Erstklassiger Silvaner von einer weltberühmten Lage

Juliusspital Silvaner Würzburger Stein VDP Erste Lage 2015

  • trocken
  • Deutschland
  • Silvaner

Ein strahlendes, helles Gelb mit grünlichen Reflexen präsentiert sich im Glas. Dieser Silvaner verführt den Genießer mit einer Aromensinfonie mit brillanten Zitrusaromen und Noten reifer Birne, Banane und einem Hauch von Trockenfrüchten. Die Kombination mit der traumhaften Mineralität machen ihn zu einem unverwechselbaren Silvaner der großen Weinkunst. Am Gaumen ist er sehr vollmundig und kräftig, so dass der Genießer sich auf einen wunderbar angenehmen und langen Abgang freuen kann.

12,89 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Juliusspital Silvaner Würzburger Stein VDP Erste Lage 2015

Das Weingut Juliusspital ist Teil der Stiftung Juliusspital, die auch ein Krankenhaus, einen Seniorenstift, ein Hospizzentrum und weitere soziale Einrichtungen in Würzburg betreibt. Seit über 435 Jahren tragen die Erlöse des Weingutes zur Finanzierung dieser sozialen Aufgaben bei.

Das Weingut umfasst eine Fläche von 177 Hektar, es ist damit das zweitgrößte Weingut Deutschlands. Dazu gehören Weinberge in den renommiertesten Weinlagen Frankens. Es ist die Basis für die Individualität der Juliusspital-Weine.

Dieser Silvaner kommt von der berühmtesten Lage in Franken, dem "Würzburger Stein". Sie zieht sich muschelförmig am Main entlang. Der Würzburger Stein besitzt ein unglaubliches Wärmepotential! Die Lage ist nach Süden ausgerichtet, vor Winden geschützt und zusätzlich mit dem Wärmepuffer der Stadt, sowie des Flusses ausgestattet. Bodengestein ist der für das Maindreieck typische Muschelkalk. Perfekte Voraussetzung für große Weine!

Im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die langsame, kühle Gärführung bei 16°-18° C im Stahltank, benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss reift der Jungwein mehrere Monate auf seiner Feinhefe im großen Holzfass, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche findet.

Ein strahlendes, helles Gelb mit grünlichen Reflexen präsentiert sich im Glas. Dieser Silvaner verführt den Genießer mit einer Aromensinfonie mit brillanten Zitrusaromen und Noten reifer Birne, Banane und einem Hauch von Trockenfrüchten. Die Kombination mit der traumhaften Mineralität machen ihn zu einem unverwechselbaren Silvaner der großen Weinkunst. Am Gaumen ist er sehr vollmundig und kräftig, so dass der Genießer sich auf einen wunderbar angenehmen und langen Abgang freuen kann.

Der Wein ist ab Weingut häufig bereits ausverkauft. Glücklich schätzt sich, wer noch etwas davon hat. Probieren Sie ihn als perfekten Begleiter zu Fisch- und Gemüsespezialitäten oder auch zu hellem Fleisch.

Auszeichnungen
Frankenweinmedaille in Gold 2014
90 Punkte Savoir-Vivre 2015 Sieger in der Kategorie Silvaner für Jahrgang 2014
Wein-Plus 2015 Beste Wein Kollektionen aus dem Weingut Juliusspital

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Weingut Juliusspital, Klinikstr. 1, 97070 Würzburg
Hersteller: Juliusspital
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 7,0 g/l
Restsüße: 2,5 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Klassifizierung: VDP Erste Lage
Geschmackstyp: fruchtig & leicht
Herkunftsland: Deutschland
Region: Franken
Leitaromen: Trockenfrüchte, Mineralik, Zitrusfrüchte
Aromen am Gaumen: Banane, Zitrone, Birne
Aromen in der Nase: Banane, Zitrone, Birne
Abgang: lang
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Verschlussart: Schraubverschluss
Barriqueausbau: nein
Lagerfähigkeit: 5 Jahre
Trinktemperatur: 10 °C
Dekantierempfehlung: Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung: Gemüse, Fisch
Rebsorten: Silvaner
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Juliusspital Silvaner Würzburger Stein VDP Erste Lage
11
 Kloster Pforta Grüner Silvaner QbA 2014
8,88 € 9,99 € *
0,75 l (11,84 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
10
Juliusspital Müller-Thurgau 'Vogelsburg' VDP Ortswein Juliusspital Müller-Thurgau 'Vogelsburg' VDP Ortswein 2014
8,90 € 9,90 € *
0,75 l (11,87 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
20
 Châteauneuf-du-Pape "La Croix des Anges" AOP 2014
19,90 € 24,90 € *
0,75 l (26,53 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
17
 Châteauneuf-du-Pape "Mission Saint-Pierre" AOP 2011
23,90 € 28,90 € *
0,75 l (31,87 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
17
 Carl Loewen Maximin Herrenberg "1896" 1. Lage Riesling 2015
18,99 € 22,90 € *
0,75 l (25,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
50
 Paladin Merlot - Cabernet Sauvignon 'Rosso d'Oro' IGP 2015
6,99 € 13,99 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Perrier-Jouët Champagner Grand Brut 0,75l
34,90 €
0,75 l (46,53 €/l)
12
 Van Nahmen Cidre - feinherber Apfelcidre
3,95 € 4,49 € *
0,75 l (5,27 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
45
 Weingut Zahel Gemischter Satz Niederösterreich 2014
6,99 € 12,89 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
20
 Kaiken Ultra Malbec 2014
11,79 € 14,90 € *
0,75 l (15,72 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
14
 Weingut von Othegraven Riesling Kabinett 'Selection ebrosia' feinherb VDP Gutswein 2015
11,99 € 13,99 € *
0,75 l (15,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
8
 Jaillance Crémant de Bordeaux Rosé Brut "Cuvée de l'Abbaye" -
10,99 € 11,99 € *
0,75 l (14,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Juliusspital Silvaner VDP Gutswein 2015
6,89 €
0,75 l (9,19 €/l)
34
 Champagner Bauget-Jouette Brut Carte Blanche
22,99 € 34,90 € *
0,75 l (30,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
20
 Carl Loewen Riesling Quant 2015
7,99 € 9,99 € *
0,75 l (10,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
7
 Gavi di Gavi Le Colombare DOCG 2015
9,69 € 10,50 € *
0,75 l (12,92 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
11
 Carl Loewen Riesling "Alte Reben" QbA 2015
9,49 € 10,69 € *
0,75 l (12,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
58
 Villa Armellina Frizzante Bella al Bagno IGT
4,99 € 11,89 € *
0,75 l (6,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
20
 Cusumano Nero d'Avola 2015
6,89 € 8,69 € *
0,75 l (9,19 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen