Produkte von Ferrari

Die Geschichte des Weingutes Ferrari aus dem Trentino begann mit einem Mann namens Giulio Ferrari. Als er 1902 seinen Wunsch vom eigenen Weingut erfüllte, wusste er natürlich noch nicht, dass Ferrari ganze 113 Jahre später das erste Mal zum besten Schaumweinproduzenten der Welt, noch vor diversen Champagnerhäusern, gekürt werden sollte.

Giulio war ein einfacher Mann. Er war neugierig, ehrgeizig, voller Ideen und hatte sogar am berühmten Weinbauinstitut in Montpellier studiert, um alles über die klassische Flaschengärung und Champagner zu erlernen. Besessen vom Qualitätsgedanken und voller Motivation es mit den besten französischen Champagnern aufzunehmen begann er mit der Produktion seiner ersten eigenen Schaumweine. Der Pionier erkannte als erstes das große Potential Südtirols und ist maßgeblich an der großen Verbreitung des Chardonnays in Italien beteiligt. Da Ferrari selbst kinderlos war, machte er sich 1952 auf die Suche nach einem Nachfolger, welcher sein Vermächtnis in die Zukunft führen sollte. Fündig wurde er bei Bruno Lunelli, welcher ebenfalls ein sehr von Leidenschaft geprägter Mann war und gleichzeitig ein gutes unternehmerisches Händchen besaß. Er schaffte es in den 60er Jahren die Produktion zu steigern, ohne qualitative Verluste hinnehmen zu müssen.

Doch auch Bruno Lunelli wurde irgendwann zu alt und gab Anfang der 70er Jahre, das zur Weltmarke herangewachsenen Unternehmen Ferrari an seine Kinder Franco, Gino und Mauro weiter. Heute hält bereits die dritte Generation der Familie Lunelli das Zepter in der Hand. Sie gelten als Botschafter der italienischen Lebensart und führen das Weingut mit der Zielsetzung Innovationen zu erschaffen und Tradition zu erhalten. Der immer fortwährende Drang die Qualität zu verbessern in Verbindung mit einer großen Portion Produktverliebtheit machen Ferrari zum besten Schaumweinproduzenten des Landes und jede Flasche zu einem einzigartigen Erlebnis.

Von Anfang an war das Weingut Ferrari immer sehr eng mit der Region Trentino/Südtirol verbunden. Der respektvolle Umgang mit Natur war den Eigentümern immer besonders wichtig. Dafür wurde das Weingut 2018 vom anspruchsvollen Guide Vini d’Italia des Gambero Rosso mit dem „Preis für nachhaltigen Weinbau“ ausgezeichnet. Die Weinberge von Ferrari befinden sich in den Höhenlagen der Berge des Trentino. Auf Grund der dort vorzufinden großen Heiß-Kalt-Amplitude zwischen Tag und Nacht sind die angebauten Trauben besonders aromatisch und stellen die optimalen Voraussetzungen für große Schaumweine voller Komplexität und enormer Eleganz.

 

Rebfläche: 120 ha      |       Produktion: 5,2 Mio. Flaschen/Jahr

Rebsorten: Chardonnay, Pinot Nero

 

Auszeichnungen

Preis für Nachhaltigen Weinbau
Guide Vini d’Italia des Gambero Rosso 2018
Sparkling Wine Producer of the Year
The Champagne & Sparkling Wine World Championships 2017
Sparkling Wine Producer of the Year
The Champagne & Sparkling Wine World Championships 2015
Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie es mit weniger Filtern und prüfen Sie Ihre Auswahl auf Konflikte (z. B. Suche nach Land A und Region aus Land B).
12
Ferrari Spumante Brut Trentodoc
Ferrari Spumante Brut Trentodoc
Der Klassiker von Ferrari seit 1902
21,90 € 24,95 € *
0,75l (29,20 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
19
Ferrari Spumante Rosé Trentodoc
Ferrari Spumante Rosé Trentodoc
Faszinierende Rosé Spumante Qualität von Ferrari
23,99 € 29,95 € *
0,75l (31,99 €/l)
*ehemaliger Verkaufspreis
Zuletzt angesehen