92 Punkte
Rüdiger Kleinke
Jahrgang 2013
in 2016
Ein goldener Schatz im Weinregal des Kenners

Weingut Künstler Rüdesheimer Drachenstein Riesling 2013

  • trocken
  • Deutschland
  • Riesling

Wie der Schatz eines Drachen golden schimmert, so glänzt der sonnengelbe Riesling mit goldenen Reflexen im einfallenden Licht dem Genießer entgegen. Seinen Geschmack entfaltet der Weißwein zunächst mit aparter Mineralität zu der sich Aromen von süß-säuerlichem Steinobst, weißer Johannisbeere und fein-herber Quitte gesellen. Gleich dem Odem des Drachen ergänzt sich am Gaumen ein zauberhaften Aroma-Spiel mit einer Spur der markigen Komposition aus Feuerstein, Rauch und Mandelkernen. Verspielt scheinen die erfrischende Säure und die feine Süße einen abgerundeten Reigen ...

22,00 €

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Weingut Künstler Rüdesheimer Drachenstein Riesling 2013

Der Sage nach soll einst ein magischer Drache auf dieser Erhebung gehaust und sich bei seiner Versteinerung in die markanten Felsen verwandelt haben. Vielleicht ist dies einer der Gründe, weshalb der Riesling vom Rüdesheimer Drachenstein dem Genießer eine fast schon magisch verspielte und aromatische Frucht im Glas präsentiert. Die Bodenstruktur der Weinberge gilt hier als kalkhaltig und mit Quarzit und lösslehmhaltigen Sandstein angereichert. In den Händen der erfahrenen Winzer aus dem Weingut Künstler wird der Drachenstein geradezu lebendig und bringt die Magie für die Sinne durch den ausgesuchten Riesling in den Genuss.
Wie der Schatz eines Drachen golden schimmert, so glänzt der sonnengelbe Riesling mit goldenen Reflexen im einfallenden Licht dem Genießer entgegen. Seinen Geschmack entfaltet der Weißwein zunächst mit aparter Mineralität zu der sich Aromen von süß-säuerlichem Steinobst, weißer Johannisbeere und fein-herber Quitte gesellen. Gleich dem Odem des Drachen ergänzt sich am Gaumen ein zauberhaften Aroma-Spiel mit einer Spur der markigen Komposition aus Feuerstein, Rauch und Mandelkernen. Verspielt scheinen die erfrischende Säure und die feine Süße einen abgerundeten Reigen um das Bouquet der Früchte herum zu tanzen, um aromenreich mit einem langen Nachhall zu verklingen.
Somit wird der trockene Weißwein vom Rüdesheimer Drachenstein für den Genießer zu einem aromatischen Solisten an einem schönen Sommerabend, der seinen magischen Charme auch zu köstlichen Speisen verströmt. Zu Geflügel, gedünstetem und hellem Fleisch mit dezent kräuteriger Würze oder zu Fisch und Salat ist dieser Wein ein wundervoller Tropfen. Der Drachenstein Riesling zeigt sich als fruchtbetonter und extraktreicher Weißwein aus dem Rheingau, der es versteht, das Herz und den Gaumen des Feinschmeckers gewinnen.

 

 

Angaben laut Lebensmittelinformationsverordnung
Alkoholgehalt: 12,5 % vol.
Allergene: Enthält Sulfite
Unternehmeradresse: Weingut Künstler, Geheimrat-Hummel-Platz 1a, 65239 Hochheim/Main
Hersteller: Weingut Künstler
Details zum Artikel
Geschmack: trocken
Restsäure: 6,5 g/l
Restsüße: 6,5 g/l
Weinart: Stillwein
Weinfarbe: Weißwein
Klassifizierung: QbA
Geschmackstyp: fruchtig & opulent
Herkunftsland: Deutschland
Region: Rheingau
Boden: Lössböden, Buntsandstein
Leitaromen: Obst, Mineralik
Aromen am Gaumen: Tabak, Mandel, Feuerstein
Aromen in der Nase: Quitte, Johannisbeere
Abgang: lang, aromenreich
Verschlussart: Schraubverschluss
Lagerfähigkeit: 2022
Trinktemperatur: 8 °C
Essensempfehlung: Geflügel, Gemüse, Fisch
Rebsorten: Riesling
Allergene für diesen Artikel:
Enthält Sulfite
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Weingut Künstler Rüdesheimer Drachenstein Riesling
Zuletzt angesehen