Le Rocche Malatestiane Albana di Romagna Dolce DOCG 2021

90 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2021 in 2022

Emilia-Romagna kann nicht nur Lambrusco, sondern auch leichte Weine mit einer köstlichen Restsüße. Zart duftend nach gelben Früchten, wirkt dieser Albana erfrischend und fein mit einer süßen Frucht. Beschwingt und leicht hallt er intensiv nach.

6,99 €

nur 476 x verfügbar

schon 5130 x verkauft

sofort lieferbar, versandbereit in 1-3 Werktagen

Steckbrief

Geschmacksnetz

Merkmale

  • Geschmack

    lieblich

  • Rebsorten

    Albana

  • Farbton

    strohgelb

  • Aromen in der Nase

    Akazienblüte

Auszeichnungen

90 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2021 in 2022
90 Punkte Rüdiger Kleinke Jahrgang 2020 in 2021

Beschreibung

Gut gekühlt eine lieblich-schöne Erfrischung

Le Rocche Malatestiane Albana di Romagna Dolce DOCG 2021

Normalerweise ist das Anbaugebiet der Emilia-Romagna vor allem für seine international geliebten Lambrusco-Weine bekannt. Doch die Region, in der der Weinbau sehr stark präsent ist, hat auch noch einiges mehr zu bieten als den typischen Schaumwein.

Das 1959 gegründete Weingut Le Rocche Malatestiane mit seinen Weinbergen befindet sich in Rimini an der adriatischen Küste. Der Name geht auf die adlige Familie Malatesta zurück, bei der die Ahnen vom 13.-15. Jahrhundert Lehnsherren in Rimini waren. Neben vielen Besitztümern und Ländereien in den Regionen Marken und Romagna, fungierten die Familienangehörigen auch als Mäzene, die Kunst und Architektur förderten. Darüber hinaus war Sigismondo Pandolfo Malatesta, das berühmteste Mitglied der Familie, im Jahre 1400 Lord von Rimini. Auf diese Weise entstanden zahlreiche Festungen, wie das Castel Sigismondo, die in jene Hügel gebaut wurden, auf denen die heute kultivierten Rebanlagen stehen.

Das heute noch auf den Etiketten erkennbare Logo von Le Rocche Malatestiane soll diese Geschichte und die Herkunft des Weinguts widerspiegeln: ein stilisiertes Portrait von Sigismondo Pandolfo Malatesta, eine Festung und an den gegenüberliegenden Ecken das heraldische Symbol der Herrschaft – die malatestianische Rose.

Heute werden die Weingärten mit insgesamt 800 ha von der 1994 gegründeten Genossenschaft aus 500 Winzern betreut. Verteilt in den Hügeln der Provinz Rimini – von den Höhenlagen des Marecchia-Tals bis in das Hinterland an der Grenze zwischen Romagna und Marken, werden neben den klassischen Reben der Region, wie die autochthonen Sorten Pagadebit, Biancame und Rebola, auch internationale Sorten, wie Chardonnay, Cabernet Sauvignon und Merlot, angebaut.

Mit den beiden Weinen der gleichnamigen Linie ‚Le Rocche‘ haben die Winzer es sich zum Ziel gesetzt wunderbar leichte, Weine mit einer köstlichen Restsüße ins Leben zu rufen und zu zeigen, dass diese Region mehr bietet als nur den weltbekannten Lambrusco.

Ein intensives Strohgelb mit goldenen Reflexionen lässt das Glas erstrahlen. Sein zart duftendes, delikates Bouquet mit frischen Noten von reifen gelben Früchten harmoniert auf köstliche Art mit den frischen Aromen der Akazie. Am Gaumen wirkt er erfrischend und fein mit einer süßen Frucht, wobei die angenehme Süße durch eine zarte Säure ausbalanciert wird. Beschwingt und leicht, hallt dieser Wein intensiv nach.

Genießen Sie diesen lieblichen Wein gut gekühlt zu delikaten Käsesorten, Nudel- und Reisgerichten oder aber auch zu Gemüse und Geflügel.

Expertise

Details zum Artikel
Weinfarbe Weißwein
Herkunftsland Italien
Region Emilia-Romagna
Geschmack lieblich
Rebsorten Albana
Abgang lang, stürmisch
Aromen in der Nase Akazienblüte
Art Wein
Dekantierempfehlung Dekantieren nicht notwendig
Essensempfehlung Geflügel, Gemüse, herzhafte Desserts
Farbreflexe gold
Farbton strohgelb
Geschmackstyp fruchtig & leicht
Leitaromen gelbe Früchte
Klassifizierung DOCG
Lagerfähigkeit 4 Jahre
Restsäure 5,5 g/l
Restsüße 70,0 g/l
Trinktemperatur 9 °C
Verschlussart Naturkorken
Weinart Stillwein
Flaschengröße Standard (0,75l)
ISO-Ländercode IT
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung
Alkoholgehalt: 9 % vol.
Unternehmeradresse: Terre Cevico Soc. Coop. Agricola, Via Fiumazzo, 72, 48022 Lugo, Italien
Hersteller: Terre Cevico
Allergene enthält Sulfite

Artikel in folgenden Paketen

Momentan ausverkauft

Artikel nicht auf Lager

- 40
 Probierpaket Italienische Leidenschaft
statt 66,75 € * 39,90 €
4,5l (8,87 €/l)
*Summe der unrabattierten Einzelpreise aller Artikel
- 33
Probierpaket Liebliche & Süße Weißweine Probierpaket Liebliche & Süße Weißweine
statt 113,30 € * 74,99 €
9,5l (7,89 €/l)
*Summe der unrabattierten Einzelpreise aller Artikel

Produktbewertungen für

Le Rocche Malatestiane Albana di Romagna Dolce DOCG


Seien Sie die erste Person, die diesen Artikel bewertet!

Bewertung schreiben und 50 Euro gewinnen!
Wie das geht, erfahren Sie in den Teilnahmebedingungen.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- 13
Unsere besten lieblich-süßen Weißweine Unsere besten lieblich-süßen Weißweine
statt 52,14 € * 44,99 €
4,5l (10,00 €/l)
*Summe der unrabattierten Einzelpreise aller Artikel
- 10
 Unsere besten lieblich-süßen Rotweine
statt 50,34 € * 44,99 €
4,5l (10,00 €/l)
*Summe der unrabattierten Einzelpreise aller Artikel
- 31
 Combe d'Or Bordeaux Blanc AOP
statt 9,49 € * 6,49 €
0,75l (8,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 6,49 €
 Dostert Bacchus fruchtig
6,99 €
0,75l (9,32 €/l)
- 15
Bretz Regent Rotwein mild Bretz Regent Rotwein mild
statt 9,99 € * 8,49 €
0,75l (11,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,49 €
- 33
 Viñaoliva Pardina Peponcino semidulce
statt 8,99 € * 5,99 €
0,75l (7,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,99 €
 Hafner Muskat Ottonel Spätlese süß
10,99 €
0,75l (14,65 €/l)
- 33
 Viñaoliva Tempranillo Peponcino semidulce
statt 8,99 € * 5,99 €
0,75l (7,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,99 €
Ca' Bianca Moscato d'Asti DOCG Ca' Bianca Moscato d'Asti DOCG
7,79 €
0,75l (10,39 €/l)
- 21
Hafner OTTO musthaveaMUSCAT Muskat Ottonel süß Hafner OTTO musthaveaMUSCAT Muskat Ottonel süß
statt 13,90 € * 10,90 €
0,75l (14,53 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 10,90 €
Bretz Bacchus mild Bretz Bacchus mild
7,99 €
0,75l (10,65 €/l)
- 9
Bretz Spätburgunder Spätlese mild Bretz Spätburgunder Spätlese mild
statt 10,99 € * 9,99 €
0,75l (13,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 9,99 €
Bretz Dornfelder mild Bretz Dornfelder mild
8,29 €
0,75l (11,05 €/l)
Hafner Chardonnay Spätlese süß Hafner Chardonnay Spätlese süß
10,99 €
0,75l (14,65 €/l)
Dostert Kerner lieblich Dostert Kerner lieblich
7,29 €
0,75l (9,72 €/l)
Nittnaus Spätlese Heideboden Nittnaus Spätlese Heideboden
8,69 €
0,75l (11,59 €/l)
- 10
Studier La Fleur lieblich Studier La Fleur lieblich
statt 9,90 € * 8,90 €
0,75l (11,87 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,90 €
 Bretz Portugieser Rosé mild 1,0l
7,99 €
1l (7,99 €/l)
- 7
Hammel & Cie Sissi & Franz lieblich weiß Hammel & Cie Sissi & Franz lieblich weiß
statt 6,49 € * 5,99 €
0,75l (7,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 5,99 €
 Bretz Portugieser Rotwein mild 1,0l
8,69 €
1l (8,69 €/l)
Sonnenhof Samtrot mild Sonnenhof Samtrot mild
9,50 €
0,75l (12,67 €/l)
 Symphonie de Fleurs Rosé
5,99 €
0,75l (7,99 €/l)
 Colombard Granfort IGP
5,99 €
0,75l (7,99 €/l)
 Bretz Scheurebe Kabinett mild 1,0l
7,99 €
1l (7,99 €/l)
- 10
 Colli Vicentini Prosecco Spumante Giulietta Dolce
statt 9,99 € * 8,99 €
0,75l (11,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Niedrigster Preis der letzten 30 Tage: 8,99 €
 Ambroisie Rosé d'Anjou AOC
6,49 €
0,75l (8,65 €/l)
Hammel & Cie Liebfraumilch Hammel & Cie Liebfraumilch
6,49 €
0,75l (8,65 €/l)
Zuletzt angesehen