Produkte von Stölzle

Die Lausitz steht seit auf Grund von der reichhaltigen Fülle der notwendigen Rohstoffe Quarzsand, Kalkstein, Ton und Holz seit über 570 Jahren für die Kunst der Glasherstellung. Die erste Glashütte in der Lausitz ist in einem Dokument von 1433 erwähnt. Auf Grund der Jahrhunderte langen Erfahrung und den idealen Bedingungen der Region hat sich die Lausitz zu einem der wichtigsten Regionen für Glas in Europa manifestiert. Als wichtigster und bekanntester Produzent der Region gilt Stölzle Lausitz.

Stölzle Lausitz steht für große Vielfalt und die stetige Innovation neuer Produkte. Die enorme Klarheit der Gläser ist dem besonders reinen Sand der Region geschuldet und bringt in Verbindung mit der langjährigen Erfahrung die größtmögliche Qualität hervor. Neben einfachen Wassergläsern deckt Stölzle auch die Bereiche Whisky und Wein stilsicher ab.

Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann 1889 mit der Produktion der ersten Glasartikel in den „Oberlausitzer Glaswerken J. Schweig und Co.“. Bis 1908 war das Unternehmen ausschließlich für die Produktion von technischen Glasartikeln bekannt, ehe die Herstellung der ersten Kelchgläser begann. 

1920 umbenannt in Vereinigte Lausitzer Glaswerke AG wuchs das Glasunternehmen bis zum Ausbruch des 2. Weltkrieg zum größten Produzenten für Kelchglas in Deutschland heran. Auf Grund eines Volksentscheides nach dem Krieg wurde Glaswerk 1946 enteignet und in den VEB Oberlausitzer Glaswerke Weißwasser verstaatlicht. Um die Produktion zu vereinfachen, beschleunigen und konkurrenzfähig zu bleiben wurde zunächst 1960 die Becherfertigung und dann 1968 die Stielglasproduktion mechanisiert. 

Nach der Wende sind die Lausitzer Glaswerke mit ungefähr 4.000 Arbeitern der bedeutendste Hersteller für Glas der ehemaligen DDR, ehe der Betrieb 1992 privatisiert wurde. 1996 wurde ein weiterer wichtiger Schritt in der Firmengeschichte gemacht, mit der Übernahme der CAG Holding GmbH der Unternehmensgruppe Dr. Cornelius Grupp. In Folge dessen wurde permanent in den Standort Weißwasser investiert, eine neue Produktionshalle errichtet und die Produktion von drei maschinell gefertigten Produktionslinien ermöglicht. 

Mit der Umbenennung Stölzle Lausitz GmbH 2005 folgte außerdem auch die gesetzliche Trennung von der Stölzle-Oberglas AG. Seitdem arbeitet Stölzle Lausitz selbstständig und untersteht lediglich der CAG-Holding GmbH. Als neueste Errungenschaft wurde 2010 eine weiter Produktionslinie erfolgreich in Betrieb genommen. Heute zählt Stölzle Lausitz zu den größten Herstellern von Kelchgläsern deutschlandweit.

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Stölzle Rotweinglas Magnum Bordeaux 6er Set Classic longlife
Professionelles Rotwein-Glas für den perfekten Genuss!
36,00 €
16
Stölzle Champagnerkelch 6er Set Classic longlife
Edles Champagnerglas von Stölzle für Ihren Lieblings-Champagner!
30,00 € 36,00 € *
*ehemaliger Verkaufspreis
6
Stölzle Grappalas 6er Set Classic
Vollendetes Glas für den ausgesuchten Grappa-Genuss!
28,00 € 30,00 € *
6Stck (4,67 €/Stck)
*ehemaliger Verkaufspreis
Sektkelch Amour (2 Stück im Geschenkkarton)
Sektgläser mit Herz!
12,90 €
4
Stölzle Blindverkostungsglas 'Sensus'
Unverzichtbar für die objektive Weinbewertung!
9,50 € 9,90 € *
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen