Barolo

Barolo heißt der nach dem gleichnamigen Ort benannte Spitzen-Rotwein aus dem Piemont. Der Name bezeichnet gleichzeitig auch das DOCG-Gebiet in der italienischen Wein-Region. Der Barolo wird zu 100% aus der Nebbiolo-Traube gekeltert. In dunkler granatrober Weinfarbe, besitzt der feine Rotwein aus Piemont meist einen recht hohen Alkoholgehalt, viel Säure und kräftige Tannine. Seine Frucht erinnert an dunkle Pflaumen, Rosenduft und Lakritz.

Barolo heißt der nach dem gleichnamigen Ort benannte Spitzen-Rotwein aus dem Piemont. Der Name bezeichnet gleichzeitig auch das DOCG-Gebiet in der italienischen Wein-Region. Der Barolo wird zu... mehr erfahren »
Fenster schließen
Barolo

Barolo heißt der nach dem gleichnamigen Ort benannte Spitzen-Rotwein aus dem Piemont. Der Name bezeichnet gleichzeitig auch das DOCG-Gebiet in der italienischen Wein-Region. Der Barolo wird zu 100% aus der Nebbiolo-Traube gekeltert. In dunkler granatrober Weinfarbe, besitzt der feine Rotwein aus Piemont meist einen recht hohen Alkoholgehalt, viel Säure und kräftige Tannine. Seine Frucht erinnert an dunkle Pflaumen, Rosenduft und Lakritz.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Zuletzt angesehen