Datenschutz

Datenschutz und Einwilligung zur Datennutzung

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdiensteprogramms (=Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen. Sie können sich dieses Dokument auch in PDF-Form herunterladen und archivieren, indem Sie hier klicken. Zum Öffnen der PDF-Datei benötigen Sie das kostenfreie Programm Adobe Reader (unter www.adobe.de) oder vergleichbare Programme, die das PDF-Format beherrschen.

Datenschutz bei www.ebrosia.de

Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Daher beachten wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen. Wir möchten Sie hier über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Hier finden Sie folgende Hinweise:

Informationen gemäß Art. 13 DSGVO

Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?


Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?


Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Prüfen wir Ihre Bonität?

Kommunikation über WhatsApp

Welche Rechte habe ich?

Welche Einwilligungen habe ich erteilt?

nach oben

Informationen gemäß Art. 13 DSGVO

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen:

ebrosia GmbH + Co. KG
Wilhelm-Conrad-Röntgen-Str. 2
04509 Delitzsch
Deutschland
www.ebrosia.de
E-Mail: info@ebrosia.de

vertreten durch:

ebrosia Verwaltungs GmbH, vertr. durch Rüdiger Kleinke

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Marc Weiß
Marc Weiß Verwaltungs-GmbH
Herrenkellergasse 6
89073 Ulm

Kontaktformular des Datenschutzbeauftragten
E-Mail: datenschutz@ebrosia.de

weitere Informationen gemäß Art. 13 DSGVO:

Die Datenerhebung erfolgt zum Zweck des Betriebs einer Website, zur Datenübertragung über ein Kontaktformular, zur Auswertung von Zugriffen, zum Betrieb eines Webshops und die Erfassung von Bestellungen, zum Schreiben und Lesen von Cookies, zur Beratung von Besuchern bei der Produktwahl.

Die Erhebung erfolgt auf Grundlage des Art. 6, 1a DSGVO, sowie auf Grundlage Art. 6, 1f DSGVO. Durch Ihren Besuch auf dieser Website entsteht eine maßgebliche Beziehung zwischen Ihnen und dem Betreiber dieser Website gemäß Art. 6, 1.f DSGVO.

Die als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sind für Vertragsabschlüsse erforderlich, eine Nichtbereitstellung kann dazu führen, dass der entsprechende Vorgang nicht bearbeitet werden kann. Es finden keine automatisierten Entscheidungsfindungen einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO statt.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten sind:

  • Technischer Betreiber der Website
  • Verantwortlicher für die Website im Sinne der DSGVO
  • verbundene Konzernunternehmen
  • Auftragsverarbeiter im Sinne Art. 28 DSGVO

Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten für die Vertragsabwicklung sowie eventuelle spätere Gewährleistungs- oder Garantieabwicklungen. Ihr Geburtsdatum benötigen wir zur Prüfung der Volljährigkeit und zu Identifikationszwecken. Eine Telefonnummer dient allein für Rückfragen. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die hiermit von uns eingesetzten Dienstleister (z. B. Transporteur, Logistiker, Zahlungsvermittler) die notwendigen Daten.

Personenbezogene Daten werden für die Dauer der Gültigkeit der entsprechenden Einwilligung sowie gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit.

Ferner haben Sie das Recht die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Die als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sind für Vertragsabschlüsse erforderlich, eine Nichtbereitstellung kann dazu führen, dass der entsprechende Vorgang nicht bearbeitet werden kann. Es finden keine automatisierten Entscheidungsfindungen einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Absätze 1 und 4 DSGVO statt.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir, soweit gesetzlich ohne Ihre gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, Ihre Daten - auch wiederholt - zu eigenen Werbe- und Marketingzwecken sowie gelegentlich für werbliche Empfehlungen für unseren Zusendungen beigefügte Kooperationspartnerangebote nutzen. Die Akzeptanz dieses Hinweises stellt keine Einwilligung Ihrerseits in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar.

Erhalten wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf von Waren, verwenden wir die E-Mail-Adresse zur Bewerbung eigener ähnliche Produkte.

Eine Weitergabe an Dritte für Werbezwecke erfolgt nicht.

nach oben

Widerruf und Widerspruchsrecht

Selbstverständlich können Sie bei einer Newsletter-Zusendung oder sonstiger Werbung jederzeit einer weiteren Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken – auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen, insbesondere weitere Newsletterzusendungen stoppen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Richten Sie Ihren Widerspruch bzw. Widerruf einfach an eine der am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link.

nach oben

Datenspeicherung, Kundenkonto

Ihre konkreten Bestelldaten werden dauerhaft bei uns gespeichert. Sie können sich bei uns registrieren (E-Mail-Adresse bzw. Kunden-Nr. und Passwort). Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu bei uns gespeicherten Daten über Ihre Person und über Ihre Bestellungen und können den Newsletter verwalten. Wenn Sie Ihre Konto löschen möchten, wenden Sie sich hierzu an eine der unten stehenden Kontaktmöglichkeiten.

nach oben

Kontaktformular

Wir erheben und verarbeiten Ihre Daten des Kontaktformulars ausschließlich, um Ihre Kontaktanfrage zu bearbeiten sowie eventuelle spätere Gewährleistungs- oder Garantieabwicklungen zu gewährleisten.

Die Angabe der Kundennummer, Auftragsnummer, Vor- und Nachname sowie E-Mail Adresse werden zu Identifikationszwecken genutzt. Darüber hinaus nutzen wir Ihre E-Mail Adresse, Telefonnummer oder auch Faxnummer um ihre Kontaktanfrage zu beantworten.

Eine Weitergabe an Dritte für Werbezwecke erfolgt nicht.

Selbstverständlich können Sie eine Verwendung Ihrer Daten– auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist – durch eine einfache Mitteilung an uns widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Richten Sie Ihren Widerspruch bzw. Widerruf einfach an eine der am Ende dieser Hinweise aufgeführten Kontaktmöglichkeiten.

Ihre konkreten Daten des Kontaktformulars werden bei uns gespeichert. Sie können sich bei uns registrieren (E-Mail-Adresse bzw. Kunden-Nr. und Passwort). Mit der Registrierung erhalten Sie Zugang zu bei uns gespeicherten Daten über Ihre Person. Wenn Sie Ihren Zugang wieder schließen möchten, wenden Sie sich hierzu an eine der unten stehenden Kontaktmöglichkeiten.

nach oben

Werden bei dem Besuch unserer Seite Daten erhoben?

Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir sog. Cookies ein. Cookies (Kekse, Plätzchen) sind kleine Dateien, die auf Ihrem Datenträger gespeichert werden und die bestimmte Einstellungen und Daten zum Austausch mit unserem System über Ihren Browser speichern. Diese Speicherung hilft uns, die Webseite für Sie entsprechend zu gestalten und erleichtert Ihnen die Nutzung, indem beispielsweise bestimmte Eingaben von Ihnen so gespeichert werden, dass Sie sie nicht ständig wiederholen müssen. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren pesönlichen Daten (Name,Adresse usw.) verknüpft. Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung (Ende der Session) automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (daher auch Session-Cookies). Es gibt aber auch Cookies, die auf der Festplatte bei Ihnen verbleiben. Die Verfallszeit ist für Ihre Bequemlichkeit weit in der Zukunft (einige Jahre) eingestellt. Bei einem weiteren Besuch wird dann automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen Sie bevorzugen (sog. Langzeit-Cookies).

Unabhängig von der eingestellten Dauer können Sie in Ihrem Browser Cookies auch manuell löschen. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Das Akzeptieren von Cookies ist keine Voraussetzung zum Besuch unseres Onlineangebotes. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren oder deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Möglichkeiten auf unserer Seite nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

nach oben

Webanalyse

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, auch wenn dies beispielsweise über einen Link in einem Newsletter geschieht, werden dennoch bestimmte Daten erhoben und gespeichert. Wir speichern - auch wenn der Besuch ggf. über Newsletterlinks erfolgt - lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B.:

  • die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen,
  • den Namen Ihres Internet Service Providers,
  • den Namen der angeforderten Datei.


Diese Daten werden zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.
Die Auswertungen der Daten erfolgen lediglich in anonymer Form (z. B.: Information xy wurde von 45 % der Besucher der Seite aufgerufen). Wir sind hierdurch in der Lage, unsere Informationsangebote auf die Interessenten der Leser abzustimmen.
Dort, wo wir ein Datum erfahren, welches theoretisch Rückschlüsse auf Ihre Person zulässt, wie z. B. bei der IP-Adresse, haben wir durch entsprechende Kürzungen dafür Sorge getragen, dass ein Rückbezug auf Ihre Person unmöglich wird.

Google Analytics:

Diese Website nutzt zur Webanalyse Google Analytics. Dies ist eine Dienstleistung der Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet "Cookies". Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Internetangebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf Rechner von Google übertragen und dort gespeichert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass dabei die Datenverarbeitung außerhalb des Anwendungsbereichs des EU-Rechts stattfindet. Google ist dem Privacy Shield beigetreten, so dass Google die Einhaltung von EU- Datenschutzstandards garantiert (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Wir haben zu Ihrem Schutz Einstellungen vorgenommen, wonach Google den letzten Teil der IP-Adressen der Besucher unserer Website, die IP-Adressen aus der EU oder einem der Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum aufweisen, kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Zudem haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen.

Mittels einer Identifikation, etwa bei einem Login bei Google-Diensten, können die oben aufgeführten Daten auch geräteübergreifend erfasst und genutzt werden. Damit kann etwa erfasst werden, dass Sie Ihren Besuch bei uns auf einem PC beginnen und auf einem Mobilgerät fortsetzen und die Daten beider Geräte können verknüpft werden.

Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Website in unserem Auftrag auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen, um interessenaffine Zielgruppen zu bilden und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen an uns zu erbringen. Google wird diese Informationen auch gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Die Löschung der Analytics-Daten ist auf 26 Monate eingestellt. Die Zeit begründet sich aus unserem Interesse, zeitliche Vergleiche mit statistischen Daten vornehmen zu können.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website und der von uns gewünschten Services voll umfänglich nutzen können.

Nutzung demografischer Merkmale mit Google Analytics

Google bietet die Funktion "demografische Merkmale" Hiermit lassen sich Zusammenstellungen zu den Seitenbesuchern erzeugen mit Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen.

Diese Daten gewinnt Google aus interessenbezogener Werbung und aus Besucherdaten von Drittanbietern. Die Daten sind keiner bestimmten Person zugeordnet und anonymisiert.

Ihre technischen Widerspruchsmöglichkeiten

Wenn Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Webseitenbesuch an Google Analytics übermittelt werden, haben Sie die Möglichkeit, für Ihren Browser ein "Deaktivierungs-Add-On" zu installieren. Sie können dieses Add-On hier herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. In unserer für mobile Browser optimierten Webseite haben wir eine spezielle Abschaltmöglichkeit vorgesehen.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die Seite https://myaccount.google.com/intro aufrufen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google zudem deaktivieren, indem Sie über den nachfolgenden Link das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de.

Als Alternative dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie mit Nutzung des folgenden Links dem Einsatz von Google Analytics widersprechen. Durch die Aktivierung des Links wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass dieses Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Sobald Sie Ihre Cookies in diesem Browser löschen, müssen Sie den Link erneut klicken: Google Analytics deaktivieren

nach oben

ChannelPilot:

Diese Website benutzt ChannelPilot, ein Online-Marketing-Tool der Channel Pilot Solutions GmbH. Die Nutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. ChannelPilot verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Webseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage


werden in der Regel an einen Server von ChannelPilot in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von ChannelPilot von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von ChannelPilot zusammengeführt. Zudem wird die IP-Adresse von ChannelPilot lediglich für einen kurzen Zeitraum (in der Regel maximal 24 Stunden) zwischengespeichert und danach unkenntlich gemacht. Die Zwischenspeicherung erfolgt ausnahmlos zur Erkennung von möglichem Klickbetrug (Bot-Detection).

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird ChannelPilot diese Information benutzen, um die Performance von angebundenen Online-Vermarktungskanälen wie idealo.de oder Google-Shopping zu bewerten. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an ChannelPilot sowie die Verarbeitung dieser Daten durch ChannelPilot verhindern, indem Sie die unter dem folgenden Link verfügbare Opt-Out Möglichkeit verwnden: www.channelpilot.de/optout. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur im zuletzt verwendeten Browser. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit ChannelPilot finden Sie unter www.channelpilot.de/datenschutz.

nach oben

Criteo:

Auf unseren Webseiten werden durch eine Technologie der Criteo GmbH zu Marketingzwecken anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden in Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Die Criteo GmbH analysiert anhand eines Algorithmus das anonymisiert aufgezeichnete Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht.

Sie können der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens auf unseren Webseiten widersprechen, indem Sie hier auf Criteo-Austragung klicken. Wenn Sie sich bereits ausgetragen haben (opt-out cookie) und wieder personalisierte Criteo-Banner angezeigt bekommen möchten, klicken Sie bitte auf Criteo-Eintragung.

Weitere Informationen zur eingesetzten Technologie erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Criteo GmbH.

nach oben

Adcell:

Auf unseren Webseiten werden durch eine Technologie der Marke ADCELL des Unternehmens Firstlead GmbH, Rosenfelder Str. 15-16, 10315 Berlin, Deutschland zu Marketingzwecken anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Webseitenbesucher gesammelt und gespeichert. Diese Daten werden in Cookies auf dem Computer des Besuchers gespeichert. Adcell analysiert anhand eines Algorithmus das anonymisiert aufgezeichnete Surfverhalten und kann anschließend gezielte Produktempfehlungen als personalisierte Werbebanner auf anderen Webseiten (sog. Publishern) anzeigen. In keinem Fall können diese Daten dazu verwendet werden, Sie als Besucher unserer Webseiten persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots benutzt. Eine andere Verwendung oder Weitergabe dieser Informationen an Dritte erfolgt nicht.

Möchten Sie der anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens auf unseren Webseiten widersprechen, nutzen Sie bitte die von Adcell bereitgestellte Opt-out-Möglichkeit auf der Seite https://www.adcell.de/datenschutz. Wenn Sie die Verarbeitung wieder aktivieren möchten, können Sie das ebenfalls auf der angegebenen Seite vornehmen.

nach oben

Taboola:

Auf einigen unserer Webseiten verwenden wir das Remarketingpixel-Tool des Unternehmens Taboola Inc, 1115 Broadway, 7th Floor, New York, NY 10010, USA ein, um Ihnen zu Ihren Interessen passende digitale Inhalte zu empfehlen und dadurch unser Angebot für Sie individuell gestalten zu können. Mithilfe der Technik von Taboola wird ermittelt, welche Angebote auf unserer Seite Sie nutzen und wie Sie sich auf unserer Seite bewegen. Hierzu werden gerätebezogene Daten sowie Protokolldaten erhoben und mittels Pseudonymen Nutzungsprofile erzeugt. Nutzungsprofile werden nicht mit Daten zu Ihrer Person zusammengeführt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre persönlichen Daten möglich sind.

Nähere Informationen zu Taboola sowie deren Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://www.taboola.com/privacy-policy. Um die Erfassung und Auswertung Ihrer anonymen Bewegungsdaten zu deaktivieren, können Sie die Opt-out-Funktion unter https://www.taboola.com/privacy-policy#optout nutzen.

Hotjar:

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir eine besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z. B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Informationen über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu sammeln (insbesondere IP Adresse des Geräts (wird nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Die Informationen werden weder von Hotjar noch von uns zur Identifizierung einzelner Nutzer verwendet oder mit weiteren Daten über einzelne Nutzer zusammengeführt. Weitere Informationen finden Sie in Hotjars Datenschutzerklärung hier.

Sie können der Speicherung eines Nutzerprofils und von Informationen über Ihren Besuch auf unserer Webseite durch Hotjar sowie dem Setzen von Hotjar-Tracking-Cookies auf anderen Webseiten widersprechen, wenn Sie diesem Opt-Out-Link folgen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

nach oben

Vorteilsangebote der Sovendus GmbH:

Für die Auswahl eines für Sie regional aktuell interessanten Vorteilsangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, Hashwert der E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird außerdem zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

Beim Klick auf ein Vorteilsangebot werden an Sovendus von uns außerdem Ihr Name, Ihre Adressdaten und Ihre E-Mail-Adresse zur Vorbereitung der personalisierten Anforderung des Vorteilsangebots beim Produktanbieter verschlüsselt übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

nach oben

Gutscheinangebote der Sovendus GmbH:

Für die Auswahl eines für Sie aktuell interessanten Gutscheinangebots werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Außerdem übermitteln wir zu Abrechnungszwecken pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Wenn Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt und auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus zur Vorbereitung des Gutscheins übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.de/datenschutz.

nach oben

Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre persönlichen Daten werden bei einer Bestellung sowie bei der Anmeldung zu Ihrem persönlichen Zugang sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

nach oben

Prüfen wir Ihre Bonität?

Um Ihnen möglichst gute Optionen für die Wahl der Zahlungsart anbieten zu können, müssen wir Sie und uns vor Missbrauch schützen. Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftsdaten einfließen.

Informationen zum Datenschutz nach EU-DSGVO

Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, auch bei Bestandskunden Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform Boniversum GmbH. Die Informationen gem. Art. 14 der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu der bei der Creditreform Boniversum GmbH stattfindenden Datenverarbeitung finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO

Hinweis auf die Einmeldung/Nutzung von nicht bezahlten Forderung für Scoring (§ 31 Abs. 2 BDSG-neu)

Sofern die Forderung nicht bestritten wird, kann eine Berücksichtigung der Daten über diese nicht bezahlte Forderung unter den weiteren Voraussetzungen des § 31 Abs. 2 BDSG-neu durch die Auskunftei Creditreform Boniversum bei der Ermittlung eines Wahrscheinlichkeitswerts über die Zahlungsfähig- und Zahlungswilligkeit erfolgen. Den Gesetzeswortlaut des § 31 Abs. 2 BDSG-neu finden Sie hier: www.boniversum.de/EU-DSGVO

Kreditprüfung durch Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in Ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Verlangen glaubhaft dargelegt haben.

nach oben

Kommunikation über den Nachrichtendienst WhatsApp

Auf ebrosia.de haben Sie die Möglichkeit, sich mittels Ihrer Mobilnummer für die Kommunikation über WhatsApp anzumelden. Anschließend können Sie darüber mit dem Kundendienst von ebrosia direkt in Kontakt treten. Mit Ihrer Kontaktaufnahme über WhatsApp werden uns Ihre Rufnummer sowie das Profilbild übermittelt. Weitere persönliche Daten wie Ihr Name, Anschrift, oder Geburtsdatum sind uns zu dem Zeitpunkt nicht bekannt. Sowohl Ihre automatisch übermittelten als auch im Laufe des Kontakts durch Sie bewusst mitgeteilten Daten nutzen wir für die Bestellannahme und -bearbeitung sowie die gesamte Bearbeitung von Anfragen.

In unregelmäßigen Abständen nutzen wir die Kommunikation über WhatsApp, um exklusive Vorteilsangebote an alle registrierten ebrosia-WhatsApp-Nutzer zu senden. Auch in diesem Fall verfügen wir nur über minimal notwendige Daten, in dem Fall die Rufnummer.

Für Bestellungen und alle weiteren Kontakte im Rahmen des Kundendienstes gelten unsere AGB, Datenschutzinformationen sowie Widerrufsbelehrungen.

Um sich von unserem WhatsApp-Dienst abzumelden, senden Sie uns einfach an die in Ihrem Adressbuch zu ebrosia hinterlegte Mobilnummer eine Nachricht mit dem Wort "Stop". Anschließend tragen wir Sie aus unserer Empfängerliste aus.

Der Dienst unter https://www.ebrosia.de/whatsapp/ wird angeboten vom Dienstleister BurdaDirect interactive GmbH, Hauptstraße 130, 77652 Offenburg. Die technische Umsetzung der Registrierung sowie Nachrichtenübermittlung wird gewährleistet von der WhatsBroadcast GmbH, Schwanthalerstr. 32, 80336 München. Die Datenschutzerklärungen beider Anbieter finden Sie auf folgenden Seiten:

Datenschutz bei WhatsMessage: whatsmessage.de/datenschutz.html
Datenschutz bei WhatsBroadcast: https://www.whatsbroadcast.com/de/datenschutzerklaerung/

nach oben

Welche Rechte habe ich?

Für den Betroffenen besteht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.

Kontaktinformationen für Bundesdatenschutzbeauftragte:

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Husarenstr. 30
53117 Bonn

Telefonnummer: +49 228 997799-0
Fax: +49 228 997799-5550
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de
Kontaktformular: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Kontakt/kontakt_node.html

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie u. a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, das Zustandekommen und die Bedeutung der Wahrscheinlichkeitswerte, die zur Berechnung genutzten Datenarten sowie über die hierzu erhobenen bzw. gespeicherten Wahrscheinlichkeitswerte und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich einfach an unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Marc Weiß
Marc Weiß Verwaltungs-GmbH
Herrenkellergasse 6
89073 Ulm

Kontaktformular des Datenschutzbeauftragten
E-Mail: datenschutz@ebrosia.de

nach oben

Welche Einwilligungen habe ich erteilt?

Nachfolgend haben wir noch einmal die Texte zusammengefasst, die wir auf unserer Webseite für Ihre datenschutzrechtlichen Einwilligungen vorsehen. Diese Erklärungen gelten natürlich nur und auch nur, soweit Sie uns entsprechende Einwilligungen auch ausdrücklich in jedem Einzelfall erteilt haben.

Anmeldung zum Newsletter:

Ja, ich möchte Informationen über ausgewählte Weine, leckere Probier-Pakete und andere Angebote aus dem Produktbereich von ebrosia per E-Mail erhalten. Bitte senden Sie mir den nachfolgend ausgewählten Newsletter an meine angegebene E-Mail Adresse. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Ich weiß, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Nähere Hinweise zum Datenschutz finde ich hier.

Stand Mai 2018
Ihre ebrosia GmbH + Co. KG

ebrosia GmbH + Co. KG
W.-C.-Röntgen-Str. 2
D-04509 Delitzsch

Amtsgericht Leipzig HRA 13567
Ust-IdNr.: DE812955885

Gesetzl. vertreten durch die
ebrosia Verwaltungs GmbH
Geschäftsführer: Rüdiger Kleinke
Amtsgericht Leipzig HRB 16935

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen an Werktagen:

Telefonnummer 034202-3090-0
Telefax: 034202-3090-15
E-Mail: kundenservice@ebrosia.de

www.ebrosia.de

Auch diese Datenschutzhinweise stellen urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum dar. Eine Nutzung durch Dritte – auch auszugsweise – zu gewerblichen Zwecken ist nicht gestattet. Zuwiderhandlungen werden verfolgt. WIENKE & BECKER übernimmt ggü. Dritten keine Haftung für Vollständigkeit und Aktualität der vorstehenden Angaben.

© 2015 WIENKE & BECKER – KÖLN Rechtsanwälte

Zuletzt angesehen