Ökonomierat Rebholz GANZ HORN Riesling GG VDP.Große Lage 2018

97 Punkte Gault&Millau Jahrgang 2018 in 2020
93 Punkte Eichelmann Jahrgang 2018 in 2020
93 Punkte Vinum Jahrgang 2018 in 2020
93 Punkte Weinwirtschaft Jahrgang 2018 in 2019

Seine strohgelbe Farbe mit zarten silbernen Reflexen schimmert intensiv im Glas. Er duftet herrlich vielschichtig nach reifen gelben Früchten, wie Ananas und Pfirsich. Im Geschmack balanciert er gekonnt zwischen Säure und Süße. Er zieht jeden Genießer mit seiner Komplexität und Tiefe in seinen Bann um das Finale in vollen Zügen zu genießen.

55,00 €

Vorbestellbar

schon einige Male verkauft

Nicht auf Lager, Artikel ist nachbestellt - bestellen Sie vor.

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Rebsorten

    Riesling

  • Farbton

    strohgelb

  • Aromen in der Nase

    Ananas, Pfirsich, Zitrone

  • Aromen am Gaumen

    Ananas, Pfirsich

  • Bio

    ja

Auszeichnungen

94 Punkte Vinum Jahrgang 2019 in 2021
93 Punkte Eichelmann Jahrgang 2019 in 2021
97 Punkte Gault&Millau Jahrgang 2018 in 2020
93 Punkte Eichelmann Jahrgang 2018 in 2020
93 Punkte Vinum Jahrgang 2018 in 2020
93 Punkte Weinwirtschaft Jahrgang 2018 in 2019

Beschreibung

Großer Wein mit einem besonderen Talent

Ökonomierat Rebholz GANZ HORN Riesling GG VDP.Große Lage 2018

Der Riesling GANZ HORN ist ein Großes Gewächs aus dem Haus Ökonomierat Rebholz. Die Trauben stammen aus den besten Parzellen der VDP.Großen Lage im Sonnenschein. Es ist also der beste Wein, den die Macher im Weingut aus der Lage Im Sonnenschein schaffen können. 

Die Böden sind geprägt von Buntsandstein, Kies, Lehm und Sand: Beste Voraussetzungen für die Rieslingreben, die hier tief in die Erde wurzeln und besonders salzig-mineralische Rieslinge hervorbringen. 

Die strohgelbe Farbe mit zarten silbernen Reflexen leuchtet intensiv im Glas. Der Riesling duftet herrlich vielschichtig nach reifen gelben Früchten, wie Ananas und Pfirsich. Seine Mineralität und feine Rauchtöne machen ihn zu einem spannenden Erlebnis eines besonderen Rieslings bereits in der Nase. Im Geschmack balanciert er gekonnt zwischen Säure und Süße. Er besitzt das Talent, jeden Genießer mit seiner Komplexität und Tiefe in seinen Bann zu ziehen und vor allem das Finale in vollen Zügen zu genießen.

Ein guter Essensbegleiter: definitiv ein Wein für besondere Momente des Lebens. Dieser Riesling GANZ HORN GG aus VDP.Großer Lage von Ökonomierat Rebholz verfügt über ein enormes Lagerpotenzial.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Rebsorten Riesling
Abgang komplex, mineralisch
Aromen am Gaumen Ananas, Pfirsich
Aromen in der Nase Ananas, Pfirsich, Zitrone
Art Wein
Boden Muschelkalk
Dekantierempfehlung 15 Minuten
Essensempfehlung Fisch, Geflügel, Gemüse, Meeresfrüchte
Farbreflexe silber
Farbton strohgelb
Geschmackstyp fruchtig & opulent
Leitaromen Mineralik, tropische Früchte
Jahreszeit Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Klassifizierung QbA, VDP.Große Lage
Lage Ganzhorn im Sonnenschein
Lagerfähigkeit 15 Jahre
Restsäure 9,2 g/l
Restsüße 7,6 g/l
Trinktemperatur 10 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinart Stillwein
Weinmacher Hansjörg Rebholz
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Böchingen
Bio: ja
Hersteller: Ökonomierat Rebholz
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Ökonomierat Rebholz

Ökonomierat Rebholz

Weine von Ökonomierat Rebholz: Klarer Genuss im Glas

Die Natur der Südlichen Weinstraße bietet herausragende Voraussetzungen für einen guten Wein, dachte sich Eduard Rebholz (1889-1966), als er abseits der klassischen Weinbergsarbeit die Idee vom "Natur-Wein" für das künftige Weingut Ökonomierat Rebholz ins Auge fasste. Klare Weine für die erholsamen Momente im Leben wurden seine Passion, in der vier Weinlinien den Mittelpunkt bilden sollten: Die "Ersten Lage" sowie die "Klassifizierte Lage" wurden zu den Lagenweinen des Weingutes, die den Bodentyp verkörpernden Terroirweine und die im Eichenholzfass ausgebauten "R-Weine" finden eine ausgesuchte Sortimentsabrundung durch die Rebsortenweine aus verschiedenen Lagen, die der feinen Handwerkskunst die aromatische Krone aufsetzen

Bioweine mit Charakter

Nachhaltigkeit von der Rebe bis zum aromatischen Tropfen im Glas kommen beim Weingut Ökonomierat Rebholz seit 2005 zum Tragen und werden heute in feiner Bio-Qualität aus biodynamischen Weinbau. Ganz im Sinne von Eduard Rebholz sorgt heute Enkel Hansjörg Rebholz dafür, das Konzept des Naturweines in enger Verbindung mit den natürlichen Jahresrhythmen und dem Zauber der Natur umzusetzen. Der Verzicht auf Herbizide, chemisch-synthetischen Fungizide und Mineraldünger zahlt sich nicht nur in einer großen Artenvielfalt im Weinberg aus, sondern auch in herausragenden Weinen, die durch das natürliche Bodenleben einen ausgeprägten Terroircharakter entfalten.

In den Lagen Birkweiler Kastanienbusch und Mandelberg, Ganz Horn im Sonnenschein, Siebeldinger im Sonnenschein und Frankweiler Biengarten sorgen Lösslehm, Muschelkalk, Bundsandstein und Rotliegendes neben Hangschotter aus Rheinschiefer für eine einzigartige Basis. So überzeugt der Birkenweiler Riesling trocken VDP Ortsswein mit fruchtig eleganten Noten in Kombination mit harmonischer Mineralität, während beim Frankenweiler Biengarten Riesling trocken VDP Erste Lage oder dem...

Mehr von Ökonomierat Rebholz

Produktbewertungen für

Ökonomierat Rebholz GANZ HORN Riesling GG VDP.Große Lage


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorbestellbar
 Weingut Spreitzer Riesling Hattenheimer...
25,00 €
0,75l (33,33 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Thörle Schlossberg Riesling Thörle Schlossberg Riesling
28,00 €
0,75l (37,33 €/l)
Vorbestellbar
Künstler Hochheimer Hölle Riesling GG VDP.Große Lage Künstler Hochheimer Hölle Riesling GG VDP.Große...
37,00 €
0,75l (49,33 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Vorbestellbar
 Bassermann-Jordan Jesuitengarten GG VDP.Große Lage
45,00 €
0,75l (60,00 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
 Robert Weil Kiedrich Turmberg Riesling...
29,90 €
0,75l (39,87 €/l)
 Vina Montes Cabernet Sauvignon Reserva
statt 9,90 € * 8,30 €
0,75l (11,07 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,79 €
 Montes Chardonnay Reserva
statt 8,90 € * 8,27 €
0,75l (11,03 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,90 €
Zuletzt angesehen