Thanisch Spätburgunder Blanc de Noir

Thanisch Spätburgunder Blanc de Noir 2021

Statt einem typischen Burgunderrot zeigt sich der Blanc de Noir in einem brillanten Gelb, in dem rötliche Reflexe zum Verkosten einladen. Das Bouquet lockt mit einem fruchtigen Aroma, das in einer Mischung aus roten und gelben Früchten Maracuja, Aprikosen, Kirschen und Granatapfel-Kerne erkennen lässt.

9,90 €

nur 20 x verfügbar

schon einige Male verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    trocken

  • Rebsorten

    Spätburgunder

  • Farbton

    blassrosa

  • Aromen in der Nase

    Honigmelone, Kirsche, rote Früchte

  • Aromen am Gaumen

    Aprikose, Granatapfel, Maracuja, Zitrusfrüchte

Beschreibung

Weißweinzauber von roten Trauben

Thanisch Spätburgunder Blanc de Noir 2021

Ein außergewöhnlicher Weißweingenuss bietet sich mit dem Spätburgunder Blanc de Noir aus dem Hause Thanisch. Ein Potpourri roter und gelber Früchte bietet sich mit einem unwiderstehlichen Charme als absoluter Genuss im Glas. Entdecken Sie den zauberhaften Weißwein aus roten Trauben, der ungeahnte Gaumenfreuden für Sie bereit hält.

Fruchtiges Aroma mit lebhafter Spritzigkeit

Statt einem typischen Burgunderrot zeigt sich der Blanc de Noir in einem brillanten Gelb, in dem rötliche Reflexe zum Verkosten einladen. Das Bouquet lockt mit einem fruchtigen Aroma, das in einer Mischung aus roten und gelben Früchten Maracuja, Aprikosen, Kirschen und Granatapfel-Kerne erkennen lässt. Der Körper sorgt mit einem spritzig lebhaften Wesen für den eleganten Übergang zur feinen Säure, die dem Wein einen unwiderstehlichen Charme verleiht. Der Nachhall ist lang und elegant, dabei vielschichtig gelungen.

Der Spätburgunderwein aus dem Weingut Thanisch schmeckt hervorragend zu Pasta und leichten Sommergerichten, begeistert jedoch auch im Winter zu herzhaften Kartoffelspeisen, zu Käsefondue und Raclette.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Deutschland
Region Mosel
Geschmack trocken
Rebsorten Spätburgunder
Abgang aromenreich, lang, lebhaft
Aromen am Gaumen Aprikose, Granatapfel, Maracuja, Zitrusfrüchte
Aromen in der Nase Honigmelone, Kirsche, rote Früchte
Art Wein
Boden Devonschiefer
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung Käse, leichte Kartoffelgerichte, Pasta
Farbton blassrosa
Geschmackstyp leicht & spritzig
Leitaromen Kirsche, Honigmelone, Zitrusfrüchte
Jahreszeit Frühling, Sommer, Herbst
Klassifizierung Qualitätswein
Lagerfähigkeit 3 Jahre
Restsäure 5,7 g/l
Restsüße 5,3 g/l
Trinktemperatur 10 °C
Verschlussart Schraubverschluss
Weinart Stillwein
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode DE
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Unternehmeradresse: Weinhaus Thanisch GbR, Moselstraße 57a, 54470 Lieser
Hersteller: Thanisch
Allergene enthält Sulfite

Hersteller

Thanisch

Weingut Thanisch: Herrliche Mosel-Weine für ausgesuchte Genussmomente

1648 ist das Jahr, in dem die Erfolgsgeschichte im Weingut Thanisch ihren schriftlich belegten Anfang nahm. Heute bestellt Jörg Thanisch in vierter Generation die gutseigenen Steillagen, die dem Moselwein ihre besondere Genusskraft bieten. Feinfruchtige und filigrane Rieslingweine entstehen hier neben einzigartigen Köstlichkeiten von Reben wie Burgunder, Chardonnay oder Dornfelder. Auch Sekt und edler Gin kommt aus den Kellern der Traditionswinzer, um dem Gaumen zu munden und die Genießerseele zu erfreuen.

Winzer-Leidenschaft aus Tradition

In der Region um Bernkastel-Kues ist der Name Thanisch ein weitbekannter Begriff. Der Name leitet sich von dem einzigen Überlebenden der Pest im Dorf Restrikt Thanisch-Wäldchen ab, der zu den Vorfahren der Winzerfamilie zählt. Ihm wurde in Bernkastel Unterschlupf gewährt, bevor er genesen ein neues Leben begann und den Grundstein für die Familiengeschichte in der Winzerei legte - mit im Gepäck der neue Name "Thanisch", der bis heute fortbesteht.

Belegbar ab 1648 mit der Weinherstellung verbunden, können Spuren der Winzerei in der Familiengeschichte jedoch sogar bis in das Jahr 1636 zurückverfolgt werden. Der Markenwein des Weingutes wurde nach dem urkundlich belegten Jahr benannt: Der 1648 Riesling wird im In- und Ausland für seine besondere Genusskultur geschätzt. Er verbindet die lange Tradition des Weines mit der modernen Winzerei, die ungeachtet der langen Jahre im Mittelpunkt der Leidenschaft des Teams steht.

Heute ist die Familie im schönen Moseldorf Lieser zu Hause, wo in vierter Generation Jörg Thanisch mit seiner Frau und seinem Team die Trauben von rund 8 Hektar Weinbergen verarbeiten. Toplagen wie der Lieserer Niederberg Helden, Brauneberger Juffer oder Berncasteler Doctor sorgen mit moseltypischen Gesteinsarten für eine perfekte Basis, die selbst der Königin der Reben, dem Riesling, feinste...

Mehr von Thanisch

Produktbewertungen für

Thanisch Spätburgunder Blanc de Noir


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Vorbestellbar
 Laquai Spätburgunder Blanc de Noir
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Vorbestellbar
Christian Bamberger Merlot Blanc de Noir Christian Bamberger Merlot Blanc de Noir
10,90 €
0,75l (14,53 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Thanisch Gegen den Strom Thanisch Gegen den Strom
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Thanisch Weissburgunder Thanisch Weissburgunder
9,90 €
0,75l (13,20 €/l)
Thanisch Grauburgunder Thanisch Grauburgunder
10,50 €
0,75l (14,00 €/l)
Thanisch Hochgewächs Riesling Thanisch Hochgewächs Riesling
7,40 €
0,75l (9,87 €/l)
Thanisch Spätburgunder Rosè Thanisch Spätburgunder Rosè
8,00 €
0,75l (10,67 €/l)
Thanisch Chardonnay Thanisch Chardonnay
10,90 €
0,75l (14,53 €/l)
Thanisch Weissburgunder Thanisch Weissburgunder
9,90 €
0,75l (13,20 €/l)
Vorbestellbar
 Laquai Spätburgunder Blanc de Noir
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
- 18
Tenuta Ulisse Pecorino Terre di Chieti IGT Tenuta Ulisse Pecorino Terre di Chieti IGT
statt 10,90 € * 8,90 €
0,75l (11,87 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,90 €
Thanisch Spätburgunder Rosè Thanisch Spätburgunder Rosè
8,00 €
0,75l (10,67 €/l)
Thanisch Grauburgunder Thanisch Grauburgunder
10,50 €
0,75l (14,00 €/l)
- 30
Vigneti del Salento NAMARA Scelta N°1 IGP Vigneti del Salento NAMARA Scelta N°1 IGP
statt 12,99 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,99 €
- 27
Primitivo di Manduria ARISTOCRATICO DOC Primitivo di Manduria ARISTOCRATICO DOC
statt 17,90 € * 12,90 €
0,75l (17,20 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 12,90 €
Dostert Grauer Burgunder Dostert Grauer Burgunder
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
Knipser Chardonnay & Weißburgunder Knipser Chardonnay & Weißburgunder
10,80 €
0,75l (14,40 €/l)
- 27
Feudo Solarìa - Cantine Grasso SCALUNA IGP Feudo Solarìa - Cantine Grasso SCALUNA IGP
statt 17,90 € * 12,90 €
0,75l (17,20 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 12,90 €
Hörner Grauburgunder Steinbock Hörner Grauburgunder Steinbock
10,50 €
0,75l (14,00 €/l)
Bassermann-Jordan Riesling VDP.Gutswein Bassermann-Jordan Riesling VDP.Gutswein
11,90 €
0,75l (15,87 €/l)
 Friedrich Becker Grauburgunder VDP.Gutswein
14,50 €
0,75l (19,33 €/l)
Vorbestellbar
Christian Bamberger Merlot Blanc de Noir Christian Bamberger Merlot Blanc de Noir
10,90 €
0,75l (14,53 €/l)
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
Schloss Reinhartshausen Insel Mariannenaue Inselcuvée Blanc de Blancs Schloss Reinhartshausen Insel Mariannenaue...
statt 12,99 € * 9,99 €
0,75l (13,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,99 €
 Montes Sauvignon Blanc Reserva
statt 8,89 € * 7,76 €
0,75l (10,35 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,49 €
Zuletzt angesehen