Produkte von Schmitges

Weingut Schmitges: Mosel-Genuss aus dem ‚Riesling-Canyon‘

Die spektakuläre Landschaft mit steilen Hängen und uralten Schieferböden an der Mosel verströmt ein einzigartiges Flair. Die hier wachsenden Weine erhalten einen raffinierten Feinschliff, mit dem nicht jede Traube umzugehen versteht. Der Riesling als anspruchsvolle Rebe weiß sich hier hingegen mit seiner fein-fruchtigen Aromatik zu etablieren, wenn kundige Hände ihn begleiten. Im Weingut Schmitges aus Erden wird diese Fürsorge aus Tradition und mit viel Erfahrung gepflegt, um feinste Rieslinge und andere Rebsorten in ausgesuchte Weine zu verwandeln. 

Historische Winzertradition gepaart mit modernstem Qualitätsanspruch

Schon 1744 zeigen sich erste Hinweise auf das Traditionsweingut in Erden an der Mosel. Stets in Familienhand, doch mit wechselnden Konstellationen und Anbauflächen, scheint der Name Schmitges schon in der Genetik fest verankert. Seit Beginn der 1990er Jahre sind Andreas Schmitges und seine Frau Waltraud der Kopf und das Herz des Weingutes, bei dem Qualität vor Quantität aus den beeindruckenden Steillagen gewonnen wird. 

Als Erneuerer mit dem Blick für das Besondere krempelte Andreas Schmitges das Familienweingut zukunftsorientiert um und setzte sich mit seinen Zukunftsplänen erfolgreich in die Reihen der Spitzenwinzer an der Mosel. Und auch die nächste Generation steht bereits in bereit: Sohn Kilian unterstützt seinen Vater bereits aktiv bei der Arbeit, teilt mit ihm die Verantwortung als Kellermeister und arrangiert neben eigenen Weinprojekten Marketing und Vertrieb des Familienunternehmens. Das Weingut ist Mitglied im Bernkasteler Ring 

Eine wichtige Basis für den Erfolg stellen die bewirtschafteten Lagen dar: Das Erdener Treppchen gilt als eine der legendärsten Lagen der Mittelmosel, in der auf grauem, blauem und rotem Tonschiefer in Süd-Südwestlage die Reben auf Neigungen zwischen 10 und 65 % zu schweben scheinen. 

Auch an der Spitzenlage Erdener Prälat ist das Team der Familie Schmitges zu finden, die in Südlage auf 50- bis 70%iger Neigung wurzelechte, alte Reben dem grauen und roten Tonschiefer komplexe Weine mit viel Mineralität entlocken. Ertragsreduzierter Anbau, selektive Handlese und sorgsame Vinifikation stehen in der täglichen Arbeit im Weingut an der Tagesordnung. Eine Besonderheit und fast einzigartig zu nennen ist zudem der Ausbau Großer Gewächse in Fässern aus Naturstein wie Granit. 

Ausgesuchte Weine für höchste Ansprüche: Feinschmecker und Kenner sind überzeugt!

Feinherbe Köstlichkeiten und süße Qualitäten stammen beim Weingut Schmitges vorrangig von der Riesling-Traube, welche die elegante Mineralität des Schiefers einfängt. Daneben finden Rivaner, Weißburgunder, Spätburgunder und Dornfelder ihren Platz auf den Rund 25 Hektar Weinbergen des Weingutes Schmitges. 

Kein Wunder also, dass auch Spezialisten der Weinszene die Familie Schmitges loben. "Schmitges ist längst einer der Qualitätsgaranten der Mittelmosel und hat ein Händchen für trockene sowie für feinherbe und süße Qualitäten." weiß der Falstaff 2020 zu berichten. Auch der Gault Millau WeinGuide, Eichelmann und "Der Feinschmecker" zählen das Weingut Schmitges aus Erden an der Mosel zu den führenden Weingütern in Deutschland.

Auszeichnungen des Weinguts
  • 3 Sterne
    Vinum 2021
  • 2 Trauben
    Gault&Millau 2020
  • 2 Sterne
    Vinum 2020
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Schmitges Erdener Treppchen Riesling Großes Gewächs trocken QbA 2018
Schmitges Erdener Treppchen Riesling Großes Gewächs trocken QbA 2018
Ausnahme-Riesling mit gutem Lagerpotenzial
25,00 €
0,75l (33,33 €/l)
Schmitges Grauschiefer Riesling trocken QbA 2020
Schmitges Grauschiefer Riesling trocken QbA 2020
Mosel-Riesling vom Grauschiefer
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
Schmitges Quereinsteiger Weiß- & Grauburgunder trocken 2020
Schmitges Quereinsteiger Weiß- & Grauburgunder trocken 2020
Der richtige Weg: Grau- & Weißburgunder in perfekter Harmonie
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
Schmitges Vom Berg Riesling feinherb QbA 2020
Schmitges Vom Berg Riesling feinherb QbA 2020
Finessenreiches Fruchtaroma
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
Schmitges Rivaner trocken 2019
Schmitges Rivaner trocken 2019
Feierabendwein von der Mosel
6,90 €
0,75l (9,20 €/l)
Schmitges Urgestein Riesling Kabinett trocken Prädikatswein 2019
Schmitges Urgestein Riesling Kabinett trocken Prädikatswein 2019
Vorzeigekabinett: frischer und finessenreicher Riesling-Genuss
10,90 €
0,75l (14,53 €/l)
Zuletzt angesehen