Produkte von Bretz

Bretz

Weingut Bretz aus Bechtolsheim:  Lieblingsweine aus Rheinhessen

Wer das Weingut Ernst Bretz betritt, spürt sofort die gewachsene Weintradition hier, die bis auf das Jahr 1721 zurückgeht. So kann die Winzerfamilie aus Bechtolsheim, in der nunmehr 9. Generation stolz auf 3 Jahrhunderte Tradition rund um den Wein zurückblicken. Namensgeber Ernst Bretz kann sehr stolz über die Entwicklung bis heute sein.

Die Familie ist auch heute noch das Fundament des Weingut Ernst Bretz. Heute sind Horst und seine Frau Heike Bretz sowie sein Bruder Harald Bretz die treibenden Kräfte, doch schon die nächste Generation steht mit Tochter Victoria Bretz in den Startlöchern. 

Die Familie teilt sich auch die Aufgaben im Weingut. Horst Bretz betreut den Keller und die Produktion, Harald Bretz versorgt die 40 Hektar Weinberge und Heike Bretz hält den Kontakt zu den Kunden. Das liebevoll restaurierte Weingut in Bechtolsheim ist das Zuhause, die Arbeitsstätte und der Rückzugsort der Familie zugleich. Es ist der pulsierende Mittelpunkt der Großfamilie.

Die Zusammenarbeit zwischen ebrosia und dem Weingut Ernst Bretz geht schon bis auf das Jahr 2001 zurück. Mittlerweile lieben tausende unserer Kunden die "Bretz-Weine" heiß und innig. Den Brüdern Bretz gelingt es in jedem Jahr, trinkfreudige Weine zu produzieren, die trotzdem raffiniert und anspruchsvoll sind. Weißwein, Roséwein und Rotwein, egal ob trocken oder süß, alles gelingt Weingut Ernst Bretz gleichermaßen.

Immer jedoch stimmt die Qualität: In all den Jahren der Zusammenarbeit zwischen dem Weingut Bretz und ebrosia stellten wir fest, dass viele Kunden dem Weingut über viele Jahre treu bleiben und immer wieder nachkaufen. Denn eine zuverlässige erstklassige Qualität verbindet sich hier mit geerdeten Preisen.  

Neben hervorragenden Spätlese Weinen, Ernst Bretz Fleurant trocken, Ernst Bretz Cabernet Sauvignon Merlot Barrique trocken, Ernst Bretz Riesling trocken sind der Bretz Spätburgunder Spätlese mild und der Regent Rotwein mild Steckenpferde der Bretz. Das Weingut aus Rheinhessen hat wunderbare Weinberge, unter anderem den Bechtolsheimer Petersberg, auf den die Familie ganz besonders stolz ist.

Auch der kritische Weinführer Gault & Millau honoriert die Anstrengungen des Weinguts Bretz und zeichnete es 2018 mit einer roten Traube aus. Die Weinfachzeitschrift Selection kürte das Weingut Bretz in zum "Besten Weingut Deutschlands 2016". Und Deutschlands führendes Magazin für Reise, Genuss und Lebensart - Der Feinschmecker - spricht regelmäßig seine Empfehlung aus: "Dieses Weingut gehört zu den besten in Deutschland". 2020 gibt es gleich zwei Auszeichnungen. Ernst Bretz ist nun "Weingut des Jahres Rheinhessen" (selection 2020) und "Winzer des Jahres" (DLG 2020). Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Rebfläche: 40 ha       |     Produktion: 400.000 Flaschen/Jahr

Rebsorten: Riesling, Weißburgunder, Grauer Brugunder, Sauvignon Blanc, Scheurebe, Bacchus, Müller-Thurgau, Chardonnay, Gewürztraminer, Spätburgunder, Dornfelder, Merlot, Kerner, St. Laurent

Auszeichnungen des Weinguts
  • 2 Sterne
    falstaff 2022
  • Weingut des Jahres Rheinhessen
    selection 2022
  • Weingut des Jahres
    Bukettsorten 2022
  • Bundesehrenpreis
    DLG 2021
  • Staatsehrenpreis zum 14. Mal in Folge
    Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz 2021
  • 2 rote Trauben
    Gault&Millau 2021
  • 2 Sterne
    falstaff 2021
  • 1+ Sterne
    Vinum 2021
  • Winzer des Jahres
    DLG 2020
  • Weingut des Jahres Rheinhessen
    selection 2020
  • Bundesehrenpreis
    DLG 2020
  • Bestes Barrique-Wein Sortiment
    DLG 2020
  • Gewinner Weintourismus-Service
    Great Wine Capitals Best of Winetourism Award 2020
  • 2 Trauben
    Gault&Millau & Aufsteiger 2020
  • 2 Sterne
    falstaff 2020
  • 1+ Sterne
    Vinum 2020
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
Vorbestellbar
- 20
Bretz Regent Rotwein mild 2020
Bretz Regent Rotwein mild 2020
statt 9,99 € * 7,99 €
0,75l (10,65 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Dieser Artikel wird bei Verfügbarkeit nachgeliefert!
- 37
Bretz Jubiläums-Grauburgunder Bechtholsheimer Petersberg 2021
Bretz Jubiläums-Grauburgunder Bechtholsheimer Petersberg 2021
statt 11,99 € * 7,49 €
0,75l (9,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Bretz Glanztat Rosé feinherb 2020
Bretz Glanztat Rosé feinherb 2020
9,99 €
0,75l (13,32 €/l)
- 9
Bretz Spätburgunder Spätlese mild 2020
Bretz Spätburgunder Spätlese mild 2020
statt 10,99 € * 9,99 €
0,75l (13,32 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Mengenrabatt
Bretz Glanztat Der Rote 2020
Bretz Glanztat Der Rote 2020
ab 12 Fl. 6,99 €
0,75l (9,32 €/ l)
Bretz Dornfelder mild 2020
Bretz Dornfelder mild 2020
8,29 €
0,75l (11,05 €/l)
Bretz Portugieser Rotwein mild 1,0l 2020
Bretz Portugieser Rotwein mild 1,0l 2020
8,29 €
1l (8,29 €/l)
Mengenrabatt
Bretz Glanztat Weißburgunder 2020
Bretz Glanztat Weißburgunder 2020
ab 12 Fl. 6,99 €
0,75l (9,32 €/ l)
Mengenrabatt
Bretz Huxelrebe Spätlese mild Prädikatswein 2021
Bretz Huxelrebe Spätlese mild Prädikatswein 2021
ab 6 Fl. 7,19 €
0,75l (9,59 €/ l)
Bretz Scheurebe Spätlese mild Prädiktatswein 2020
Bretz Scheurebe Spätlese mild Prädiktatswein 2020
8,99 €
0,75l (11,99 €/l)
- 31
Bretz Cuvée Rosé 2020
Bretz Cuvée Rosé 2020
statt 10,99 € * 7,49 €
0,75l (9,99 €/l) *ehemaliger Verkaufspreis
Bretz Bacchus mild 2019
Bretz Bacchus mild 2019
7,99 €
0,75l (10,65 €/l)
1 von 5
Zuletzt angesehen