Rezept: Crème Brulée "provenzialisch" mit Lavendel

Zutaten für 4 Personen

  • 250 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • 1 TL Lavendelblüten
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 2 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • Brauner Zucker
  • Butter für die Förmchen

Zubereitung

  • Milch und Sahne mit dem Mark einer Vanilleschote und Lavendelblüten aufkochen und abkühlen lassen, Vanille und Lavendel herausnehmen
  • Eigelb und ganze Eier mit verquirlen und mit 75 g Zucker und Lavendelmilch-Sahne verrühren
  • Förmchen fetten und mit Zucker auskleiden, die Masse in die Förmchen geben
  • Backofen auf 150° vorheizen und die Förmchen im Wasserbad im Backofen stocken lassen (40 Minuten)
  • Förmchen herausnehmen und einige Stunden kalt stellen
  • Kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit dem Brenner karamellisieren.


Dazu passt ein feiner Dessertwein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.