Produkte von Rocca delle Macie

Rocca delle Macìe wurde 1973 gegründet, als Italo Zingarelli – Produzent von Ettore Scolas "Wir alle liebten uns so sehr" und auch der äußerst beliebten Filmreihe mit dem Comedy-Duo Bud Spencer und Terence Hill (darunter "They Call Me Trinity" und "Trinity Is Still My Name") – beschloss, seinen Lebenstraum zu verwirklichen, indem er das Anwesen "Le Macìe" erwarb, das sich über insgesamt 93 Hektar (230 Acres) erstreckt. davon waren nur zwei unter Reben – um ein Weingut im Herzen der Chianti Classico Zone zu schaffen.

Liebe und Leidenschaft für das toskanische Land werden von Italo an seine Söhne Sergio und Fabio und an seine Tochter Sandra weitergegeben. 1985 übernahm Sergio, der jüngste Sohn von Italo, persönlich die Verantwortung für das weltweite Vertriebsnetz und wurde 1989 mit seiner Frau Daniela an seiner Seite zum Präsidenten des Unternehmens ernannt.Als Teil der langfristigen Geschäftsstrategie von Sergio und seiner Entschlossenheit, Qualität zu erreichen, konsolidiert und entwickelt er zusammen mit seiner Schwester Sandra das väterliche Unternehmen, das weltweit populär wird und viele Preise und Anerkennungen für seine Weine erhält.

Das Anwesen des Unternehmens erstreckt sich nun auf mehr als 500 Hektar (1250 Acres), wobei insgesamt mehr als 200 (500 Acres) als Weinberge und 22 (54 Acres) als Olivenhaine genutzt werden, aufgeteilt auf die sechs Weingüter des Unternehmens: Le Macìe, Sant'Alfonso, Fizzano e le Tavolelle im Chianti Classico Gebiet, zusätzlich zu den Landgütern Campomaccione und Casa Maria in der Region Morellino di Scansano (Maremma).

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Zuletzt angesehen