Türk

Weingut Türk: Edler Weingenuss aus dem Kremstal in Österreich 

Für die Liebhaber des Grünen Veltliners dürfte der Name des Weingutes Türk ein wohlklingender Begriff sein. Das vergleichsweise kleine Weingut aus dem niederösterreichischen Stratzing gewann 2014 bereits zum zweiten Mal den Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix. Dabei blickt das Weingut auf eine Geschichte zurück, die bis zu den Anfängen des 18. Jahrhunderts reicht und in all der Zeit nichts von seiner Liebe zum guten Wein aus Österreich verloren hat. 

Handwerkliches Können und ein Herz aus Weinaromen

Der respektvolle Umgang mit der Natur und eine nachhaltige Bewirtschaftung sind die Säulen, auf denen die Liebe zum Wein in diesem Weingut getragen werden. Im Weinkeller des Gutes gesellt sich höchste Sorgfalt und beste Handwerkskunst hinzu. Denn während die Wurzeln des Gutes bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen und der heutige Betriebsstandort seit dem Jahr 1836 in Familienbesitz ist, ist das Team um Winzer Franz Türk stets am Puls der Zeit. "Wenn du aufhörst besser zu werden hörst du auf gut zu sein." ist seine Devise, die er bei jedem Tropfen Wein aus seinem Weingut auch deutlich schmecken lässt. 

Einen besonderen Stellenwert nimmt der Grüne Veltliner im Weingut ein. Diese natürliche Kreuzung der Reben von Traminer und St. Georgen gilt als "typisch Österreichisch" und besticht in den Weinen durch intensive Frucht und angenehme Frische, die häufig von würzigen Akzenten begleitet wird. Doch auch Riesling, Chardonnay und Gelber Muskateller werden in den Weinbergen im österreichischen Kremstal von Franz Türk und seinem Team gepflegt, um zu ausgesuchten Weinen ausgebaut zu werden. Die Hauptlage findet sich im Kremser Wachtberg, dessen Böden aus sandigem und steinigem Kies der Hollabrunn-Mistelbach-Formation bestehen. Quarz dominiert in dem Terroir, das mit Karbonatgeröll und kristallinen Gesteinen seit über 11,3 Millionen Jahren vor Ort zu finden ist. 

Hohe Qualität und Liebe zum Wein

Das Weingut Türk gilt heute unter Franz Türk zu den führenden Produzenten Österreichs für Grünen Veltliner. Seine Konzentration auf gerade einmal 17 Hektar Rebfläche sorgt für Qualität. Zahlreiche Bestnoten von Kritikern wie dem Wine Spectator sowie Auszeichnungen vom Deutschen Weinpreis bis hin zum IWC London bestätigen die hohe Kunst rund um den Wein im Weingut Türk. Auch die Kooperation mit Gastronomiegrößen wie Eckard Witzigmann und die Mitgliedschaft in der Vereinigung "Traditionsweingüter Österreich" sind auf die hohen Qualitätsansprüche von Herzblut-Winzer Franz Türk zurückzuführen.

Rebfläche: 17 Hektar 

Rebsorten: Grüner Veltliner, Chardonnay, Riesling, Gelber Muskateller und Zweigelt

Auszeichnungen

Sieger Riesling
Kremstal DAC CUP 2017
Sieger Grüner Veltliner
Kremstal DAC Cup 2014
Sieger Grüner Veltliner
falstaff Grand Prix 2014
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
13
Türk 'Mein Grüner Veltliner' Edition Eckart Witzigmann 2015
Türk 'Mein Grüner Veltliner' Edition Eckart Witzigmann 2015
Eckart Witzigmann: Ein Muss, mein Grüner Veltliner
12,98 € 14,99 € *
0,75 l (17,30 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen