Wein ohne Sulfite – Fluch oder Segen?

Wein ohne Sulfite

Seit Kurzem taucht in der Fachpresse und auf diversen Bio-Plattformen immer wieder der moderne Begriff schwefelfreier Wein auf. Doch was hat es mit diesem Wein ohne Sulfite auf sich? Welche Vor- und Nachteile hat er? Und kommt tatsächlich ein Wein ohne Sulfite aus, ohne Einbußen im Geschmack zu haben?

 „enthält Sulfite“

Jeder herkömmliche Wein besitzt Sulfite. Diese entstehen zum einen durch die natürliche Gärung der Hefe. Zum anderen werden dem fertigen Wein Schwefelzusätze beigemischt, um ihn vor der Oxidation zu schützen und somit seine Aromen zu bewahren. Seit 2005 ist es Vorschrift, dass jeder geschwefelte Wein die Bezeichnung „enthält Sulfite“ trägt.

Wein ohne Sulfite

Grundsätzlich enthält auch ungeschwefelter Wein sehr geringe Mengen an natürlichem Schwefel. Wie bereits beschrieben, entstehen diese durch die Gärung der Hefe. Allerdings ist es neuerdings möglich, den Wein ohne Sulfite abzufüllen. Hierzu werden ganz moderne Abfüllmaschinen verwendet, die es ermöglichen, den Wein ohne Kontakt mit Sauerstoff in die Flasche zu bringen. Eine Oxidation ist somit ausgeschlossen. Schwefelfreier Wein wird zusätzlich mit einem luftdichten Schraubverschluss (Fachbegriff: Stelvin-Verschluss) geschützt. Er macht eine Lagerung von zwei bis maximal drei Jahren möglich.

Geschmack von Wein ohne Schwefel

Was den Geschmack betrifft, so gehen die Meinungen von Genießern auseinander. Es herrscht eine rege Diskussion in Fachkreisen. Es gibt kritische Stimmen, die sagen, dass Wein ohne Sulfite nach oxidiertem Apfel schmecken, da bereits im Keller mikrobiologische Prozesse in Gang gesetzt wurden, die den Wein Stück für Stück verderben. Andere schätzen den unverfälschten und natürlichen Geschmack, den Wein ohne Sulfite besitzt. Kritiker sehen sogar die Hygiene auf mikrobiologischer Ebene gefährdet. Zudem seien Schwefel und Wein bereits seit der Antike untrennbar miteinander verbunden. Ihnen wird entgegnet, dass es hochmoderne Maschinen gibt, die den Wein ohne Sulfite unter einhundertprozentigem Ausschluss von Sauerstoff abfüllen. Eine Oxidation und hygienische Bedenken könnten somit vollkommen ausgeschlossen werden. Zudem gibt es einen aktuell wahrnehmbaren, positiven Tenor von vielen Menschen, denen herkömmliche Weine wegen des Schwefelgehalts nicht bekommen sind. Sie schwärmen vom modernen Wein ohne Sulfite – ihr Genuss ist groß.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Das vielfach ausgezeichnete Qualitätsweingut Kiefer stellt aktuell eine Produktlinie ungeschwefelter Weine vor. Sie trägt den Namen PURE und verspricht einen unberührten und hochwertigen Genuss. Und das können wir bestätigen!

Es ist uns eine große Ehre, Ihnen diese wunderbaren Qualitätsweine anbieten zu dürfen. Machen Sie sich selbst ein Bild – von ungeschwefeltem Wein in Spitzenqualität.

Seit Kurzem taucht in der Fachpresse und auf diversen Bio-Plattformen immer wieder der moderne Begriff schwefelfreier Wein auf. Doch was hat es mit diesem Wein ohne Sulfite auf sich? Welche... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wein ohne Sulfite – Fluch oder Segen?

Seit Kurzem taucht in der Fachpresse und auf diversen Bio-Plattformen immer wieder der moderne Begriff schwefelfreier Wein auf. Doch was hat es mit diesem Wein ohne Sulfite auf sich? Welche Vor- und Nachteile hat er? Und kommt tatsächlich ein Wein ohne Sulfite aus, ohne Einbußen im Geschmack zu haben?

 „enthält Sulfite“

Jeder herkömmliche Wein besitzt Sulfite. Diese entstehen zum einen durch die natürliche Gärung der Hefe. Zum anderen werden dem fertigen Wein Schwefelzusätze beigemischt, um ihn vor der Oxidation zu schützen und somit seine Aromen zu bewahren. Seit 2005 ist es Vorschrift, dass jeder geschwefelte Wein die Bezeichnung „enthält Sulfite“ trägt.

Wein ohne Sulfite

Grundsätzlich enthält auch ungeschwefelter Wein sehr geringe Mengen an natürlichem Schwefel. Wie bereits beschrieben, entstehen diese durch die Gärung der Hefe. Allerdings ist es neuerdings möglich, den Wein ohne Sulfite abzufüllen. Hierzu werden ganz moderne Abfüllmaschinen verwendet, die es ermöglichen, den Wein ohne Kontakt mit Sauerstoff in die Flasche zu bringen. Eine Oxidation ist somit ausgeschlossen. Schwefelfreier Wein wird zusätzlich mit einem luftdichten Schraubverschluss (Fachbegriff: Stelvin-Verschluss) geschützt. Er macht eine Lagerung von zwei bis maximal drei Jahren möglich.

Geschmack von Wein ohne Schwefel

Was den Geschmack betrifft, so gehen die Meinungen von Genießern auseinander. Es herrscht eine rege Diskussion in Fachkreisen. Es gibt kritische Stimmen, die sagen, dass Wein ohne Sulfite nach oxidiertem Apfel schmecken, da bereits im Keller mikrobiologische Prozesse in Gang gesetzt wurden, die den Wein Stück für Stück verderben. Andere schätzen den unverfälschten und natürlichen Geschmack, den Wein ohne Sulfite besitzt. Kritiker sehen sogar die Hygiene auf mikrobiologischer Ebene gefährdet. Zudem seien Schwefel und Wein bereits seit der Antike untrennbar miteinander verbunden. Ihnen wird entgegnet, dass es hochmoderne Maschinen gibt, die den Wein ohne Sulfite unter einhundertprozentigem Ausschluss von Sauerstoff abfüllen. Eine Oxidation und hygienische Bedenken könnten somit vollkommen ausgeschlossen werden. Zudem gibt es einen aktuell wahrnehmbaren, positiven Tenor von vielen Menschen, denen herkömmliche Weine wegen des Schwefelgehalts nicht bekommen sind. Sie schwärmen vom modernen Wein ohne Sulfite – ihr Genuss ist groß.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Das vielfach ausgezeichnete Qualitätsweingut Kiefer stellt aktuell eine Produktlinie ungeschwefelter Weine vor. Sie trägt den Namen PURE und verspricht einen unberührten und hochwertigen Genuss. Und das können wir bestätigen!

Es ist uns eine große Ehre, Ihnen diese wunderbaren Qualitätsweine anbieten zu dürfen. Machen Sie sich selbst ein Bild – von ungeschwefeltem Wein in Spitzenqualität.

Topseller
24
 Weingut Kiefer PURE Riesling ungeschwefelt 2015
7,59 € 9,99 € *
0,75 l (10,12 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
24
 Weingut Kiefer PURE Spätburgunder ungeschwefelt 2014
7,59 € 9,99 € *
0,75 l (10,12 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
24
Weingut Kiefer PURE Riesling ungeschwefelt 2015
Weingut Kiefer PURE Riesling ungeschwefelt 2015
Eine Rarität: ungeschwefelter Weißwein!
7,59 € 9,99 € *
0,75 l (10,12 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
24
Weingut Kiefer PURE Spätburgunder ungeschwefelt 2014
Weingut Kiefer PURE Spätburgunder ungeschwefelt 2014
Eine Rarität: ungeschwefelter Rotwein!
7,59 € 9,99 € *
0,75 l (10,12 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen