Wein aus Swartland

Swartland ist ein berühmter District in der Coastal Region, welche wiederum zum großen Weinbaubereich Western Cape gehört. Das Weinbaugebiet begeistert vor allem mit fruchtbetonten, dichten Rotweinen der Rebsorten Pinotage und Shiraz sowie komplexen Weißweinen der Rebsorte Chenin Blanc. 

Der Namen der Swartland-Region kommt aus den Niederländischen und bedeutet soviel wie „Schwarzes Land“. Abgeleitet vom einheimischen Nashornbusch, welcher sich nach Niederschlägen schwarz färbt, entstand der Name Swartland. 

In dem bekannten Weinbaugebiet befinden, auf Grund einer abwechslungsreichen Topgrafie, sich die Weinberge an steilen Bergausläufern sowie an sanft abfallenden Hängen. Die von Schieferböden dominierte Region ist von großer Hitze und Trockenheit geprägt. Dies sorgt oftmals für niedrigere Erntemengen, allerdings mit konzentriertem und sehr gesunden Lesegut. 

Swartland ist ein berühmter District in der Coastal Region, welche wiederum zum großen Weinbaubereich Western Cape gehört. Das Weinbaugebiet begeistert vor allem mit fruchtbetonten, dichten...
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Allesverloren Cabernet Sauvignon 2018
Allesverloren Cabernet Sauvignon 2018
16,99 €
0,75l (22,65 €/l)
Boekenhoutskloof Porcupine Ridge Syrah 2019
Boekenhoutskloof Porcupine Ridge Syrah 2019
9,99 €
0,75l (13,32 €/l)
Allesverloren Shiraz 2019
Allesverloren Shiraz 2019
13,99 €
0,75l (18,65 €/l)
Allesverloren Tinta Barocca 2018
Allesverloren Tinta Barocca 2018
13,99 €
0,75l (18,65 €/l)
Zuletzt angesehen