93 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2015
in 2017

Rings 'Das kleine Kreuz' QbA 2015

  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, St. Laurent

  • Barriqueausbau

    Barriqueausbau:
    ja

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Kirsche, Kakao

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Heidelbeere, Cassis, Vanille, Leder, Mocca, Schokolade, Tabak

20,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Spannender Rotwein-Hochgenuss

Rings 'Das kleine Kreuz' QbA 2015

Von einem Aufstieg wie ihn die Brüder Andreas und Steffen Rings in den vergangenen Jahren erlebt haben, träumen viele in der Weinwelt. Die beiden jungen Pfälzer Winzer bewirtschaften 28,5 ha Rebfläche in der Pfalz, die sie zum größten Teil von ihren Eltern übernommen haben.

Durch gezielte Zukäufe von guten Parzellen in Spitzenlagen zwischen Kallstadt und Bad Dürkheim haben sie ihr Lagenportfolio ergänzt und stellen die Produktion schrittweise auf eine nachhaltige ökologische Bewirtschaftung um.

Die Anstrengung der beiden Pfälzer Winzerbrüder wurde im Sommer 2015 mit der überraschenden Aufnahme in den VDP vorläufig gekrönt. Mit ihren sensationellen Rieslingen, den hervorragenden Spätburgundern und ihren außergewöhnlichen Cuvée-Weinen gehen die Rings-Brüder ihren eigenen Weg. Dabei spielt die Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden Böden aus Sand, Kies, Lösslehm Kalkstein und Terra Rossa eine besondere Rolle. Mit ihren Weinen bringen Andreas und Steffen Rings das Terroir der Weine direkt und druckvoll ins Glas.

Die Konstanz ihrer sehr guten Winzerarbeit wird von den führenden deutschen Weinkritikern gewürdigt. Im Gault & Millau 2016 werden ihnen bereits 4 von 5 möglichen Trauben zuerkannt und auch Gerhard Eichelmann spart nicht mit Lob.

Für ihre von der Kundschaft begeistert aufgenommene Rotwein-Cuvée „Das kleine Kreuz“ verwenden die beiden Rings-Brüder die Rebsorten Merlot, St. Laurent, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon. Das Ergebnis ist absolut beeindruckend.

Der Wein liegt purpurrot im Glas und duftet betörend nach dunklen Beeren, Kakao und Kirschen. Man freut sich auf den ersten Schluck. Im Mund gewinnen die dunklen Beeren, vor allem Heidelbeeren, zunächst die Oberhand und mischen sich im Geschmack mit Schokoladen- und Vanillearomen. Später treten eher würzigere Cassisnoten in den Vordergrund, die von Aromen von Mokka, Tabak und Leder durchzogen sind. Ausgesprochen spannend! Mit würziger Frucht und reifen Tanninen gleitet der Wein in die Kehle hinab und hinterlässt ein famoses Finale am Gaumen.

Auch wenn der Wein jetzt schon mit großem Genuss getrunken werden kann, sollte man sich ein paar Flaschen für die Zukunft aufheben, denn er wird sich noch weiter entwickeln und seinen Höhepunkt erst in 3-4 Jahren erreichen. Allerdings wird dann vermutlich keine Flasche mehr zu diesem Preis zu haben sein.

Probieren Sie den Wein zu einem feinen Rebhuhn mit Shitake-Pilzen, Fasan in Kräutersahne pochiert oder einer geschmorten Zickleinschulter mediterran angerichtet.

Auszeichnungen
2. Platz Rotwein des Jahres Deutschland - Weinwirtschaft 2016
88 Punkte Top 100 Rotweine des Jahres - Weinwirtschaft 2016 für Jahrgang 2013

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 14 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Rings, Dürkheimer Höhe 21, 67251 Freinsheim
Hersteller: Rings
Details zum Artikel
Abgang: lang
Aromen am Gaumen: Heidelbeere, Cassis, Vanille, Leder, Mocca, Schokolade, Tabak
Aromen in der Nase: Kirsche, Kakao
Barriqueausbau: ja
Boden: Kalkmergel, Sand mit Kies, Löss, Lehm
Dekantierempfehlung: 1 Stunde
Essensempfehlung: Geflügel, Ziege
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: traditionell & samtig
Herkunftsland: Deutschland
Leitaromen: Beerenfrüchte, rote Früchte, Schokolade, Gewürze, Vanille, Röstaromen
Klassifizierung: QbA
Mostgewicht: 90 °Oechsle
Rebsorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, St. Laurent
Region: Pfalz
Restsäure: 5,1 g/l
Restsüße: 0,1 g/l
Verschlussart: Naturkorken
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Rotwein
Lagerfähigkeit: 15 Jahre
Trinktemperatur: 17 °C
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Rings 'Das kleine Kreuz' QbA
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
16
Cantina Tollo Cerasuolo d'Abruzzo Rosato Daniele Ferrante DOC Cantina Tollo Cerasuolo d'Abruzzo Rosato Daniele Ferrante DOC 2016
7,49 € 8,99 € *
0,75 l (9,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
13
 Carl Loewen Riesling 'Blauschiefer' trocken QbA 2016
7,79 € 8,99 € *
0,75 l (10,39 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Rings Freinsheimer Riesling VDP Ortswein 2016
12,00 €
0,75 l (16,00 €/l)
Rings Portugieser Réserve trocken Rings Portugieser Réserve trocken 2014
32,00 €
0,75 l (42,67 €/l)
32
Famiglia Falorni Chianti Riserva DOCG Famiglia Falorni Chianti Riserva DOCG 2013
9,99 € 14,90 € *
0,75 l (13,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Knipser Sauvignon Blanc 2016
10,50 €
0,75 l (14,00 €/l)
31
 Vigneti del Salento Primitivo di Manduria SEDNA DOP 2015
12,90 € 18,90 € *
0,75 l (17,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
13
11+1 gratis
 Baron de Ley Gran Reserva Vina Imas Gold Edition 2010
18,89 € 21,90 € *
0,75 l (25,19 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Rings 'Rings' Weiß 2015
7,90 €
0,75 l (10,53 €/l)
11+1 gratis
 Dreissigacker Spätburgunder Wunderwerk 2012
26,90 €
0,75 l (35,87 €/l)
44
 Bodegas Altanza Rioja Crianza Abidón Vendimia Seleccionada D.O.C. 2012
8,90 € 15,90 € *
0,75 l (11,87 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
52
 François Lurton Mas Janeil Cuvée du Maître AOP 2010
8,99 € 18,99 € *
0,75 l (11,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
45
 Château de Musset Cuvée Compostelle Lalande de Pomerol AOC 2012
10,90 € 19,90 € *
0,75 l (14,53 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
44
 Azienda Vitivinicola Malgrà Barolo by Roberto Giacone DOCG 2010
15,90 € 28,90 € *
0,75 l (21,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
7
 Antinori Peppoli Chianti Classico DOCG 2015
16,49 € 17,90 € *
0,75 l (21,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen