Filter schließen
Filtern nach:

Wein-Magazin

In Form eines Weinmagazins möchten wir Ihnen in unserem Blog regelmäßig interessante Einblicke in die Welt von ebrosia geben. Neuigkeiten zu Wein, Schaumwein, Spirituosen oder auch Feinkost stellen wir genauso bereit wie Ideen, Rezepte und nützliche Tipps. Öffnen Sie eine Flasche Wein, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie dieses wundervolle Getränk zu ein paar Zeilen aus unserem Blog.

Viel Spaß!

In Form eines Weinmagazins möchten wir Ihnen in unserem Blog regelmäßig interessante Einblicke in die Welt von ebrosia geben. Neuigkeiten zu Wein, Schaumwein, Spirituosen oder auch Feinkost... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein-Magazin

In Form eines Weinmagazins möchten wir Ihnen in unserem Blog regelmäßig interessante Einblicke in die Welt von ebrosia geben. Neuigkeiten zu Wein, Schaumwein, Spirituosen oder auch Feinkost stellen wir genauso bereit wie Ideen, Rezepte und nützliche Tipps. Öffnen Sie eine Flasche Wein, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie dieses wundervolle Getränk zu ein paar Zeilen aus unserem Blog.

Viel Spaß!

Das Weinbaugebiet Franken erstreckt sich auf einer Fläche von 6.000 Hektar. Es ist demnach das sechstgrößte Anbaugebiet Deutschlands. Die Region erstreckt sich entlang des Mains und an den Hängen des Steigerwaldes, von Bamberg über Würzburg bis nach Aschaffenburg.
Die deutsche Weinbauregion Mittelrhein umfasst ca. 460 Hektar. Damit ist es das zweitkleinste Weinbaugebiet Deutschlands. Es erstreckt sich von Bingen bis in den Süden der Stadt Bonn. Das Gebiet kennzeichnet sich, wie der Name bereits verrät, durch einen Flussabschnitt des Mittelrheins.
Die am weitesten in Richtung Süden reichende Anbauregion ist mit 15.800 Hektar Deutschlands drittgrößtes Weingebiet. Es erstreckt sich etwa 400 Kilometer lang über neun Bereiche, darunter Kraichgau, Breisgau, das Markgräflerland und der Bodensee.

Die Weinregion Sachsen - Klein und fein

Rund 480 Hektar Rebfläche werden auf dem sächsischen Weinanbaugebiet bewirtschaftet. Es erstreckt sich entlang der 55 km langen Weinstraße, die Pirna mit dem Weindorf Diesbar-Seußlitz verbindet. In der idyllischen Landschaft, durch die man hier fährt, finden sich Elbweindörfer sowie kleinere und größere Städte wie Dresden, Meißen oder Radebeul.
Flächenmäßig gehört die deutsche Weinregion Württemberg zu den größeren Weingebieten. Mit 11.400 Hektar belegt sie Platz vier im Flächenranking. Bezüglich der gemeinhin als Flaschenstatistik bezeichneten quantitativen Untersuchung der Exportverkäufe belegt Württemberg ebenso Platz vier.
Das Ahr-Anbaugebiet umfasst stolze 559 Hektar bestockte Rebfläche. Damit belegt es bezüglich seiner Größe Platz zehn unter den dreizehn deutschen Anbaugebieten. Es ist das nördlichste Rotweinanbaugebiet Deutschlands und stellt mit 37 Hektar die größte Anbaufläche für Frühburgunder dar.
Eine Anbaufläche so groß wie 4469 Fußballfelder. Das mag zunächst nach einer enormen Größe klingen. Dennoch handelt es sich beim Rheingau eher um ein kleines Weinbaugebiet. Historisch wie landschaftlich glänzt der Rheingau in erster Linie durch seine Schlösser, Burgen und Klöster.
Diese deutsche Weinanbauregion schafft es in mehreren Kategorien der Superlativen zu einer Top-Platzierung. Sie ist nicht nur das zweitgrößte Anbaugebiet Deutschlands, sondern es kommt sogar jede dritte in Deutschland gekaufte Flasche Wein aus der Pfalz.

Zur aktuellen Situation: COVID-19

Wegen der aktuell um sich greifenden Krankheit COVID-19 hat ebrosia Sicherungsmaßnahmen ergriffen. Lesen Sie hier alle Details.
Etwa 8.800 Hektar Rebfläche, die sich entlang der Mosel von Perl bis nach Koblenz erstrecken - atemberaubend steile Hänge prägen das Anbaugebiet an Mosel, Saar und Ruwer, das als ältestes Deutschlands gilt.

Weinregion Savoyen – Wein vom Genfer See

Auf rund 2.200 Hektar Rebfläche wird im Weingebiet vom Genfersee im Isere-Tal von Frankreich in den beiden Departements Savoie und Haute-Savoie eine Weinmenge von ca. 140 000 Hektoliter produziert.
Das Weinanbaugebiet im Südwesten von Frankreich wird in französischer Landessprache als Sud-Ouest bezeichnet. Es kann in 16 Teilregionen untergliedert werden, was schon darauf hindeutet, dass es sich hier um weit verstreute Gebiete handelt.
1 von 11