91 Punkte
Gault&Millau
Jahrgang 2014
in 2016
90 Punkte
Eichelmann
Jahrgang 2014
in 2016

Rings Riesling Ungsteiner Weilberg VDP.Große Lage 2014

  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Riesling

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Aprikose, Pfirsich, Cassis

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Grapefruit

11 statt 28,00 € * jetzt 24,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • Artikel-Nr.: 010192
  • Inhalt: 0,75 l (33,20 €/l)
  • *ehemaliger Verkaufspreis
  • inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Eleganter Wein mit großem Reifepotenzial

Rings Riesling Ungsteiner Weilberg VDP.Große Lage 2014

Von einem Aufstieg wie ihn die Brüder Andreas und Steffen Rings in den vergangenen Jahren erlebt haben, träumen viele in der Weinwelt. Die beiden jungen Pfälzer Winzer bewirtschaften 28,5 ha Rebfläche in der Pfalz, die sie zum größten Teil von ihren Eltern übernommen haben.

Durch gezielte Zukäufe von guten Parzellen in Spitzenlagen zwischen Kallstadt und Bad Dürkheim haben sie ihr Lagenportfolio ergänzt und stellen die Produktion schrittweise auf eine nachhaltige ökologische Bewirtschaftung um.

Die Anstrengung der beiden Pfälzer Winzerbrüder wurde im Sommer 2015 mit der überraschenden Aufnahme in den VDP vorläufig gekrönt. Mit ihren sensationellen Rieslingen, den hervorragenden Spätburgundern und ihren außergewöhnlichen Cuvée-Weinen gehen die Rings-Brüder ihren eigenen Weg. Dabei spielt die Nutzung der ihnen zur Verfügung stehenden Böden aus Sand, Kies, Lösslehm Kalkstein und Terra Rossa eine besondere Rolle. Mit ihren Weinen bringen Andreas und Steffen Rings das Terroir der Weine direkt und druckvoll ins Glas.

Die Konstanz ihrer sehr guten Winzerarbeit wird von den führenden deutschen Weinkritikern gewürdigt. Im Gault & Millau 2016 werden ihnen bereits 4 von 5 möglichen Trauben zuerkannt und auch Gerhard Eichelmann spart nicht mit Lob.

Hier stellen wir Ihnen einen großen Riesling vor, der mit satten 91 Punkten im Gault & Millau für den 2014er Jahrgang geadelt worden ist.

Der Wein liegt hellgolden im Glas und duftet animierend frisch nach gelben Früchten, Steinobst, Weinbergpfirsichen. Abgerundet wird die Aromensinfonie von Nuancen von Aprikosen und Cassis. Auch am Gaumen entwickeln sich wieder reife, gelbe Früchte, dabei ist der Körper sehr druckvoll und komplex. Am Gaumen werden die reifen Früchte von einer an rote Grapefruit erinnernde Säure perfekt eingebunden. Der Wein hat viel Schmelz, viel Frucht und eine hervorragende Mineralität.

Die aufwändige manuelle Pflege der Weinberge dieser Lage macht sich in diesem Gesamtkunstwerk bemerkbar. Gerade kurz vor der Ernte gehen die Rings-Brüder mehrfach täglich, wenn es nötig ist, durch die Reihen und kontrollieren jede einzelne Rebe, schneiden Überwuchs ab, sorgen für viel Licht und Wärme an den Trauben. Eine unglaubliche Handarbeit, die sich im Keller fortsetzt.

Der Wein wird mit großem Genuss noch einige Jahre zu trinken sein, er wird noch mehr Eleganz entwickeln und gehört mit Sicherheit in die Reihe der besten Rieslinge Deutschlands.

Genießen Sie ihn zum Beispiel zu Langusten in Mandeltempura, Zucchiniblüten mit einer Krebsfüllung oder einem süßsauren Schweinefilet mit Ananas.

 

Auszeichnungen

  • 92 Punkte falstaff in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Vinum in 2018 für Jahrgang 2016

  • 90 Punkte Eichelmann in 2018 für Jahrgang 2016

  • 90 Punkte Eichelmann in 2017 für Jahrgang 2015

  • 91 Punkte Gault&Millau in 2017 für Jahrgang 2015

  • 91 Punkte Gault&Millau in 2016 für Jahrgang 2014

  • 90 Punkte Eichelmann in 2016 für Jahrgang 2014

Details zum Artikel
Aromen am Gaumen: Grapefruit
Aromen in der Nase: Aprikose, Pfirsich, Cassis
Dekantierempfehlung: 30 Minuten
Essensempfehlung: Meeresfrüchte, Schwein
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: fruchtig & leicht
Herkunftsland: Deutschland
Leitaromen: Obst, tropische Früchte, Mineralik, Zitrusfrüchte
Klassifizierung: QbA, VDP Große Lage
Lagerfähigkeit: 15 Jahre
Mostgewicht: 94 °Oechsle
Rebsorten: Riesling
Region: Pfalz
Restsäure: 6,4 g/l
Restsüße: 4,3 g/l
Trinktemperatur: 7 °C
Verschlussart: Naturkorken
Weinfarbe: Weißwein
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Rings, Dürkheimer Höhe 21, 67251 Freinsheim
Hersteller: Rings
Allergene Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Rings Riesling Ungsteiner Weilberg VDP.Große Lage
41
Vigneti del Vulture Aglianico del Vulture ARCANA Rosso Basilicata DOC Vigneti del Vulture Aglianico del Vulture ARCANA Rosso Basilicata DOC 2015
9,99 € 16,99 € *
0,75 l (13,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
50
Vigneti del Vulture Greco-Fiano ARCANA Bianco Basilicata IGP Vigneti del Vulture Greco-Fiano ARCANA Bianco Basilicata IGP 2016
6,99 € 13,99 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
11
 Friedrich Becker Spätburgunder 'Herrenwingert' VDP.Erste Lage 2012
35,00 € 39,50 € *
0,75 l (46,67 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
13
Carl Loewen Maximin Herrenberg 1896 Riesling Alte Reben 1. Lage Carl Loewen Maximin Herrenberg 1896 Riesling Alte Reben 1. Lage 2017
19,90 € 22,90 € *
0,75 l (26,53 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
36
 Cantine Paolini Nero d'Avola-Merlot A Scurata Rosato IGP 2016
6,19 € 9,69 € *
0,75 l (8,25 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
17
 Ravenswood Zinfandel Vintners Blend Old Vine 2015
9,12 € 10,99 € *
0,75 l (12,16 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
40
 Bodegas del Medievo Rioja Tempranillo Blanco ACURO D.O.C. 2016
7,99 € 13,49 € *
0,75 l (10,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen