Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder vom Lösslehm VDP.Ortswein 2019

Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder vom Lösslehm VDP.Ortswein

Das helle Gelborange leuchtet intensiv im Glas. Intensive Aromen von reifer Birne und gelbem Apfel ergänzt um Pfirsich, getrocknete Früchte sowie Mandeln entsteigen. Die würzige Note baut sich am Gaumen aus. Der Körper präsentiert sich vollmundig und zeigt ein würzig-nussiges Spiel. Der Wein ist Rebholz-typisch sehr trocken ausgebaut und zeigt eine enorme Länge. 

20,00 €

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Grauburgunder-Hochgenuss von renommierter Hand

Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder vom Lösslehm VDP.Ortswein 2019

Steckbrief

  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Grauburgunder

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Apfel, Birne, Gewürze, Mandel, Pfirsich, Trockenfrucht

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Apfel, Birne, Gewürze, Mandel, Pfirsich, Trockenfrucht

  • Farbton

    Farbton:
    hellgelb

  • Bio

    Bio:
    ja

Auszeichnungen

  • 93 Punkte Rüdiger Kleinke in 2020
    für Jahrgang 2018

Der Grauburgunder vom Lösslehm ist ein VDP.Ortswein von Hansjörg Rebholz und seinem versierten Team. Dieser Terroirwein aus Siebeldingen bringt Ihnen großartigen Grauburgunder-Genuss. Gewachsen auf Lösslehmböden in der sonnenverwöhnten Lage der Pfalz bringt er die besten Bedingungen des Terroirs mit sich. Der versierte Macher Hansjörg Rebholz und sein Team setzen im gesamten Weinwerdungsprozess auf biodynamischen Anbau und legen Wert auf eine besonders schonende Vinifikation. 

Dieser Grauburgunder wird wie so viele andere Rebholzweine besonders lange auf der Maische vergoren. So werden diesem Wein insgesamt ein ganzer Tag Maischestandszeit gegönnt. Der Dank ist die besonders intensive Farbe, die durch die dunklen Grauburgunder-Schalen bestimmt wird. 

Das helle Gelborange leuchtet intensiv im Glas. Intensive Aromen von reifer Birne und gelbem Apfel ergänzt um Pfirsich, getrocknete Früchte sowie Mandeln entsteigen. Die würzige Note baut sich am Gaumen aus. Der Körper präsentiert sich vollmundig und zeigt ein würzig-nussiges Spiel. Der Wein ist Rebholz-typisch sehr trocken ausgebaut und zeigt eine enorme Länge. 

Lagern Sie den Wein ruhig einige Jahre bevor Sie ihn zu einem würzigen Gericht servieren. Das Entwicklungspotenzial ist wie bei fast allen Rebholz-Weinen außergewöhnlich lang. Ein toller Wein, um die Genialität der Weinmacherkunst zu zelebrieren. 

Details zum Artikel
Abgang: lang, würzig
Aromen am Gaumen: Apfel, Birne, Gewürze, Mandel, Pfirsich, Trockenfrucht
Aromen in der Nase: Apfel, Birne, Gewürze, Mandel, Pfirsich, Trockenfrucht
Boden: Lösslehm
Dekantierempfehlung: 30 Minuten
Essensempfehlung: Aperitif, asiatische Küche, Fisch, Geflügel, Lamm, orientalische Küche, Rind und Kalb, Schwein, Vorspeisen
Farbreflexe: lachsrosa
Farbton: hellgelb
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Weinfarbe: Weißwein
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: frisch & elegant
Herkunftsland: Deutschland
Region: Pfalz
ISO-Ländercode: DE
Leitaromen: gelbe Früchte, Gewürze
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Klassifizierung: QbA, VDP.Ortswein
Lagerfähigkeit: 15 Jahre
Präsentempfänger: Familie, Freunde, Geschäftspartner, Herren
Rebsorten: Grauburgunder
Restsäure: 6,0 g/l
Restsüße: 0,5 g/l
Trinktemperatur: 10 °C
Verschlussart: Schraubverschluss
Weinart: Stillwein
Weinmacher: Hansjörg Rebholz
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Böchingen
Bio: ja
Hersteller: Ökonomierat Rebholz
Allergene enthält Sulfite
Bewertung schreiben

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen! Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Ökonomierat Rebholz Grauer Burgunder vom Lösslehm VDP.Ortswein"
38
Zahel Grüner Veltliner Bio Zahel Grüner Veltliner Bio 2020
7,99 € 12,99 € *
0,75l (10,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
28
Vigneti del Salento Primitivo di Manduria SEDNA 1,5 l Magnum DOP Vigneti del Salento Primitivo di Manduria SEDNA 1,5 l Magnum DOP 2019
24,90 € 34,90 € *
1,5l (16,60 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Korrell Sekt Brut Nature Korrell Sekt Brut Nature
18,00 €
0,75l (24,00 €/l)
10
Juliusspital Silvaner Vogelsburg VDP.Ortswein Juliusspital Silvaner Vogelsburg VDP.Ortswein 2020
9,90 € 11,00 € *
0,75l (13,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Mengenrabatt
10
Tenuta Rapitalà Nero d´Avola Campo Reale DOC Tenuta Rapitalà Nero d´Avola Campo Reale DOC 2019
8,99 € 9,99 € *
0,75l (11,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Pfaffl Riesling PASSION Reserve Pfaffl Riesling PASSION Reserve 2015
35,00 €
0,75l (46,67 €/l)
 Knipser Cuvée X 2016
42,00 €
0,75l (56,00 €/l)
5
 Dr. Wehrheim Grauer Burgunder Birkenweiler Dachsberg VDP.Erste Lage 2020
19,90 € 21,00 € *
0,75l (26,53 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
3
 Ökonomierat Rebholz Sauvignon Blanc VDP.Gutswein 2020
12,50 € 13,00 € *
0,75l (16,67 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Knipser Kalkmergel Spätburgunder 2015
19,00 €
0,75l (25,33 €/l)
 Rudolf May Silvaner VDP.Gutswein 2020
11,00 €
0,75l (14,67 €/l)
 Dreissigacker Grauburgunder 2020
12,50 €
0,75l (16,67 €/l)
 Dreissigacker Weißburgunder 2019
12,50 €
0,75l (16,67 €/l)
 Rings Das kleine Kreuz 2018
20,00 €
0,75l (26,67 €/l)
 Georg Breuer Spätburgunder 2018
21,90 €
0,75l (29,20 €/l)
10
 Librandi Duca Sanfelice Rosso Classico Superiore Riserva DOC 2017
8,99 € 9,99 € *
0,75l (11,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
 Librandi Segno Librandi Cirò Rosso DOC 2019
6,99 € 7,99 € *
0,75l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Cantina Terlan Terlaner DOC 2020
13,50 €
0,75l (18,00 €/l)
25
5+1 gratis
 Château Moulin de la Hargue Médoc AOC 2016
11,99 € 15,99 € *
0,75l (15,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen