Bestelltelefon: 034202 - 30 90 0 (Mo-Sa 8-19 Uhr) Jetzt einloggen oder registrieren

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Verbraucherhinweise

AGB drucken | AGB speichern

Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Inhaltsverzeichnis der AGB

Die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über das Rückgaberecht im Fernabsatz für Verbraucher finden Sie unter Ziffer 6. der AGB.

Ihr Anbieter und Vertragspartner

ebrosia GmbH + Co. KG
Wilh.-Conrad-Röntgen-Str. 2
D-04509 Delitzsch

Amtsgericht Leipzig HRA 13567
Ust-IdNr.: DE812955885

Gesetzl. vertreten d.
ebrosia Verwaltungs GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Kleinke
Handelsregister:
Amtsgericht Leipzig HRB 16935

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen an Werktagen:

unter der Telefonnummer 034202 - 30 90 0
per Telefax: 034202 - 30 90 15
sowie per E-Mail unter kundenservice@ebrosia.de

www.ebrosia.de

Zur Speicherung dieser Unterlagen und zu Einsichtnahmemöglichkeiten in den Vertragstext (Angebotstext) vergleichen Sie bitte Ziffer 2 der AGB.

Wir suchen auch in Rechtsfragen kundenorientierte Lösungen. Sie können uns einfach anrufen. Natürlich bleiben Ihnen Ihre Rechte auch ohne Anruf ohne Einschränkung erhalten. Der Gesetzgeber verpflichtet besonders Online-Anbieter zu zahlreichen Hinweisen zum Vertrag und den geltenden Bedingungen. Wir haben diese Hinweise und unsere sonstigen Versandhinweise für Sie nachfolgend zusammengestellt.

nach oben

1. Geltung

1.1 Wir liefern ausschließlich zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sämtlichen mit uns aufgrund der Angebote auf unserer Internet- Shopseite geschlossenen Verträgen zugrunde liegen. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Bestellers finden keine Anwendung. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten auch dann ausschließlich, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung und Leistung vorbehaltlos ausführen.

1.2. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.3. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

1.4. Alkoholische Getränke gehören in erwachsene Hände. Wir verkaufen daher nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige natürliche, oder juristische Personen. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift usw. sind vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben. Wir prüfen das Volljährigkeitsmerkmal (vgl. Datenschutz).

nach oben

2. Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext

2.1. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den enthaltenen allgemeinen Vertragsbestimmungen auf unserer Shopseite www.ebrosia.de einsehen. Sie können dieses Dokument ferner ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

2.2 Sie können auch zusätzlich die Daten Ihrer Bestellung einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die auf der letzten Seite des Bestellablaufs im Internetshop zusammengefassten Daten (oder die Zusammenstellung nach Absenden der Bestellung) mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen. Diese Bestelleingangsbestätigungsmail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und diese AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

2.3 Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Wir bieten für jeden Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang ("Mein Konto") an. Hier können Sie bei entsprechender Registrierung Daten über ihre abgeschlossenen, offenen und kürzlich versandten Bestellungen einsehen und ihre Adressdaten, eventuelle Bankverbindung, Passwort und einen eventuellen Newsletter verwalten und abspeichern. Der Kunde verpflichtet sich, die persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

nach oben

3. Vertragspartner, Sprache und Vertragsschluss

3.1. Ihr Vertragspartner ist die ebrosia GmbH & Co. KG. Verträge in unserem Internetshop lassen sich zur Zeit nur in deutscher Sprache schließen. Alle unsere Angebote sind freibleibend, solange sie nicht zum Inhalt einer vertraglichen Vereinbarung werden.

3.2. Durch Anklicken des Buttons ["Kaufen"] in Schritt 4 des Bestellvorgangs geben Sie ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button anklicken. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Auftrages dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und kann für Archivierungszwecke verwendet werden.

Ein verbindlicher Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung des Käufers durch eine gesonderte Annahmeerklärung oder durch Auslieferung der Ware annehmen. Beachten Sie, dass die Auslieferung bei Vorauskasse erst nach Gutbuchung der vollständigen Summe auf unserem Konto erfolgt. Eine Reservierung des Artikels bei Vorkassezahlungen erfolgt längstens für 2 Wochen. Erfolgt Ihr Geldeingang danach, kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Der Kunde ist vorbehaltlich seines ohnehin bestehenden Rückgaberechts bei Verbraucherbestellungen -längstens 5 Werktage an seine Bestellung gebunden.

nach oben

4. Bestellung

Sie bestellen in unserem Shop, indem Sie folgende Bestellschritte durchlaufen:

  1. Sie legen Artikel durch Klick [„Bestellen“] unverbindlich in Ihren Warenkorb

  2. Alle Artikel, die Sie im Warenkorb abgelegt haben, können Sie einsehen, wenn Sie auf „Zum Warenkorb“ klicken. Hier können Sie auch Artikel löschen oder die Anzahl ändern.

  3. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie dann auf [„Zur Kasse“]. Damit gelangen Sie zum Bestellvorgang.

  4. Im Bestellvorgang geben Sie zunächst Ihre Liefer- und Zahlungsdaten ein.

  5. Bevor Sie Ihre Bestellung absenden erhalten Sie auf der Kontrollseite den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellungen (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Hier werden Sie aufgefordert die Richtigkeit Ihrer Angaben zu bestätigen. Sie können auch hier Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem Sie auf [„Warenkorb überarbeiten“], [„Lieferadresse überarbeiten“], [„Liefertermin überarbeiten“] oder [„Zahlungsart überarbeiten“] klicken.

  6. Durch Klick auf den Button [„Kaufen“] senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im entsprechenden Abschnitt in den AGB´s.

Ebenso können Sie Ihre Bestellung telefonisch bei unserer Bestell-Hotline unter 034202 - 30 90 0 (Mo-Sa 8-19 Uhr) aufgeben.

Pro Bestellung kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Einmal eingelöste Gutscheine verfallen. Jeder Gutschein darf nur einmal pro Person eingelöst werden.

Mehr Infos zum Online-Bestellvorgang finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

nach oben

5. Preise, Versandkosten

5.1. Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile, bei Sekt auch Sektsteuer.

5.2. Wenn nicht anders angegeben, enthalten alle Flaschen 0,75 Liter. Wein-Kartons enthalten üblicherweise 6 oder 12 Flaschen. Soweit nicht anders angegeben, liefert die ebrosia GmbH & Co. KG alle Produkte auch ohne Aufschlag in beliebigen Stückmengen (z.B. Einzelflaschen). Die Ware wird durch einen beauftragten Paketdienstleister ausgeliefert. Alle Produkte, die der Kühlung bedürfen, versenden wir ausschließlich gekühlt.

Bei der Versendung fallen im Übrigen folgende Liefer- und Versandkosten an. Einzelheiten dazu finden Sie in unseren Liefer- und Versandhinweisen.

  • Versandkosten Inland
  • Für den Versand im Inland erheben wir für Versand und Transport eine Kostenpauschale in Höhe von 3,95 EUR. Damit Ihr Wein sicher bei Ihnen ankommt, benutzen wir besonders sichere Versandkartonage.

  • Versandkosten Ausland

Die Versandkosten für Lieferungen ins Ausland berechnen sich abhängig von Zielland und Bestellwert.

Lieferungen ins Ausland können nur gegen Vorkasse oder per Kreditkarte erfolgen.

LandPortoStaffelpreisPortofrei ab
Österreich7,95 EURpro Sendungnein

Alle weiteren nicht benannten Länder beliefern wir nicht. Den Versand von gekühlten Lebensmitteln bieten wir nur innerhalb Deutschlands an.

5.3. Bei Lieferungen außerhalb von Deutschland können bei der Einfuhr in ein Drittland weitere Kosten entstehen (Zölle, eventuelle Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuern). Diese sonstigen Kosten hat der Kunde zu tragen.

5.4. Es gibt keine Mindestbestellmenge! Sie können auch Einzelflaschen bestellen.

nach oben

6. Zahlung, Lieferung

6.1 Wir bieten unseren Kunden verschiedene Zahlungswege an, darunter Rechnung, Bankeinzug und Kreditkarte. Wir behalten uns, insbesondere bei Neukunden, die Bezahlung unserer Rechnung per Vorauskasse vor.

6.2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch einen Paketdienst bis vor die erste verschließbare Tür, an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. An Packstationen können nur Pakete bis 6 Flaschen geliefert werden. Pakete, die an Packstationen adressiert und dort nicht zustellbar sind, werden in eine Filiale des Paketdienstes geliefert. Sie erhalten vom Paketdienst eine Nachricht, aus der sich die weiteren Möglichkeiten ergeben.

nach oben

7. Rückgaberecht bei Verbraucherbestellungen

7.1. Wir machen von der gesetzlichen Möglichkeit Gebrauch und räumen Verbrauchern, also natürlichen Personen, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, statt des gesetzlichen Widerrufsrechts im Fernabsatz ein Rückgaberecht bei Fernabsatzbestellungen ein. Wirksamkeitsvoraussetzung für das Rückgaberecht statt des Widerrufsrechts ist unter anderem, dass dem Verbraucher das Rückgaberecht in Textform (z.B. per Brief, Fax oder E-Mail) eingeräumt wird. Sie erhalten von uns diese AGB mit der Belehrung noch einmal in der Bestelleingangsbestätigung. Dort haben wir die Belehrung noch einmal hervorgehoben.

7.2. Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Rückgaberechts für Verbraucher:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

ebrosia GmbH + Co. KG, Wilh.-Conrad-Röntgen-Str. 2, D-04509 Delitzsch
Fax: 034202 - 30 90 15
E-Mail: kundenservice@ebrosia.de

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung

nach oben

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

nach oben

9. Information zur gesetzlichen Gewährleistung

9.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

9.2. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangsnahme der Sache durch den Käufer.

9.3. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung oder Neulieferung sowie, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, die Ansprüche auf Minderung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag. Soweit wir Ihnen eine weitergehende Verkäufergarantie gewähren, ist dies im Produkttext vermerkt. Die Einzelheiten ergeben sich aus den Garantiebedingungen am Produkttext, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind. Garantieansprüche bestehen unbeschadet der gesetzlichen Ansprüche und Rechte.

9.4. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der unten angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Lieferanten bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen "hängen" geblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben.

9.5. Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie wie folgt erreichen:

ebrosia GmbH + Co. KG
Wilh.-Conrad-Röntgen-Str. 2
D-04509 Delitzsch
Fax: 034202 - 30 90 15
Tel.:034202 - 30 90 0 E-Mail: kundenservice@ebrosia.de

9.6. Prospektangaben, zugesicherte Eigenschaften

Die ebrosia GmbH & Co. KG ist bemüht, die auf den Internetseiten und in Katalogen abgebildeten Produkte in ihrer bildlichen Darstellung auf dem aktuellsten Stand zu halten. Hierdurch erfolgt keine Zusicherung, dass die Produktabbildungen ihrem äußeren Erscheinungsbild nach mit den gelieferten Waren übereinstimmen. Insbesondere nach Jahrgangswechseln kann es zu Veränderungen in der Ausstattung der Weinflaschen kommen, auf die die ebrosia GmbH & Co. KG keinen Einfluss hat.

Die angezeigten Produktcharakteristika sind typischerweise nicht objektivierbar und stets von den subjektiven Ansichten der Testperson geprägt. Die ebrosia GmbH & Co. KG haftet daher nicht für Produktbeschreibungen hinsichtlich sensorischer und optischer Eigenschaften der Produkte. Die sensorischen und optischen Charakteristika werden nicht zugesichert.

nach oben

10. Aufrechnung/ Zurückbehaltungsrecht

10.1. Dem Kunden steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von uns anerkannt sind.

10.2. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

nach oben

11. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

11.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

11.2 Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

nach oben

12. Zertifizierung

Wir sind ein vom EHI Retail Institute in Köln zertifizierter und geprüfter Online-Shop und hat sich zur Einhaltung der Bedingungen für die Verleihung des EHI Siegels verpflichtet. Die Möglichkeit des elektronischen Zugangs zu den entsprechenden Regelwerken ergibt sich über den nachfolgenden Link: http://www.shopinfo.net/haendler/kriterien/index.html.

nach oben

13. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

nach oben

Hinweis zur Batterieentsorgung

Die chemischen Inhaltsstoffe von Batterien können bei nicht sachgemäßer Lagerung und Entsorgung Umwelt und Gesundheit schädigen. Nur über eine vom sonstigen Hausmüll getrennte Sammlung und Verwertung können gesundheits- und umweltschädigende Auswirkungen vermieden werden. Batterien können auch wiederverwertbare Rohstoffe enthalten. Batterien dürfen daher nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Altbatterien (wiederaufladebar und nicht-wiederaufladbar) zurückzugeben bzw. ordnungsgemäß zu entsorgen. Dazu können Sie Ihre gebrauchten Altbatterien bei den öffentlichen Sammelstellen in Ihrer Gemeinde oder in Verkaufsstellen (bei einem Versender können Sie am Versandlager zurückgeben) unentgeltlich abgeben. Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die Entsorgung übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

Diese Zeichen bedeuten, dass Sie Batterien nicht in den Hausmüll geben dürfen.

Unter diesen Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

nach oben

Stand Januar 2014
Ihre ebrosia GmbH + Co. KG

Auch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum dar. Eine Nutzung durch Dritte - auch auszugsweise - zu gewerblichen Zwecken des Angebots von Waren und/oder Dienstleistungen - ist nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden verfolgt. WIENKE & BECKER übernimmt ggü. Dritten keine Haftung für Vollständigkeit und Aktualität der vorstehenden Angaben.
© 2010 WIENKE & BECKER - KÖLN Rechtsanwälte.

nach oben

Ihre Vorteile bei ebrosia
  • Ihr VorteilGünstige Lieferung

    Nur 3,95 EUR Versandkosten.

  • Ihr VorteilBlitzschnelle Lieferung

    Versand in der Regel noch am selben Tag.

  • Ihr VorteilFlexible Zahlung

    Wir akzeptieren PayPal, Rechnung, Kreditkarte, Bankeinzug und Vorkasse!

  • Ihr VorteilKostenlose Rückgabe

    Sie genießen ein 1-monatiges kostenloses Rückgaberecht!

 

Dialog-Titel

Fenster schließen