92 Punkte
falstaff
Jahrgang 2016
in 2018
91 Punkte
Gault&Millau
Jahrgang 2016
in 2018
91 Punkte
Vinum
Jahrgang 2016
in 2018

Von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese süß VDP Große Lage 2016

  • Geschmack

    Geschmack:
    süß

  • Rebsorten

    Rebsorten:
    Riesling

  • Farbton

    Farbton:
    goldgelb

  • Aromen in der Nase

    Aromen in der Nase:
    Ananas, Mandarine, Quitte, Honig

  • Aromen am Gaumen

    Aromen am Gaumen:
    Honigmelone, Birne

19,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung

Perfekt gereifter Saar-Riesling

Von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese süß VDP Große Lage 2016

Schon im Jahr 2010 haben Günther Jauch und seine Frau Thea die Leitung des Weinguts von Othegraven übernommen. Es befindet sich schon seit 1805 im Besitz der Familie von Günther Jauch. Seine Großmutter war eine geborene von Othegraven, woher sich der Name des Weinguts ableitet.

Die Saar fließt in direkter Nachbarschaft zum Weingut und zum Kanzemer Altenberg, dem Herzstück des Weinguts. Der Weinberg gehört mit 250 Metern Länge zu den steilsten und längsten Steillagen der Welt. Der darunter befindliche Schieferboden sowie das Kleinklima geprägt von der Nähe zur Saar machen diese Lage zu einer absoluten Spitzenlage.

Das Weingut hat sich aufgrund der Böden auf die Produktion hochwertigen Rieslings spezialisiert. Die extremen Lagen zwingen das Team um Kellermeister Andreas Barth zur Handarbeit.

Weil die Natur oft der beste Künstler ist, werden alle Weingutsweine der Spontangärung im Keller überlassen. Man gibt den Weinen Raum, ihr Wesen auf der Flasche zu entfalten. Diese Philosophie ermöglicht einzigartig charaktervolle Weine, ist jedoch für den Winzer immer auch ein Risiko und erfordert Präzisionsarbeit im Keller und im Weinberg.

Ein Fest für alle, die einen guten Saar-Riesling zu schätzen wissen. Perfekt ausgereift, mit saftigem Körper und großer Noblesse überzeugt dieser Othegraven-Wein.

Der Wein leuchtet strahlend goldgelb mit gelblichen Reflexen im Glas. Er verströmt einen angenehmen Duft von Mandarine, süßem Honig und etwas Quitte. Ein Hauch von Ananas verleiht dem Wein seinen fruchtig-elegante Note. Am Gaumen überzeugt der Wein mit Aromen von kühlem Birneneis, saftiger Honigmelone und leckerer Mirabelle. Der überwältigende Wein entwickelt am Gaumen ein fantastisches Aromenspiel, das im Gaumen lange nachklingt und dem man gern und lange nachspürt, sein Abgang ist sinnlich-elegant und nachhaltig.

Der Wein schmeckt wunderbar zu Porchetta mit Senffrüchte-Sauce, gebratenen Jakobsmuscheln mit Pinienkern-Polenta und Kapern oder auch zu Kalmaren mit Bohnen und Speck.

Auszeichnungen

  • 90 Punkte Best of Riesling in 2018 für Jahrgang 2017

  • 92 Punkte falstaff in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Gault&Millau in 2018 für Jahrgang 2016

  • 91 Punkte Vinum in 2018 für Jahrgang 2016

  • 94 Punkte Gault&Millau in 2017 für Jahrgang 2015

  • 91 Punkte Gault&Millau in 2016 für Jahrgang 2014

  • 92 Punkte Mosel Fine Wine in 2015 für Jahrgang 2014

  • 94 Punkte Robert Parker in 2015 für Jahrgang 2013

Details zum Artikel
Aromen am Gaumen: Honigmelone, Birne
Aromen in der Nase: Ananas, Mandarine, Quitte, Honig
Dekantierempfehlung: 15 Minuten
Essensempfehlung: Gemüse, Meeresfrüchte
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Geschmack: süß
Geschmackstyp: fruchtig & leicht
Herkunftsland: Deutschland
Leitaromen: tropische Früchte, gelbe Früchte
Klassifizierung: Prädikatswein, VDP.Große Lage
Lagerfähigkeit: 10 Jahre
Mostgewicht: 93 °Oechsle
Rebsorten: Riesling
Region: Mosel
Restsäure: 8,5 g/l
Restsüße: 85 g/l
Trinktemperatur: 10 °C
Verschlussart: Naturkorken
Weinfarbe: Weißwein
Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 7,5 % vol.
Unternehmeradresse: Weingut von Othegraven KG, Weinstr. 1, 54441 Kanzem
Hersteller: Von Othegraven
Allergene enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für "Von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Spätlese süß VDP Große Lage"
Von Othegraven Riesling 'VO' feinherb Von Othegraven Riesling 'VO' feinherb 2017
8,90 €
0,75l (11,87 €/l)
14
5+1 gratis
 Von Othegraven Riesling Kabinett 'Selection ebrosia' feinherb VDP Gutswein 2015
11,99 € 13,99 € *
0,75l (15,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
10
Hugl-Wimmer Gewürztraminer lieblich Hugl-Wimmer Gewürztraminer lieblich 2016
8,90 € 9,99 € *
0,75l (11,87 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Lergenmüller Riesling Sekt Minerva Brut
16,99 €
0,75l (22,65 €/l)
 Robert Weil Riesling Sekt Extra Brut 2014
19,90 €
0,75l (26,53 €/l)
11
 Distilleria Bottega Zitronencreme-Likör Crema di Limoncino 15% vol. 0,5l
15,99 € 17,99 € *
0,5l (31,98 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Von Othegraven Saar-Riesling Sekt Brut 2012
14,90 €
0,75l (19,87 €/l)
8
 Georg Forster - Forsters Rotwein lieblich 2017
7,29 € 7,99 € *
0,75l (9,72 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
14
 Kiefer Weißwein 'Das Jetzt Genießen' 2017
5,89 € 6,89 € *
0,75l (7,85 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
Ernst Bretz Spätburgunder Spätlese mild Ernst Bretz Spätburgunder Spätlese mild 2017
9,59 € 10,99 € *
0,75l (12,79 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
20
 Medici Ermete Lambrusco Reggiano Dolce DOC
5,99 € 7,49 € *
0,75l (7,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
11
Ernst Bretz Riesling Petersberg Spätlese feinherb Prädikatswein Ernst Bretz Riesling Petersberg Spätlese feinherb Prädikatswein 2016
7,99 € 8,99 € *
0,75l (10,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
11+1 gratis
 Ramos Pinto Tawny Port 30 Jahre
79,00 €
0,75l (105,33 €/l)
 Hafner Muskat Ottonel Spätlese süß 2017
9,59 €
0,75l (12,79 €/l)
Zuletzt angesehen