93 Punkte
Gault&Millau
Jahrgang 2016
in 2018
91 Punkte
Eichelmann
Jahrgang 2016
in 2018
91 Punkte
Vinum
Jahrgang 2016
in 2018

Nik Weis Saarfeilser Marienberg Riesling GG VDP.Große Lage 2016

Nik Weis Saarfeilser Marienberg Riesling GG VDP.Große Lage
  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Riesling

  • Farbton

    Farbton:
    hellgelb

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    florale Noten, getrocknete Kirsche, Flieder, Honigmelone

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Honigmelone, Kräuter, Feuerstein, Schiefer

27,50 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Edler Weißwein aus Spitzen-Saar-Lage

Nik Weis Saarfeilser Marienberg Riesling GG VDP.Große Lage 2016

In südlicher Ausrichtung und direkt oberhalb des Flussufers gelegen sorgt schon der Anblick des Weinbergs für idyllisches Flair, das sich im Genuss des feinen Tropfens widerspiegelt. Der Nik Weis Saarfeilser Riesling GG VDP Große Lage verbindet fruchtige Noten mit dem Flair des sehr eisenhaltigen, rötlichen Schiefergesteins, um Feinschmecker und Genießer zu bezaubern.

Früchtezauber mit elegantem Aromenspiel 

Goldene Reflexe schimmern sanft im hellen Gelb dieses Rieslings. Der Duft erinnert an einen warmen Sommertag, an dem getrocknete Kirschen neben süßlicher Honigmelone verlocken. Am Gaumen brilliert der Rieslingwein von der Saar mit einem vielfältigen Aromenspiel: Florale Noten lassen den Flieder erkennen, der zu feinen Spuren von Kräutern betört und neben Feuerstein und Schiefer zu tanzen scheint. Der frische und elegante Körper verbindet sich mit der dezenten Restsüße im harmonischen Spiel mit der angenehmen Säure. Der Ausklang überzeugt mineralisch, fruchtig trocken und lange nachhallend.

So begeistert dieser Große Gewächs Riesling aus dem Weingut Nik Weis St. Urbans-Hof als außergewöhnlicher Solist, der jedoch auch feine Speisen mit frischen Salaten, mildem Fisch und hellem Fleisch zu begleiten versteht.

Auszeichnungen

  • 93 Punkte Gault&Millau in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Eichelmann in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Vinum in 2018 für Jahrgang 2016

  • 92 Punkte Weinwirtschaft in 2017 für Jahrgang 2016

  • 90 Punkte Eichelmann in 2017 für Jahrgang 2015

  • 90 Punkte Gault&Millau in 2017 für Jahrgang 2015

Details zum Artikel
Aromen am Gaumen: Honigmelone, Kräuter, Feuerstein, Schiefer
Aromen in der Nase: florale Noten, getrocknete Kirsche, Flieder, Honigmelone
Dekantierempfehlung: Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung: Geflügel, Fisch, Rind und Kalb, Lamm, Meeresfrüchte, Schwein, asiatische Küche
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: fruchtig & opulent
Herkunftsland: Deutschland
Leitaromen: tropische Früchte, Mineralik
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Klassifizierung: QbA, VDP.Große Lage
Lage: Schodener Saarfeilser Marienberg
Lagerfähigkeit: 14 Jahre
Rebsorten: Riesling
Region: Mosel
Restsäure: 8,0 g/l
Restsüße: 9,0 g/l
Trinktemperatur: 7 °C
Verschlussart: Naturkorken
Weinfarbe: Weißwein
Weinmacher: Nik Weis
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Nik Weis - St. Urbans-Hof, Urbanusstraße 16, 54340 Leiwen
Hersteller: Nik Weis St. Urbanshof
Allergene enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Nik Weis Saarfeilser Marienberg Riesling GG VDP.Große Lage
Zuletzt angesehen