Georg Breuer Riesling Beerenauslese Elysium süß 0,375l 2007

94 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2007 in 2016

Elysium funkelt verlockend golden und offenbart schon beim Eingießen seine Brillanz. Er duftet nach köstlichem Trockenobst, wildem Honig, Rosinen und einem Hauch Lychee für eine exotische Note. Mit einer wunderbaren Länge und einem verspielten Frucht-Säure-Spiel macht er jeden Schluck zu einem unbeschwerten und überwältigendem Erlebnis.

62,00 €

Letzter Artikel!

schon einige Male verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    süß

  • Rebsorten

    Riesling

  • Farbton

    goldgelb

  • Aromen in der Nase

    Honig, Litschi, Trockenfrucht

  • Aromen am Gaumen

    Apfel, Feige, Honig

Auszeichnungen

94 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2007 in 2016

Beschreibung

Brillant-süßer Genuss für das Finale

Georg Breuer Riesling Beerenauslese Elysium süß 0,375l 2007

Die Geschichte des Weinguts geht bis in das Jahr 1880 zurück, als es von Bernhard Scholl und Albert Hillebrand als Teil einer Weinhandlung gegründet wurde. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts befindet es sich im Besitz der Familie Breuer. Vom hohen Anspruch beseelt setzte Georg Breuer sich mit großer Konsequenz für die höchstmögliche Qualität des Weines ein. Man achtet auf die größtmögliche Reife der Trauben, selektioniert streng während der Ernte und versucht eine enge Verknüpfung zwischen Wein und Kultur zu erzielen.

Die beiden Söhne von Georg Breuer, Heinrich und Bernhard, haben schon in den 1980er Jahren angefangen das Weingut Hektar für Hektar zu erweitern und zu internationalem Renommee zu führen. Mittlerweile kann das Weingut unter der Leitung von Theresa Breuer auf eine Größe von 33 ha in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen blicken. Der Fokus auf die Weinberge und die dort stattfindende Arbeit sorgt für die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen, welche eine natürliche Balance von Süße und Säure, Reife und Aromatik besitzen.

“Jeden Wein, der unseren Namen trägt, trinken wir selbst mit Freude. Er entspricht unserem eigenen Anspruch an Qualität. Mit jedem Produkt können wir uns identifizieren.“ (Zitat von der Unternehmensseite) Kraftvoll und elegant – diese Worte beschreiben am besten die Weine, welche ausschließlich mit traditionell handwerklichen Methoden und im Einklang mit der Natur ausgebaut wurden.

Als eines der ersten Mitglieder von FAIR and GREEN befindet sich das Weingut zurzeit im Zertifizierungsprozess für das neue Siegel (Stand: 2016). Den Weg zum ökologisch-biologischen Weinbau hat das Weingut Breuer als Verpflichtung zum langfristigen Schutze der Natur aber schon seit längerem eingeschlagen.

In Weinjahren, in denen sich der Edelfäulepilz vermehrt in einigen Trauben einnistet, versucht das Weingut sich dies zu Nutze zu machen. Da die Beeren in sich zusammenschrumpfen und sich somit der Anteil an Zucker und Aromastoffen steigert, können hier durch eine strenge Trauben- und Beerenselektion Auslesen und sogar höhere Qualitätsstufen gewinnen – so wie diese süße Riesling Auslese.

Das Weingut Georg Breuer hat mit dieser Beerenauslese zum sechsten Mal, nach 1989, 1991, 1993, 1999 und 2003 einen brillanten Schatz aus edelsüßem Most im kleinen Eichenholzfass vergoren. Dies findet auch beim weltberühmten Château Yquem Verwendung. Aufgrund der idealen Klimabedingungen, der langen Winterruhe und der langen Reifeperiode bis in den Oktober hinein, konnte man die Trauben für diese Spezialität mit dem Jahrgang 2007 mit einem sehr intensiven Reifegrad ernten.

"Elysium" funkelt verlockend golden und offenbart schon beim Eingießen seine Brillanz. Er duftet nach köstlichem Trockenobst, wildem Honig, Rosinen und einem Hauch Lychee für eine exotische Note. Am Gaumen breiten sich Aromen von köstlichem Apfelkompott, süßer Feigenkonfitüre, cremigem Honig und etwas Rosinen aus. Mit einer wunderbaren Länge und einem verspielten Frucht-Säure-Spiel macht er jeden Schluck zu einem unbeschwerten und überwältigendem Erlebnis.

Diese Spezialität passt perfekt zur Fois Gras oder zu Blauschimmelkäse und sorgt für ein brillantes Finale nach einem köstlichen Essen.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Rheingau
Geschmack süß
Rebsorten Riesling
Abgang lang, verspielt
Aromen am Gaumen Apfel, Feige, Honig
Aromen in der Nase Honig, Litschi, Trockenfrucht
Art Wein
Barriqueausbau ja
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung herzhafte Desserts
Farbreflexe bernstein
Farbton goldgelb
Geschmackstyp fruchtig & leicht
Leitaromen Obst, tropische Früchte
Klassifizierung Prädikatswein
Lagerfähigkeit 40 Jahre
Mostgewicht 142
Restsäure 9,5 g/l
Restsüße 182,7 g/l
Trinktemperatur 10 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinart Stillwein
Weinmacher Georg Breuer
Flaschengröße Demi (0,375l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 9,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Georg Breuer OHG, Geisenheimer Straße 9, 65385 Rüdesheim am Rhein
Hersteller: Georg Breuer
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Georg Breuer

Rheingauer Steillagen in junger Hand: Weingut Georg Breuer

Die Geschichte des Weinguts geht bis in das Jahr 1880 zurück, als es von Bernhard Scholl und Albert Hillebrand als Teil einer Weinhandlung gegründet wurde. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts befindet es sich im Besitz der Familie Breuer. Vom hohen Anspruch beseelt setzte Georg Breuer sich mit großer Konsequenz für die höchstmögliche Qualität des Weines ein. Man achtet auf die größtmögliche Reife der Trauben, selektioniert streng während der Ernte und versucht eine enge Verknüpfung zwischen Wein und Kultur zu erzielen.

Die beiden Söhne von Georg Breuer, Heinrich und Bernhard, haben schon in den 1980er Jahren angefangen das Weingut Hektar für Hektar zu erweitern und zu internationalem Renommee zu führen. Mittlerweile kann das Weingut unter der Leitung von Theresa Breuer auf eine Größe von 33 ha in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen blicken. Der Fokus auf die Weinberge und die dort stattfindende Arbeit sorgt für die Erzeugung von qualitativ hochwertigen Weinen, welche eine natürliche Balance von Süße und Säure, Reife und Aromatik besitzen.

“Jeden Wein, der unseren Namen trägt, trinken wir selbst mit Freude. Er ent­spricht unserem eigenen Anspruch an Qualität. Mit jedem Produkt können wir uns identifizieren.“ (Zitat von der Unternehmensseite) Kraftvoll und elegant – diese Worte beschreiben am besten die Weine, welche ausschließlich mit traditionell handwerklichen Methoden und im Einklang mit der Natur ausgebaut wurden.

Als eines der ersten Mitglieder von FAIR and GREEN befindet sich das Weingut zurzeit im Zertifizierungsprozess für das neue Siegel (Stand: 2016). Den Weg zum ökologisch-biologischen Weinbau hat das Weingut Breuer als Verpflichtung zum langfristigen Schutze der Natur aber schon seit längerem eingeschlagen.

 

Rebfläche: 39 ha       |         Produktion: 267.000...

Mehr von Georg Breuer

Produktbewertungen für

Georg Breuer Riesling Beerenauslese Elysium süß 0,375l


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 Georg Breuer Riesling Auslese süß 0,375l
19,00 €
0,375l (50,67 €/l)
 Dostert Bacchus fruchtig
6,99 €
0,75l (9,32 €/l)
- 10
 Beringer Zinfandel Rosé Stone Cellars lieblich
statt 9,99 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Vorbestellbar
 Hafner Muskat Ottonel Spätlese süß
9,59 €
0,75l (12,79 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Hafner Blaufränkisch Velvet lieblich Hafner Blaufränkisch Velvet lieblich
7,99 €
0,75l (10,65 €/l)
Domaine Tariquet Dernières Grives IGP Domaine Tariquet Dernières Grives IGP
19,90 €
0,75l (26,53 €/l)
Leider ausverkauft

Artikel aktuell nicht lieferbar

- 13
 Georg Breuer Spätburgunder B
statt 38,00 € * 33,00 €
0,75l (44,00 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Vorbestellbar
- 17
Unsere besten lieblich-süßen Weißweine Unsere besten lieblich-süßen Weißweine
statt 48,45 € * 39,99 €
4,5l (8,89 €/l)
*Summe der unrabattierten Einzelpreise aller Artikel
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Zuletzt angesehen