Produkte von Borgo Scopeto & Caparzo

Der Geschmack der Toskana in edlen Weinen: Weingut Caparzo

Pure Leidenschaft für den Wein und fachliches Können rennomierter Winzerschaft stehen im Mittelpunkt der täglichen Arbeit im Weingut Caparzo. Schon bei der Gründung in den 1970er Jahren prägte die Liebe zur Toskana und die hier wachsenden Reben die innovative Ausrichtung, als 12 Freunde aus Mailand das Weingut als Landhaus und Quelle des eigenen Brunellos erwarben. Seit 1998 führt die ehemalige Filmproduzentin Elisabetta Gnudi Angelini das Weingut. Sie prägte das Haus und seine Weine mit ihrem Wunsch, den Glanz des Weingutes mit dem individuellen Charme neu aufleben zu lassen. 

"Substanz statt Show" - für vollendeten Genuss

Wenngleich sie über Umwege zur Weingutsbesitzerin wurde, weiß Elisabetta Gnudi Angelini ganz genau, was sie mit ihren Weinen wie dem Brunello di Montalcino erreichen möchte: In ihren vier Weingütern setzt sie ganz auf Qualität und besitzt den Ehrgeiz, sich zu den Spitzenerzeugern der Region Toskana und darüber hinaus entwickeln. Dem Weingut Caparzo gilt ihre besondere Liebe, da sie hier die Charakteristik des Weines besonders gut als mit der individuellen Handschrift des genussfreudigen Teams als vereinbar empfindet. Verschiedene Bodentypen in der zauberhaften Hügellandschaft der Toskana verwöhnen die Reben beispielsweise mit Kalkmergel und Sandstein sowie dem mediterranen Klima unter den kundigen Augen der Winzer. So ist es kein Wunder, dass sie die Zusammenarbeit mit dem Weinmacher Massimo Bracalente als "Meister des Sangiovese" begründete und durch innovative Investitionen die perfekte Basis für regionalen Weinbau schuf. 

Bei der Rebenpflege an den Hängen wie den legendären Cru-Lagen wie La Casa oder La Caduta und die sorgfältige Verarbeitung im Weinkeller sind durchgängig auf hohe Qualität geprägt. Inzwischen zählen rund 90 Hektar Weinberge zum Weingut Caparzo. Dazu gehören rund 18 Hektar in besten Rosso-Lagen sowie 28 Hektar in bekannten Lagen für die Rebsorte Sangiovese als Basis für den hochwertigen Brunello, der durch Eleganz und satte Aromatik ebenso punktet wie durch die lange Lagerfähigkeit

Exklusive Köstlichkeiten für den Feinschmecker

Heute zählt das Weingut zu den namhaftesten Brunello-Herstellern der Region und wird regelmäßig auf hochrangigen Festivitäten wie Staatsbanketten gereicht. Auch Kritiker sind von den feinen Rotweinen aus der Toskana begeistert, weshalb beispielsweise der Brunello di Montalcino aus den Jahrgängen 2011 und 2012 Vigna la Casa sogar mit 95 bzw. 94 Punkten ausgezeichnet wurden. Neben den Sangiovese-Trauben für den beliebten Brunello wachsen an den sonnigen Hängen von Montosoli und Castelgiocondo die Reben von Cabernet Sauvignon, Colorino, Syrah, Merlot und Chardonnay.

Rebfläche: 90 Hektar  

Rebsorten: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Chardonnay und Weitere

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
16
Caparzo Brunello di Montalcino DOCG 2015
Caparzo Brunello di Montalcino DOCG 2015
Außergewöhnlicher Premium-Brunello
24,90 € 29,90 € *
0,75l (33,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen