93 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2012
in 2016
Eleganter Riesling mit einer wunderbaren Mineralik

Weingut Georg Breuer Riesling Berg Roseneck 2012

  • trocken
  • Deutschland
  • Riesling

Der Wein präsentiert sich in einem wunderbaren hellgoldenen Glanzton mit feinen goldenen Reflexen. Ein würziger Duft von frischen Kräutern, reifen Früchten wie Pfirsich, Aprikose und Zitrusfrucht und grünem Tee mit einer wunderbaren Mineralik breitet sich sofort aus. Am Gaumen klar und präsent, überzeugt er mit einem mineralischen Schmelz, etwas Salz, einer extrasüßen Frucht und floralen Nuancen. Mit einem eleganten und gut strukturierten Körper, endet dieser Wein mit einem sehr guten und vielschichtigen Abgang.

31,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Weingut Georg Breuer Riesling Berg Roseneck 2012

Das Weingut Georg Breuer hat für die insgesamt vier Lagenrieslinge nur die besten Partien ausgewählt und die jeweiligen Lagen auch auf dem Etikett immer gekennzeichnet. Diese vier Spitzengewächse kommen aus dem Rüdesheimer Berg (Berg Roseneck, Berg Rottland und Berg Schlossberg) und dem Rauenthaler Nonnenberg. Komplexität und ein enormes Reifepotenzial sind charakteristisch für die erstklassigen Weine.

 

Der Name des Rüdesheimer Berg Roseneck leitet sich von den vielfach auf den Felsvorsprüngen vorherrschenden Wildrosenhecken ab. Er ist nach Süden mit einer Steigung von ca. 33% ausgerichtet. Im westlichen Teil befindet sich eine kleine Schlucht mit den steilsten Weinbergen und mitteltiefgründigen Böden und sehr steinigen Abschnitte. Im östlichen Teil verläuft der Bereich etwas flacher und ein großer Felsvorsprung begrenzt die Weinberge. Ein tiefgründiger Boden bestehend aus Lößlehm ist hier charakteristisch.

 

Der Wein präsentiert sich in einem wunderbaren hellgoldenen Glanzton mit feinen goldenen Reflexen. Ein würziger Duft von frischen Kräutern, reifen Früchten wie Pfirsich, Aprikose und Zitrusfrucht und grünem Tee mit einer wunderbaren Mineralik breitet sich sofort aus. Am Gaumen klar und präsent, überzeugt er mit einem mineralischen Schmelz, etwas Salz, einer extrasüßen Frucht und floralen Nuancen. Mit einem eleganten und gut strukturierten Körper, endet dieser Wein mit einem sehr guten und vielschichtigen Abgang.

 

Er ist ein hervorragender Begleiter zu köstlichen Fischgerichten, wie z.B. ein Wolfsbarschfilet auf der Haut gebraten auf einem Salatbett oder Frühlingsgemüse.

 

 

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Weingut Georg Breuer OHG, Geisenheimer Straße 9, 65385 Rüdesheim am Rhein
Hersteller: Weingut Georg Breuer
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 8,1 g/l
Restsüße: 6,5 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Klassifizierung: QbA
Geschmackstyp: fruchtig & leicht
Herkunftsland: Deutschland
Region: Rheingau
Boden: Löss, Lehm
Leitaromen: Mineralik, Zitrusfrüchte, Kräuter
Aromen am Gaumen: Zitrone, Aprikose, Pfirsich
Aromen in der Nase: Zitrone, Aprikose, Pfirsich, Kräuter
Abgang: sauber, aromenreich
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Verschlussart: Naturkorken
Mostgewicht: 90 °Oechsle
Barriqueausbau: ja
Lagerfähigkeit: 2022
Trinktemperatur: 11 °C
Dekantierempfehlung: 1 Stunde
Essensempfehlung: Gemüse, Fisch
Rebsorten: Riesling
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Weingut Georg Breuer Riesling Berg Roseneck
 Malgra Cugnexio Moscato d'Asti DOCG
11,99 €
0,75 l (15,99 €/l)
20
 Château Roustaing Réserve Vieilles Vignes Bordeaux AOC 2012
7,99 € 9,99 € *
0,75 l (10,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
19
 Silvaner Buntsandstein VDP Ortswein 2014
10,89 € 13,50 € *
0,75 l (14,52 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen