A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Z

M 97 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Macabeo, MaccabÉo, Maccabeu

In Nordspanien meistangebaute Weißwein-Rebsorte. Sie spielt im Verschnitt mit BOURBOULENC oder GRENACHE in vielen AC-Weißweinen eine bedeutende Rolle. Ihr Wein zeigt of einen blumigen Charakter und...

Maceratino

Seltene Rebsorte der Adriaküste Italiens.

Mädchentraube

Deutsche Synonym für PETEASCA.

Madeleine Angevine

Beliebte englische Tafeltraube, die ganz attraktive Weine hervorbringt, die wiederum an Johannesbeeren erinnern.

Magaratch Bastardo

Kreuzung aus BASTARDO und SAPERAVI von der Krim. Sie gilt als Rebsorte für alkoholangereicherte Weine.

Magaratch Ruby

Kreuzung aus CABERNET SOUVIGNON und SAPERAVI.

Magliocco Canino

Spezialität aus Kalabrien.

Majarca Alba

Weiße rumänische Spezialität.

Mala Dinka

Anderer Name für GEWÜRZTRAMINER.

Malagousia, Malagoussia

Griechische, weiße Traubensorte. Sie erbringt körperreichen, parfümierten Wein mittlerer Qualität.

Malbec

Die rote Rebsorte Malbec ist eine alte Weinsorte aus Frankreich. Die Verbreitung in den französischen Gebieten war früher so groß, dass es für die Rebe beinah 400 verschiedene Namen gab und gibt....

Mali Plavac

Rebsorte, die in der Gegend von Madrid verbreitet angebaut wird. Sie erbringt etwas rustikale Weine, die jedoch mehr Körper aufweist als die mehr verbreitete AIRÈN.

Malolaktische Säureumwandlung

Bakteriell geförderter Säureabbau, bei dem Apfelsäure in Milchsäure umgewandelt wird

Malvasia

Malvasia bezeichnet eine ganze Familie an weißen und roten Rebsorten aus südlichen Ländern – vor allem Italien, Kroatien, Portugal und Spanien. Ein Großteil dieser historischen Sorten geht bis in...

Mammolo

Starkduftige Rotweintraube aus Mittelitalien. Angeblich riechen ihre Weine nach Veilchen.

Mandelari, Mandelaria

Starke Spezialität auf mehreren griechischen Inseln, vor allem aber auf Kreta. Sie wird dort häufig mit der milden KOTSIFALI verschnitten. Mit ihren dunklen, dickschaligen Beeren erbringt sie...

Manseng

Baskische Rebsorte, die für ihre pikanten, fülligen Weißweine in Südwestfrankreich bekannt ist. Sehr begehrt sind vor allem ihr JURANCON sowie der PACHERENC.

Mantonegro

Wichtigste Rebsorte auf Mallorca, die stark duftige, leichte Rotweine hervorbringt, jedoch oft verschnitten wird.

Mantonico Bianco

Sehr alte, wahrscheinlich aus Griechenland stammende Rebsorte, die heute noch in Kalabrien angebaut wird

Maréchal Foch

Französische Hybridrebe, die nach dem berühmten französischen General aus dem 1. Weltkrieg benannt wurde. Sie ist eine Kreuzung aus einer RIPARIA-RUPESTRIS-Hybride und der GOLDRIESLING. Sie ist...

Maria Gomes

Synonym für die portugiesische Weißweinrebsorte FERNAO PIRES.

Marques

Gelegentlicher Name für LOUREIRO.

Marsanne

Ertragreiche Weißweinrebsorte, die vermutlich von der nördlichen Rhone stammt. Sie eignet sich gut zum Verschnittpartner, bringt jedoch auch eigene, charaktervolle und körperreiche Weine hervor,...

Marzemina Bianca

Synonym für CHASSELAS.

Marzemino

Im Trentino und der Lombardei heute nur noch beschränkt angebaute Traubensorte, die bei gemäßigtem Ertrag sehr lebendige, zum Teil perlende Weine hervorbringt.

Mataro

Synonym für MOURVÈDRE.

Matrassa

In Aserbaidschan vorherrschende Rebsorte. Sie wird auch KARA SHIREI oder KARA SHIRAI genannt.

Mauzac

Immer noch stark verbreitete Weißweinrebsorte in Südwestfrankreich. Sie erbringt kräftig aromatische Weine, die oft nach angewelkten Apfelschalen schmecken. Anderenorts wird die Rebe gern mit...

Mavro

Griechisches Wort für schwarz. Ist jedoch auch der Name der überwiegenden Traubensorte auf Zypern.

Mavro Nemeas

Anderer Name für AGHIORGHITIKO in Nemea

Mavrodaphne

Vorwiegend um Padra (Griechenland) angebaute Rebsorte, die oft trocken vinifiziert wird, allerdings nur als Verschnittpartner. Zu größerem Teil geht sie jedoch in starke Süßweine ein, die meist...

Mavroudi

Fast ausgestorbene Rebsorte aus Griechenland.

Mavrud

Rote Rebsorte auf dem Balkan, die bei voller Reife sehr intensiven, tanninherben Wein hervorbringt.

Mazuelo, Mazuela

Anderer Name für CARIGNAN in Rioja.

Médoc Noir

Ungarischer Name für MERLOT.

Melnik

Bulgarische Rebsorte, die schon seit Jahrhunderten lediglich um die Stadt Melnik kultiviert wird. Manche ihrer Weine zeigen ein Aroma von Tabakblättern, die oft in unmittelbarer Nähe wachsen. Wärme...

Melon, Melon De Bourgogne

Französische Rebsorte, die eigentlich nur durch einen einzigen Wein bekannt ist : Muscadet. Die Traube stammt aus Burgund, trägt reichlich und ist sehr frostbeständig. Leider zeigt der Wein jedoch...

Mencia

Name zweier Rebsorten, die in Spanien sehr stark verbreitet sind und leichte, helle, ziemlich duftige, früh trinkreife Rotweine hervorbringen.

Menu Pineau

Synonym für ARBOIS.

Merenzao

Einfache Spezialität in Nordwestspanien, die manchmal als MARIA ORDONA bezeichnet wird. Sie hat neueren Untersuchung zufolge echtes Potential und sollte rote Weine mittlerer Qualität hervorbringen...

Merille

Rote Rebsorte aus Bordeaux, die heute nur noch charakterschwachen Wein hervorbringt.

Merlot

Die weltbekannte Rebsorte Merlot gehört zu den roten Weinsorten. Der Name Merlot hat eine sehr interessante Bedeutung. Er stammt von dem französischen Wort Merle für Amsel. Experten gehen davon...

Merseguera

Schlichte, spanische, weiße Rebsorte.

Meslier St-francois

Lokalspezialität des Departement Loir-et-Cher, die früher für die Cognac- und Armagnac-Produktion verwendet wurde.

Meunier

Vermutlich eine Mutation des PINOT NOIR. Den Namen (dt. für "Müller") verdankt sie der Unterseite ihrer Blätter, die aussehen, als wären sie mit Mehl bedeckt. Sie reift früher als PINOT NOIR und...

Mezesfehér

In Ungarn verbreitet angebaute Rebsorte, die weichen, meist süßen Wein hervorbringt. Der Name bedeutet "weißer Honig".

Milgranet

Spezialität aus der Gegend um Toulouse, die festen Wein mit kräftiger Farbe hervorbringt.

Millerandage

Siehe Kleinbeerigkeit

Miousap

Rarität in der Gascogne. Sie erbringt einen ausgesprochen adstringierenden, pfirsichduftigen Wein hervor.

Misket

Traubenduftige, bulgarische Rebsorte, die eine Kreuzung aus DIMIAT und RIESLING darstellt.

Mission

Rotweinrebsorte, die ursprünglich von Franziskanermönchen im 17. und 18. Jh. Für die Erzeugung von Messwein in Mexiko und im Südwesten der USA kultiviert wurde. Wahrscheinlich ist sie spanischen...

Mmria Ordona

Siehe MERENZAO.

Molette

Aus den französischen Alpen bekannte Traubensorte, deren Grundwein neutral ist und erst durch Beimischung von etwas ROUSSETTE aufgebessert wird.

Molinara

In Nordostitalien angebaute Rebsorte, deren Wein vor allem im beliebten VALPOLICELLA mitverwendet wird. Ihre Weine sind kräftig an Säure.

Moll

Robuste, potentiell interessante, weiße Traube auf Mallorca, die auch als PRENSAL bekannt ist.

Monastrell

Anderer Name für MATARO und MOURVEDRE.

Mondeuse Noire

Eine der ältesten und markantesten Traubensorten in Savoyen (Italien). Sie bringt tiefe Farbe und kräftigen Biss in den Wein der Region. Die saftigen, pfeffrigen Weine der MONDEUSE sind kräftig in...

Monica

Stark auf Sardinien verbreitete rote Rebsorte, die dort sortenreinen Monica di Sardegna erbringt. Die Weine sind leider nur ausdrucksschwach und wollen jung getrunken sein.

Montepulciano

Der Montepulciano Rotwein sorgt aufgrund seines Namens mitunter für viel Verwirrung und fragende Blicke. Denn der Name lässt auf den ersten Blick vermuten, dass der Wein direkt in der toskanischen...

Montonico

Siehe MANTONICO.

Monú, Montuni

Rote Rebsorte aus Mittelitalien.

Moravia

Rebsorte aus Süd- und Zentralspanien, die vornehmlich rustikale Weine hervorbringt.

Morellino

Anderer Name für SANGIOVESE in der Toskana.

Morellone

Anderer Name für MONTEPULCIANO in Italien.

Moreto

Schlichte, rote Rebsorte aus Portugal.

Morillon

Alter Name für PINOT NOIR in der Champagne, in anderen Gegenden Frankreichs aber auch für CHARDONNAY.

Morio-Muskat

Die weiße Sorte Morio-Muskat wurde im Jahr 1928 entwickelt. Peter Morio – seines Zeichens Rebenzüchter – kreuzte am Institut für Rebenzüchtung in Geilweilerhof die Sorten Gelber Muskateller und...

Moristel

Spezialität von Somontano in Nordspanien, deren Wein geschmacklich an Loganbeeren erinnert, oft jedoch als fruchtiger Zusatz in Verschnitten verwendet wird.

Morrastel

Synonym für die GRACIANO-Traube in Südfrankreich und für MOURVEDRE in Spanien.

Mortagua

Westportugiesisches Synonym für CASTELAO FRANCES.

Moscatel

Moscatel ist eine sehr alte, weiße Weinsorte aus Portugal und Spanien. Die in Europa bekannte Rebsorte Muskateller ist ein sehr enger Verwandter des Moscatel – eine von vielen Varietäten. Der...

Moscatel De Austria

Mit der argentinischen TORRONTÈS identische Traube in Chile, die hauptsächlich für die Branntweinproduktion verwendet wird.

Moscatelrosado

Tafeltraube aus Argentinien, die dort sehr weit verbreitet angebaut wird.

Moscato

Moscato ist ein Weißwein – meist ein italienischer Süßwein – der aus der Rebe Muskateller gewonnen wird. Die genaue Herkunft der Rebe ist noch unbekannt. Die Forschung geht aber davon aus, dass die...

Moscato Bianco

Feinste Muskatellersorte, die in Italien die viertmeist angebaute, weiße Rebsorte darstellt.

Moscato Di Alexandria

Italienisches Synonym für weiße Muskateller-Sorte MUSCAT OF ALEXANDRIA.

Moscophilero

Eigenständige Rebsorte, die ihren Ursprung offenbar nicht im MUSCAT hat, jedoch geschmacklich stark daran erinnert. Auf dem Hochplateau von Mantinia in Griechenland erbringt sie starkduftigen,...

Moster

Synonym für CHASSELAS in Österreich.

Mostgewicht

Süßegrad oder Zuckergehalt des Traubenmosts

Mourisco Tinto

Einfache Portweintraubensorte aus Portugal.

Mourvedre

Zweitmeist angebaute Rotweintraube in Spanien. Dort heißt sie jedoch Monastell. Diese robuste Traube bringt aus ihren kleinen, süßen und dickschaligen Beeren oft schweren, alkoholstarken,...

Mouyssagués

Alte Rebsorte aus Aveyron im Hochland von Südwestfrankreich, die dunklen, strengen Wein hervorbringt.

Moza Fresca

Anderer Name für DONA BLANCA.

Müller-Thurgau

Das Jahr 1882 markiert den Beginn der interessanten und teilweise verwirrenden Geschichte der weißen Rebsorte Müller-Thurgau. In besagtem Jahr begann der Rebforscher Hermann Müller-Thurgau an der...

Müllerrebe

Anderer Name für SCHWARZRIESLING oder PINOT MEUNIER in Dt.

Muscadel

Südafrikanischer Name für die feinste Muskatellersorte MUSCAT BLANC À PETITS GRAINS.

Muscadelle

Nicht sehr bekannte Weißweinrebsorte, die neben SÈMILLON und SAUVIGNON BLANC in den großen süßen Weißweinen von Bordeaux und Bergerac beteiligt ist. Sie ist nicht mit der Muskatellerfamilie...

Muscardin

Rebsorte der südlichen Rhone, die im Châteauneuf-du-Pape offiziell zugelassen ist und im Verschnitt von Château de Beaucastel einen hellen, duftigen Bestandteil bildet.

Muscat

Großer, historischer Trauben- und Weinname für insgesamt vier Hauptvarietäten in mehreren Beerenfarben. Dazu zählen MUSCAT HAMBURG, MUSCAT OF ALEXANDRIA, MUSCAT OTTONEL und MUSCAT BLANC À PETITS...

Muscat Blanc, Muscat Blanc á Petits Grains, Muscat Blanc á Peti

Älteste und edelste Muskatellersorte mit der größten Konzentration an feinem Traubengeschmack mit Nuancen von Orangenblüten und Gewürzen. Die Beeren können von Jahr zu Jahr unterschiedlich in der...

Muscat Ottonel

ÄDas Aroma dieses Muskatellers ist im Vergleich mit anderen Muskatellern weit flacher. Vermutlich ist diese Traube zunächst als Tafeltraube gezüchtet worden. Sehr häufig wird diese Traube in der...

Muskadet

Der Muscadet Weißwein, der aus der Rebe Melon de Bourgogne hergestellt wird, hat seinen Namen von dem Weinbaugebiet, in dem er wächst. Das Gebiet liegt an der französischen Westküste in der Nähe...

Muskat-silvaner

Dt. Synonym für SOUVIGNON BLANC.

Muskateller

Sortenbezeichnung für den hochwertigen Muscat Blanc oder eine seiner Mutationen. In Österreich überwiegt der Gelbe Muskateller, der hier sogar dem Muskat-Ottonel überlegen sein soll. Die Traube hat...

Muskotály

Ungarisches Synonym für MUSCAT.

Musqué

Französisch für: nach Moschus duftend.

Mutation

Willkürliche, genetische Veränderung