Weißwein aus dem Bordeaux - moderner, frischer Trinkgenuss

"Vin Blanc du Bordelais" stand noch in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts vor allem für eins - für süße, schwere Dessertweine wie den Sauternes. Seit etwa 30 Jahren allerdings produzieren zunehmend viele Weingüter im Department Gironde temperamentvoll-fruchtigen Weißwein vom Typ Bordeaux Sec.

Ein junger Weißwein aus Aquitanien


Rund 2.255.000 Hektoliter bringt die Appellation jährlich im Schnitt hervor. Nur etwa 15 Prozent davon entfällt auf Weißwein. Den Löwenanteil stellen die Rotweine mit 75 Prozent. Rosé und Clairet bilden mit 170.500 beziehungsweise 40.700 Hektolitern die Schlusslichter. Dafür, dass die Massenproduktion süßer Weißweine im Bordelais zugunsten qualitativ hochwertigerer Gewächse zurückging, ist nicht zuletzt die französische Weinverordnung von 1977 verantwortlich. Sie gibt die Charakteristik von Weißweinen der Appellation vor:

1. Weißwein aus Bordeaux muss zu mindesten 70 Prozent aus den Rebsorten Sauvignon Blanc, Sémillon oder Muscadelle beziehungsweise einer Assemblage dieser Gewächse bestehen.
2. Für den Verschnitt zugelassen sind ausschließlich Colombard, Mauzac, Merlot Blanc, Ondenc und Ugni Blanc.
3. Weißwein mit einem Alkoholgehalt zwischen 10 und 13 Volumenprozent und weniger als 4 Gramm Restzucker pro Liter muss das Merkmal "Bordeaux Sec" explizit auf dem Etikett führen.
4. "Weißer Bordeauxwein" darf sich nur Wein mit höherer Restsüße und bis zu 13,5 Volumenprozent Alkohol nennen. Für diese Weine - zum Beispiel Sauternes oder Barsac - hat sich mittlerweile die Bezeichnung "Supérieur" durchgesetzt.
5. Kein Weißwein der Appellation darf ohne das Qualitätszertifikat der INAO ("Institut national de l'origine et de la qualité") in den Handel kommen.


Die drei prominentesten Gewächse des Bordelais



Sauvignon Blanc
Egal ob reinsortig oder als Cuvée - dieser Shooting Star der letzten Jahre bringt durch belebende Säure ausbalancierte Mineralität und lebhaft fruchtige oder grüne Aromen (typischerweise Zitrusfrüchte und Feigenblätter) ins Glas. Sauvignon Blanc stabilisiert die Struktur eines süßen Sauternes ebenso, wie er im Alleingang den kraftvollen Pavillon Blanc des legendären Weinguts Château Margaux zu einem eleganten Hochgenuss macht. Ein Rendezvous mit dem sommerlich leichtfüßigen Château Chauvet Bordeaux Blanc Sauvignon Blanc AOP ist der perfekte Einstieg für eine lebenslange Liaison mit dieser energiegeladene Rebsorte.

Sémillon
Die eher weiche, vollmundige Struktur des Sémillon setzt in einer Weißwein Cuvée einen unwiderstehlichen Kontrapunkt zur spritzigen Natur des Sauvignon Blanc. Ein guter Sémillon erfreut durch beinahe schon puristische Noblesse. Charakteristisch sind milde Aprikosen- und Honigtöne. Machen Sie die Probe aufs Exempel - zum Beispiel mit unserem Château de Rolland Bordeaux Blanc AOC, einer ausdrucksstarken Cuvée von Sémillon und Sauvignon Blanc. Typ für Crémant-Liebhaber: Der Crémant de Bordeaux Jaillance Cuvée de l'Abbaye AOC gilt aktuell als bester Crémant Frankreichs. Er besteht zu 70 Prozent aus Sémillon. Weitere Mitwirkende sind Sauvignon Blanc, Muscadelle und Ugni Blanc.

Muscadelle
Die fruchtig süße Muscadelle (obwohl ihr Name es nahelegt, gehört sie nicht zu den Muscateller-Gewächsen) ist so gut wie nie alleine anzutreffen. Ihre fragile und säurearme, aber ausgeprägte Fruchtigkeit bildet in vielen exzellente Cuvées das Tüpfelchen auf dem "i". Die verführerischen floralen Noten und Gewürzaromen der Muscadelle kommen sehr gut in erstklassigen Crémants wie auch in einem komplex strukturierten Weißwein wie dem Château Naudeau Entre-deux-Mers AOC zum Ausdruck.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
33
Rosé-Genuss aus Bordeaux Rosé-Genuss aus Bordeaux
39,99 € 60,44 € *
4,5 l (8,89 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
41
Probierpaket Bordeaux Weißweine inkl. Crémant Probierpaket Bordeaux Weißweine inkl. Crémant
39,99 € 68,94 € *
4,5 l (8,89 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
47
 Unser Bordeaux-Sommer-Paket mit 9 Flaschen
49,90 € 95,64 € *
6,75 l (7,39 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
40
 Château de Rolland Bordeaux Blanc AOC 2014
5,99 € 9,99 € *
0,75 l (7,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Mouton Cadet Blanc 2013
9,99 €
0,75 l (13,32 €/l)