96 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2008
in 2015
Premium-Silvaner von Erster Lage

Weingut Bickel-Stumpf Silvaner vom Berg VDP Erste Lage 2008

  • trocken
  • Deutschland
  • Silvaner

Er präsentiert sich in einem intensiven Strohgelb im Glas. Er duftet nach frischen hellen Früchten wie Banane und Papaya und nach frisch gebackenem Hefebrötchen. Im Mund zeigt der Silvaner eine schöne Cremigkeit und seinen ausgeprägten Körper, der durch die Veredlung im Holzfass entstanden ist. Getrocknete Aprikosen, Vanille, Nüsse und zartes Edelholz sind die Noten, die den Gaumen umschmeicheln. Der Abgang ist lang und gut strukturiert. Ein überaus gelungener Wein, der den typischen Charakter von Franken perfekt widerspiegelt.

19,90 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Weingut Bickel-Stumpf Silvaner vom Berg VDP Erste Lage 2008

Dieser Silvaner ist nicht irgendein Silvaner. Es ist ein handwerkliches Meisterwerk, das über viele Jahre entwickelt wurde – ein spontan vergorener Premium Silvaner aus dem Holzfass und von Erster Lage.

Matthias Stumpf begann bereits 2003 mit seinem edlen Silvaner-Projekt. Mit diesem Projekt begann gleichzeitig die Laufbahn von Matthias als Winzer in der elterlichen Weingut Bickel-Stumpf, welche seit 1980 zu den VDP-Weingütern gehört. Sein Interesse für klassische Reifeprozesse im Holzfass wurde zur Basis seiner Arbeit mit dem Silvaner. Er nahm sich seinen Großvater als Vorbild. Dieser baute Weißweine ausschließlich im Holzfass aus – es gab zu dieser Zeit schlichtweg keine Edelstahltanks. In edler Eiche aus dem Spessart ließ Matthias nach großväterlichem Vorbild den Rebensaft reifen.

2006 ergänzte Matthias sein Silvaner-Projekt um einen weiteren klassischen Arbeitsschritt – die Spontangärung. Auch hier nahm sich Matthias seinen Großvater als Vorbild, zu dessen Zeit keine künstlich zugesetzten Reinzuchthefen vorhanden waren.

Heute findet die Methode der Spontangärung nur noch bei maximal fünf Prozent der Weine statt – ausschließlich bei sehr hochwertigen Premium-Weinen von exzellenten Lagen (wie bei diesem Silvaner). Herkömmliche Weine werden standardisiert vergoren – durch den Zusatz von Reinzuchthefen, die die Gärung kontrolliert ablaufen lassen. Hier entstehen in der Regel Geschmacksnoten und Strukturen, die viel weniger prachtvoll sind als bei der klassischen Spontangärung. Die Spontangärung erzeugt mehr Struktur, ein tieferes Aromen-Geflecht und ein höheres Genusslevel. Allerdings besteht die Gefahr, dass die Gärung kippt und die Aromen in ungewünschte Richtungen laufen.

Der hier vorliegende Silvaner von 2008 ist spontan vergoren, im Eichenfass gereift und besitzt die VDP-Zertifizierung „Erste Lage“, von exzellenten, fränkischen Muschelkalkböden, wo er von Hand gelesen wurde – ein erstklassiges Premiumprodukt durch und durch. Aufgrund der großen Nachfrage sind nur noch wenige Flaschen vorhanden, die wir exklusiv für unsere Kunden einkaufen konnten. Nutzen Sie also die Gelegenheit, diese großartige Perle zu probieren – sie hat jetzt die perfekte Trinkreife.

Dieser erstklassige, spontanvergorene Silvaner präsentiert sich in einem intensiven Strohgelb im Glas. Er duftet nach frischen hellen Früchten wie Banane und Papaya und nach frisch gebackenem Hefebrötchen. Im Mund zeigt der Silvaner eine schöne Cremigkeit und seinen ausgeprägten Körper, der durch die Veredlung im Holzfass entstanden ist. Getrocknete Aprikosen, Vanille, Nüsse und zartes Edelholz sind die Noten, die den Gaumen umschmeicheln. Der Abgang ist lang und gut strukturiert. Ein überaus gelungener Wein, der den typischen Charakter von Franken perfekt widerspiegelt.

Wir empfehlen diesen exzellenten Silvaner als Aperitif zu festlichen Anlässen oder Empfängen. Aber auch zu edlen Fischgerichten und Meeresfrüchten passt der Wein sehr gut. Unser ganz spezieller Tipp: Probieren Sie diese feine Perle zu frischem Apfelstrudel mit Vanille-Sahne – ein Traum!

Auszeichnungen
96 Punkte Rüdiger Kleinke 2015 für Jahrgang 2008
89 Punkte Falstaff Jahrgang 2008

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Weingut Bickel-Stumpf, Kirchgasse 5, 97252 Frickenhausen/Main
Hersteller: Weingut Bickel Stumpf
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 7,0 g/l
Restsüße: 1,3 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Klassifizierung: VDP Erste Lage
Geschmackstyp: fruchtig & leicht
Herkunftsland: Deutschland
Region: Franken
Leitaromen: Obst, tropische Früchte, Vanille
Aromen am Gaumen: Aprikose, Vanille
Aromen in der Nase: Banane, Papaya
Abgang: lang
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Verschlussart: Naturkorken
Barriqueausbau: ja
Lagerfähigkeit: 11 Jahre
Trinktemperatur: 11 °C
Dekantierempfehlung: 10 Minuten
Essensempfehlung: Fisch, Meeresfrüchte
Rebsorten: Silvaner
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Weingut Bickel-Stumpf Silvaner vom Berg VDP Erste Lage
4
 Weingut Bickel-Stumpf TWENTYSIX VDP Gutswein 2015
9,50 € 9,90 € *
0,75 l (12,67 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
19
 Silvaner Buntsandstein VDP Ortswein 2014
10,89 € 13,50 € *
0,75 l (14,52 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
17
 Best of Silvaner Bickel-Stumpf Terroir-Schatzkiste
88,99 € 108,20 € *
4,5 l (19,78 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
18
 Bickel-Stumpf Silvaner Kapellenberg VDP Erste Lage 2014
15,90 € 19,50 € *
0,75 l (21,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Jetzt 11+1 gratis
 Silvaner Muschelkalk VDP Ortswein 2014
11,50 €
0,75 l (15,33 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
11
 Kloster Pforta Grüner Silvaner QbA 2014
8,88 € 9,99 € *
0,75 l (11,84 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
10
Juliusspital Müller-Thurgau 'Vogelsburg' VDP Ortswein Juliusspital Müller-Thurgau 'Vogelsburg' VDP Ortswein 2014
8,90 € 9,90 € *
0,75 l (11,87 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Weingut Klumpp Auxerrois VDP Gutswein 2015
10,00 €
0,75 l (13,33 €/l)
40
 Ernst Bretz Weißburgunder 'Glanztat' 2015
5,99 € 9,99 € *
0,75 l (7,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
 Weingut Thörle Grauburgunder 2016
7,89 € 8,99 € *
0,75 l (10,52 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
18
 Bickel-Stumpf Silvaner Kapellenberg VDP Erste Lage 2014
15,90 € 19,50 € *
0,75 l (21,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen