Goldprämierter Spätburgunder Rosé aus naturnahem Anbau!

Weingut Georg Forster Spätburgunder Rosé 2015

(1)
  • halbtrocken
  • Deutschland
  • Spätburgunder

Schon die stark brillierende, mittelkräftige lachsrosane Farbe lässt die Lebendigkeit und Fruchtigkeit im Glas erahnen. Die dezente feinherbe Restsüße spielt der fantastischen Fruchtigkeit von Erdbeeren und Himbeeren zusätzlich positiv bei. Der Gaumen wird von purer Lebendigkeit mit einer besonders animierenden Fruchtigkeit umspielt. Purer Spaß im Glas!

8,29 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Weingut Georg Forster Spätburgunder Rosé 2015

Das in Rümmelsheim gelegene, kleine Weingut Georg Forster ist eine unserer besten Neuentdeckungen der Weinmesse ProWein und ein echter Geheimtipp des Weinanbaugebiets Nahe! Kein anderes Weingut der Nahe konnte mit solch brillanter Weinqualität und Preisleistung punkten, wie das von Georg und Margit Forster geführte Weingut.

Unter der Maxime: "Den Weinbergen Zeit lassen zu wachsen, den Trauben Zeit lassen zu reifen, dem Wein Zeit lassen zu werden – immer beobachten und mit Zuversicht auf die guten Kräfte in der Natur vertrauen. Sich auf das eigene Gespür, die Erfahrung und Fähigkeiten zu verlassen erfordert einen Handwerker mit Gefühl für die Natur – beides zusammen ergibt erst ein Ganzes – nämlich Weine, die nachhaltig erzeugt und mit allen Sinnen zu genießen sind." - wird hier bereits seit 1994 naturnah auf höchstem Niveau gewirtschaftet.

Vorteilhaft für die ausgezeichnete Weinqualität ist auch das Klima, denn man sagt, dass im Weinland Nahe der Frühling früher kommt und der Sommer länger bleibt. Auch zählt die Nahe zu den regenärmsten Anbaugebieten Deutschlands. Das sind ideale Vorrausetzungen für tiefwurzelnde Reben, welche viele Mineralien und Geschmack in die Traube tragen.

Zurecht gewann Georg Froster beim Internationalen Bioweinpreis Gold für diesen ausgezeichneten Rosé aus Spätburgundertrauben. Schon die stark brillierende, mittelkräftige lachsrosane Farbe lässt die Lebendigkeit und Fruchtigkeit im Glas erahnen. Die dezente feinherbe Restsüße spielt der fantastischen Fruchtigkeit von Erdbeeren und Himbeeren zusätzlich positiv bei. Der Gaumen wird von purer Lebendigkeit mit einer besonders animierenden Fruchtigkeit umspielt. Purer Spaß im Glas!

Genießen Sie den Spätburgunder Rosé zu Meeresfrüchten, Forelle, Salaten und leichten Nudel- und Gemüsegerichten.

Auszeichnungen
Gold Internationale Bioweinpreis für 2014
Empfehlung Gault & Millau Weinguide 2014
Empfehlung Der Feinschmecker 2014
Gold Internationale Bioweinpreis für 2013

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Bio-Weingut Georg Forster, Burg Layer Strasse 20, 55452, Rümmelsheim, DE
Hersteller: Weingut Georg Forster
Details zum Artikel
Geschmack: halbtrocken
Restsäure: 7,0 g/l
Restsüße: 10,6 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Roséwein
Klassifizierung: Qualitätswein
Geschmackstyp: fruchtig & leicht
Herkunftsland: Deutschland
Region: Nahe
Leitaromen: Beerenfrüchte
Aromen am Gaumen: Erdbeere, Himbeere
Aromen in der Nase: Erdbeere, Himbeere
Bio: BIO-Produkt nach DE-ÖKO-039
Flaschengröße: Standard (0,75l)
Verschlussart: Naturkorken
Barriqueausbau: nein
Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Trinktemperatur: 9 °C
Dekantierempfehlung: Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung: Gemüse, Fisch, Meeresfrüchte
Rebsorten: Spätburgunder
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Weingut Georg Forster Spätburgunder Rosé
27.03.2015

super Wein!

8
 Weingut Georg Forster Pricco Vino Perlwein -
6,38 € 6,99 € *
0,75 l (8,50 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
 Weingut Georg Forster Riesling halbtrocken 2015
6,99 € 7,99 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
 Weingut Georg Forster Weißburgunder 2015
6,99 € 7,99 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
15
Weingut Georg Forster Rivaner feinherb Weingut Georg Forster Rivaner feinherb 2015
6,49 € 7,69 € *
0,75 l (8,65 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
 Alde Gott Müller-Thurgau QbA 2014
6,49 €
0,75 l (8,65 €/l)
27
 Weingut Kuhnle Trollinger Alte Reben 2014
7,29 € 9,99 € *
0,75 l (9,72 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
 Weingut Georg Forster Weißburgunder 2015
6,99 € 7,99 € *
0,75 l (9,32 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
7
 Weingut Georg Forster Riesling vom Kies 2015
12,50 € 13,50 € *
0,75 l (16,67 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
59
 Rotwein Topseller des Jahres !
62,29 € 154,68 € *
9 l (6,92 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
10
 Weingut Hugl-Wimmer Zweigelt Rosé 2015
6,69 € 7,49 € *
0,75 l (8,92 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
14
 Kiefer Roséwein Schmetterlinge im Bauch 2015
5,79 € 6,79 € *
0,75 l (7,72 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
12
 Weingut Thörle Grauburgunder 2015
7,89 € 8,99 € *
0,75 l (10,52 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
14
 Ernst Bretz Dornfelder süß 2014
6,25 € 7,29 € *
0,75 l (8,33 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen