94 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2019
in 2020

Rudolf May Himmelspfad Silvaner GG VDP.Große Lage 2019

Rudolf May Himmelspfad Silvaner GG VDP.Große Lage
  • Geschmack

    Geschmack:
    trocken

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Silvaner

  • Farbton

    Farbton:
    hellgold

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Honigmelone, Vanille, Kräuter

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Honigmelone, Vanille, Trockenfrucht, Kräuter, Tabak

44,99 €

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Einer der besten Silvaner Deutschlands

Rudolf May Himmelspfad Silvaner GG VDP.Große Lage 2019

Kein Wein dieser köstlichen, typisch fränkischen Rebsorte erhielt im Jahr 2016 mehr Punkte vom renommierten Eichelmann-Weinführer als der Himmelspfad Silvaner Große Lage vom Retzstadter Langenberg aus dem Weingut Rudolf May. Die Leidenschaft des Winzers gilt dem Silvaner, mit diesem Exemplar ist ihm ein wahres Meisterwerk gelungen. Unser Sommelier Rüdiger Kleinke hat sich davon überzeugt, dass der neue Jahrgang den hochgelobten Vorgänger in Qualität und Geschmack sogar noch übertrifft. Der Himmelspfad ist als Große Lage klassifiziert worden und gilt als das Herzstück des Retzstadter Langenberges. Bei 60 Prozent Hangneigung wachsen hier rein nach Süden gelegene Große Gewächse. 

Hellgold fließt der Wein ins Glas und betört den Genießer gleich zu Beginn mit mineralischen Anklängen und Noten von reifer Honigmelone, Vanille und Kräutern. Am Gaumen baut sich dieser Geschmack aus und wird begleitet von Trockenfrüchten, einem Hauch Salz sowie einem leicht rauchigen Ton. Dieser lässt auf die Reifung im Spessarteichefass schließen und wird Sie begeistern. Ein vollmundiger Wein, der mit seinen animierenden mineralischen Noten enorm lang nachhallt.

Wir versprechen Ihnen Hochgenuss. Lassen Sie sich von diesem erstklassigen Silvaner verzaubern und genießen Sie ihn als Solisten. Auch bereichert er jede Festtafel und wird Sie und Ihre Gäste gleichermaßen entzücken. Ein im Backofen in Pfefferkruste geschmorter Tafelspitz mit in Butter geschwenkten Petersilienkartoffeln und Wirsinggemüse wäre dafür die passende Grundlage. Pur oder als Speisenbegleiter, ein besserer Silvaner wird sich nur sehr schwer finden lassen.

Auszeichnungen

  • 94 Punkte Rüdiger Kleinke in 2020 für Jahrgang 2019

  • 93 Punkte Gault&Millau in 2020 für Jahrgang 2018

  • 93 Punkte Eichelmann in 2020 für Jahrgang 2018

  • 92 Punkte Vinum in 2020 für Jahrgang 2018

  • 92 Punkte Weinwirtschaft in 2019 für Jahrgang 2018

  • 94 Punkte Rüdiger Kleinke in 2019 für Jahrgang 2018

  • 94 Punkte falstaff in 2019 für Jahrgang 2017

  • 93 Punkte Eichelmann in 2019 für Jahrgang 2017

  • 91 Punkte Vinum in 2019 für Jahrgang 2017

  • 89 Punkte Gault&Millau in 2019 für Jahrgang 2017

  • 93 Punkte Weinwirtschaft für Jahrgang 2016

  • 92 Punkte falstaff in 2018 für Jahrgang 2016

  • 94 Punkte Rüdiger Kleinke in 2018 für Jahrgang 2016

  • 92 Punkte Eichelmann in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Gault&Millau in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Vinum in 2018 für Jahrgang 2016

  • 92 Punkte Weinwirtschaft in 2018

Details zum Artikel
Abgang: lang, aromenreich, mineralisch
Aromen am Gaumen: Honigmelone, Vanille, Trockenfrucht, Kräuter, Tabak
Aromen in der Nase: Honigmelone, Vanille, Kräuter
Boden: Muschelkalk
Dekantierempfehlung: 30 Minuten
Essensempfehlung: Gemüse, Wild
Farbreflexe: gold
Farbton: hellgold
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Weinfarbe: Weißwein
Geschmack: trocken
Geschmackstyp: traditionell & samtig
Herkunftsland: Deutschland
Region: Franken
ISO-Ländercode: DE
Leitaromen: Obst, Gewürze, Vanille
Jahreszeit: Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Klassifizierung: QbA, VDP.Große Lage
Lage: Retzstadter Himmelspfad
Lagerfähigkeit: 9 Jahre
Präsentempfänger: Geschäftspartner, Familie, Freunde, Damen, Herren
Rebsorten: Silvaner
Restsäure: 6,1 g/l
Restsüße: 0,1 g/l
Trinktemperatur: 9 °C
Verschlussart: Schraubverschluss
Weinart: Stillwein
Weinmacher: Rudolf May
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 13 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut Rudolf May, Im Eberstal, 97282 Retzstadt
Hersteller: Rudolf May
Allergene enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Rudolf May Himmelspfad Silvaner GG VDP.Große Lage"
 Rudolf May Silvaner VDP.Gutswein 2018
7,80 €
0,75l (10,40 €/l)
40
Joseph Castan Pinot Noir Origine du Pinot IGP Joseph Castan Pinot Noir Origine du Pinot IGP 2018
5,83 € 9,74 € *
0,75l (7,77 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Mengenrabatt
17
 Ernst Bretz Scheurebe Spätlese mild Prädiktatswein 2019
7,11 € 8,67 € *
0,75l (9,48 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
5
Carl Loewen Riesling Varidor trocken Carl Loewen Riesling Varidor trocken 2019
8,96 € 9,45 € *
0,75l (11,95 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 R de Ruinart Champagner 0,75l
47,67 €
0,75l (63,56 €/l)
 Rings 'Das kleine Kreuz' QbA 2017
19,50 €
0,75l (26,00 €/l)
 Klumpp Auxerrois 2019
10,24 €
0,75l (13,65 €/l)
39
 Ernst Bretz Weißburgunder Glanztat 2019
5,89 € 9,74 € *
0,75l (7,85 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Juliusspital Rotling VDP.Gutswein 2019
8,08 €
0,75l (10,77 €/l)
11
 Thörle Grauer Burgunder 2019
7,79 € 8,76 € *
0,75l (10,39 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
11
 Bickel-Stumpf Silvaner Mönchshof VDP.Große Lage 2015
31,09 € 35,09 € *
0,75l (41,45 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
8
Carl Loewen Riesling 'Alte Reben' QbA Carl Loewen Riesling 'Alte Reben' QbA 2019
10,72 € 11,69 € *
0,75l (14,29 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen