Reichsgraf von Kesselstatt Josephshöfer Riesling GG VDP.Große Lage

Reichsgraf von Kesselstatt Josephshöfer Riesling GG VDP.Große Lage 2018

86 Punkte Vinum Jahrgang 2018 in 2021

Das helle Gold des Moselrieslings wird vom feinen Fruchtbouquet aus Birnen, Pfirsichen und Mirabellen begleitet. Am Gaumen werden diese Aromen mit zarten Zitrusnoten stilvoll umhüllt. Der Körper des Rieslings ist fruchtig, während die harmonische Säurestruktur die Sinne beflügelt. Lange hallt der Genuss nach und mündet in einem komplexen Finale.

34,90 €

nur 5 x verfügbar

schon einige Male verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Rebsorten

    Riesling

  • Farbton

    hellgold

  • Aromen in der Nase

    Birne, Mirabelle, Pfirsich

  • Aromen am Gaumen

    Birne, Mirabelle, Pfirsich

Auszeichnungen

91 Punkte Eichelmann Jahrgang 2019 in 2021
86 Punkte Vinum Jahrgang 2018 in 2021
88 Punkte Vinum Jahrgang 2017 in 2020
88 Punkte Vinum Jahrgang 2016 in 2018
94 Punkte Andreas Larson, Tasted 100% Blind Jahrgang 2015 in 2016
93 Punkte Wine Enthusiast Jahrgang 2015 in 2016

Beschreibung

Sonnenverwöhnter Riesling aus Monopollage

Reichsgraf von Kesselstatt Josephshöfer Riesling GG VDP.Große Lage 2018

Im Josephshöfer Riesling GG VDP.Große Lage verbindet sich die besondere Bodenbeschaffenheit mit der Rebsorte in einem außergewöhnlichen Wein:

Mit bis zu 60° Steigung auf rund 180 m Höhe weist die Steillage einen für die Moselregion untypischen Boden mit tiefgründigen, grauen Devonschiefer-Verwitterungsböden und einem hohen Feinerdeanteil auf.

Ein fruchtig-opulenter Tropfen für echte Genießer.

 

 

Heimische Früchte im mineralischen Kleid

Das helle Gold des Moselrieslings wird vom feinen Fruchtbouquet aus Birnen, Pfirsichen und Mirabellen begleitet. Am Gaumen blitzt ein Hauch von Schiefer empor, der sich mit zarten Zitrusnoten stilvoll umhüllt. Der Körper des Rieslings ist fruchtig und opulent, während die angenehm harmonische Säurestruktur die Sinne beflügelt. Sehr lange hallt der Genuss nach und mündet in einem komplexen Finale.

Trotz der besonderen Aromatik zeigt sich der Riesling aus dem Weingut Reichsgraf von Kesselstatt als echter Riesling, der als Allroundtalent eine große Vielfalt an leichten Köstlichkeiten begleitet, aber auch als Solist den Genießer überzeugt. Reichen Sie den Weißwein zu Fisch, hellem Fleisch, frischen Salaten oder zu fruchtigen Sorbets.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Mosel
Geschmack trocken
Rebsorten Riesling
Abgang komplex, sehr lang
Aromen am Gaumen Birne, Mirabelle, Pfirsich
Aromen in der Nase Birne, Mirabelle, Pfirsich
Art Wein
Boden Schiefer
Dekantierempfehlung 1 Stunde
Essensempfehlung asiatische Küche, Geflügel, Rind und Kalb, Wild
Farbreflexe gold
Farbton hellgold
Geschmackstyp fruchtig & opulent
Leitaromen gelbe Früchte
Jahreszeit Frühling, Sommer
Klassifizierung QbA, VDP.Große Lage
Lage Josephshöfer-Monopol
Lagerfähigkeit 15 Jahre
Restsäure 6,2 g/l
Restsüße 7,0 g/l
Trinktemperatur 9 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinart Stillwein
Weinmacher Wolfgang Mertes
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Unternehmeradresse: Reichsgraf von Kesselstatt GmbH, Schloss Marienlay, 54317 Morscheid
Hersteller: Reichsgraf von Kesselstatt
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Reichsgraf von Kesselstatt

Reichsgraf von Kesselstatt

Weingut Reichsgraf von Kesselstatt: Weine wie Schätze

Während zahlreiche Weingüter sich von Jahr zu Jahr vergrößern, ist das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt ein kleiner aber feiner Weinbergsbetrieb in der Weinregion Mosel, in dem höchstes Qualitätsstreben und ausgesuchte Genüsse den Mittelpunkt bilden. Dabei ist das Weingut nicht nur in Bezug auf die Gebäude ein wahres Kleinod: Das barocke Palais Kesselstatt in Trier und das aparte Schloss Marienlay im Ruwertal sind bildgebend für die lange Tradition, die durch die heutigen Besitzer, die Winzerfamilie Reh-Gartner seit 1978 fortgeführt wird. 

Historie und modernste Winzerkunst vereint

Über 660 Jahre ist es inzwischen her, dass das Rittergeschlecht von Kesselstatt im Trierischen Kurfürstentum heimisch wurde und im Weinbau eine Leidenschaft fand. Die ältesten Nachweise über den Kauf von "Wingerten" stammen aus dem Jahr 1349. 1776 zu Reichsgrafen erhoben wurde es dem Geschlecht durch den Kurfürsten zur Aufgabe und Passion, "bessere Reben" anzupflanzen. Eine Aufgabe, dessen Lösung sich im Riesling fand, der bis heute zu den besonderen Köstlichkeiten aus den ausgesuchten Lagen an Mosel, Saar und Ruwer zählt. Im 19. Jahrhundert wurden vier ehemalige Maximiner Klöster mit Weinbergsbesitz hinzu gekauft. 

Im Jahr 1978 wurde Günther Reh der neue Weingutsbesitzer, bevor er es 1983 in die versierten Hände seiner Tochter Annegret Reh-Gartner gab. Das hohe Qualitätsbewusstsein führte zu einer konsequenten Verkleinerung des Weingutes, das heute nur noch ausgewählte Lagen wie den Josephshöfer Weinberg und das Piesporter Goldtröpfchen an der Mosel, der Scharzhofberger und der Wiltinger Gottesfuss an der Saar sowie das Kaseler Nies'chen oder Kehrnagel an der Ruwer betreut. Jeweils 12 Hektar Steillagen je Flusslandschaft (48 Hektar insgesamt) werden mit viel Liebe zum Detail, zur Winzerkunst und der gehobenen Tradition bewirtschaftet. 

Unverwechselbare...

Mehr von Reichsgraf von Kesselstatt

Produktbewertungen für

Reichsgraf von Kesselstatt Josephshöfer Riesling GG VDP.Große Lage


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Juliusspital Iphöfer-Julius-Echter-Berg Silvaner GG VDP.Große Lage Juliusspital Iphöfer-Julius-Echter-Berg...
34,90 €
0,75l (46,53 €/l)
Vorbestellbar
 Weingut Spreitzer Riesling Hattenheimer...
25,00 €
0,75l (33,33 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Thörle Schlossberg Riesling Thörle Schlossberg Riesling
28,00 €
0,75l (37,33 €/l)
 Bassermann-Jordan Ungeheuer Riesling GG...
39,00 €
0,75l (52,00 €/l)
 Robert Weil Kiedrich Turmberg Riesling...
29,90 €
0,75l (39,87 €/l)
Vorbestellbar
- 10
Vorteilspaket Manufaktur Jörg Geiger WiesenObst Cider alkoholfrei Vorteilspaket Manufaktur Jörg Geiger WiesenObst...
statt 7,77 € * 6,99 €
0,99l (7,06 €/l)
*Summe der unrabattierten Einzelpreise aller Artikel
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Meier Sommercuvée Meier Sommercuvée
statt 10,90 € * 7,99 €
0,75l (10,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,49 €
Château La Domèque Cuvée Réserve AOP Château La Domèque Cuvée Réserve AOP
statt 12,99 € * 8,49 €
0,75l (11,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
Mengenrabatt
Mehrlein Rheingau Riesling hoch M Mehrlein Rheingau Riesling hoch M
ab 12 Fl. 6,99 €
0,75l (9,32 €/ l)
Castel Frères La Closerie Saint Vincent AOC Castel Frères La Closerie Saint Vincent AOC
statt 13,49 € * 7,99 €
0,75l (10,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,99 €
- 50
Sutter Blau & Blau Blauer Zweigelt & Spätburgunder Sutter Blau & Blau Blauer Zweigelt & Spätburgunder
statt 13,99 € * 6,99 €
0,75l (9,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,99 €
Vorbestellbar
Korrell Grauer Burgunder Korrell Grauer Burgunder
10,90 €
0,75l (14,53 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Mengenrabatt
Château Les Sept Chênes La Grande Cuvée du Château AOC Château Les Sept Chênes La Grande Cuvée du...
ab 12 Fl. 6,99 €
0,75l (9,32 €/ l)
- 20
Schloss Reinhartshausen Riesling Edition « E » Schloss Reinhartshausen Riesling Edition « E »
statt 14,90 € * 11,90 €
0,75l (15,87 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 11,90 €
Fürst Hohenlohe Oehringen Rotwein 100 % Tradition VDP.Gutswein Fürst Hohenlohe Oehringen Rotwein 100 %...
statt 14,90 € * 12,90 €
0,75l (17,20 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 7,99 €
Vorbestellbar
- 7
Carl Loewen Ritsch Riesling Großes Gewächs Carl Loewen Ritsch Riesling Großes Gewächs
statt 25,99 € * 23,99 €
0,75l (31,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 23,99 €
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Château Chantemerle AOC Château Chantemerle AOC
statt 12,99 € * 6,99 €
0,75l (9,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,49 €
Kiefer Grauburgunder Kiefer Grauburgunder
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Hörner Sauvignon Blanc Steinbock Hörner Sauvignon Blanc Steinbock
8,90 €
0,75l (11,87 €/l)
Hörner Grauburgunder Steinbock Hörner Grauburgunder Steinbock
10,50 €
0,75l (14,00 €/l)
Rudolf May Grauburgunder Retzbacher Benediktusberg VDP.Erste Lage Rudolf May Grauburgunder Retzbacher...
16,00 €
0,75l (21,33 €/l)
Vorbestellbar
Künstler Hochheimer Hölle Riesling GG VDP.Große Lage Künstler Hochheimer Hölle Riesling GG VDP.Große...
37,00 €
0,75l (49,33 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
 Kellerei Meran Pinot Grigio Festival DOC
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
 Bassermann-Jordan Ruppertsb. Reiterpfad...
21,00 €
0,75l (28,00 €/l)
 Bassermann-Jordan Deidesheimer Kalkofen...
38,00 €
0,75l (50,67 €/l)
 Friedrich Becker Grauburgunder VDP.Gutswein
14,50 €
0,75l (19,33 €/l)
Zuletzt angesehen