93 Punkte
Gault&Millau
Jahrgang 2014
in 2018
91 Punkte
Eichelmann
Jahrgang 2014
in 2018
89 Punkte
Vinum
Jahrgang 2014
in 2018

Kranz Ilbesheimer Kalmit Spätburgunder GG VDP.Große Lage 2014

Kranz Ilbesheimer Kalmit Spätburgunder GG VDP.Große Lage
  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Spätburgunder

  • Farbton

    Farbton:
    rubinrot

  • Barriqueausbau

    Barriqueausbau:
    ja

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Gewürze, Johannisbeere, Kräuter

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Gewürze, Johannisbeere, Kräuter

32,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Anspruchsvolle Rotweinrebe in aromatischer Eleganz

Kranz Ilbesheimer Kalmit Spätburgunder GG VDP.Große Lage 2014

Stilvoll und elegant zeigt sich der Blaue Spätburgunder, auch Pinot Noir genannt, als anspruchsvolle Rotweinsorte, die ihre hohen Ansprüche an das Terroir bei Erfüllung mit vollmundigen Genussmomenten belohnt. Am Besten gedeiht sie auf kalkhaltigen Böden, wie sie der Ilbesheimer Kalmit mit dem teritären Landschneckenkalk bietet. Probieren Sie dieses Große Gewächs - den Spätburgunder GG VDP.Große Lage - aus dem Weingut Kranz in der Pfalz.

Der Klassiker zeigt sich im modernen Gewand mit einem intensiven Rubinrot, aus dem der Duft schwarzer Johannisbeeren zu vollreifen Brombeeren empor schwebt. Im Mund fügt sich dem fruchtigen Bouquet ein würziger Reigen hinzu, in dem sich Spuren von Kräutern zu einer dezenten Vanille-Zimt-Note und feinen Röstaromen erkennen lassen. Dicht und körperreich breitet sich der Genuss im Mund aus, in dem das nur dezente und leichte Säuregerüst zu verwöhnen versteht. Das exzellente Finale begeistert mit sehr langem, ausbalanciertem Nachhall. 

Dieser edle Spätburgunder harmoniert perfekt zu würzigen Speisen mit dunklem Fleisch und zeigt sich zu dunkler Schokolade oder mittelalten Käsespezialitäten als stilvolles Gedicht.

 

Auszeichnungen

  • 93 Punkte Gault&Millau in 2019 für Jahrgang 2015

  • 90 Punkte Eichelmann in 2019 für Jahrgang 2015

  • 90 Punkte Vinum in 2019 für Jahrgang 2015

  • 93 Punkte Gault&Millau in 2018 für Jahrgang 2014

  • 91 Punkte Eichelmann in 2018 für Jahrgang 2014

  • 89 Punkte Vinum in 2018 für Jahrgang 2014

  • 92 Punkte Weinwirtschaft für Jahrgang 2014

  • 90 Punkte Eichelmann in 2017 für Jahrgang 2013

  • 90 Punkte Eichelmann in 2016 für Jahrgang 2013

  • 90 Punkte Gault&Millau in 2016 für Jahrgang 2013

  • 94 Punkte Weinwirtschaft in 2018

Details zum Artikel
Aromen am Gaumen: Gewürze, Johannisbeere, Kräuter
Aromen in der Nase: Gewürze, Johannisbeere, Kräuter
Barriqueausbau: ja
Barriquedetails: 12 Monate
Dekantierempfehlung: 1 Stunde
Essensempfehlung: Rind und Kalb, Lamm, Wild
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: fruchtig & opulent
Herkunftsland: Deutschland
Leitaromen: Beerenfrüchte, Gewürze, Kräuter
Klassifizierung: QbA, VDP.Große Lage
Lage: Ilbesheimer Kalmit
Lagerfähigkeit: 12 Jahre
Rebsorten: Spätburgunder
Region: Pfalz
Restsäure: 5,6 g/l
Restsüße: 0,3 g/l
Trinktemperatur: 12 °C
Verschlussart: Naturkorken
Weinfarbe: Rotwein
Weinmacher: Boris Kranz
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Kranz, Mörzheimer Str. 2, 76831 Ilbesheim
Hersteller: Kranz
Allergene enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Kranz Ilbesheimer Kalmit Spätburgunder GG VDP.Große Lage"
Zuletzt angesehen