Allergene enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Fürst Hohenlohe Oehringen Blanc de Noirs VDP.Gutswein
Zuletzt angesehen